Jahwe, der biblische Gott

von Bernhard Lang
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Jahwe, der biblische Gott
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Jahwe, der biblische Gott"

Dieses glänzend geschriebene Buch zeichnet in fünf Bildern ein Porträt des biblischen Gottes, der in einer beispiellosen "Karriere" von der Gottheit eines politisch unbedeutenden Volkes am östlichen Rand des Mittelmeers zum monotheistischen Gott der westlichen Kultur aufgestiegen ist. Jahwe, der Gott des Alten Testaments, ist Herrscher über alle Lebensbereiche. Er ist Geber von Weisheit, Herr des Krieges sowie Schöpfer und Erhalter des tierischen, menschlichen und pflanzlichen Lebens. In diesen Rollen ist er nicht den anderen, "heidnischen" Göttern entgegengesetzt. Vielmehr birgt er das Erbe und die Summe der Gotteserfahrung des alten Polytheismus. Bernhard Lang berücksichtigt in seinem Porträt einen Zeitraum von mehr als 1000 Jahren, von den frühesten Zeugnissen um 1000 v. Chr. bis zur frühchristlichen Gestalt eines himmlischen, die göttliche Herrschaft unterstützenden Statthalters. Dabei greift er nicht nur auf biblische Zeugnisse zurück, sondern bezieht auf breiter Grundlage textliche und bildliche Quellen Ägyptens und des alten Vorderasien mit ein. Zwei Anhänge erklären die zahlreichen traditionellen Namen und Bezeichnungen des biblischen Gottes - von "Jehova" bis zum "Herrn Zebaoth" - und bieten eine hilfreiche Übersicht über die Kulturgeschichte des Alten Vorderen Orients.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783406487132
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:Beck, C H
Erscheinungsdatum:10.03.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks