Bernhard Lembcke Aeskulaps Graffiti

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aeskulaps Graffiti“ von Bernhard Lembcke

"Aeskulaps Graffiti" transportiert Skizzen, Cartoons, Denkwürdiges und Nachdenkliches zur Zeitgeschichte im Lichte medizinischer Wahrnehmung, - genüssliche Lektüre, Anregung und Nuancierung mit spitzer Feder. Im Ergebnis ein gesellschaftskritisches, ein politisches Buch, entspannend wie spannend, humorvoll, melancholisch und fundiert. Auch ein farbiges Selfi und Reminiszenz prägender Impressionen in Petersburger Hängung; Fingerspitzen und Fußabdruck. Ein Bulletin gesellschaftlicher Entwicklungen, die teils in ganzheitlicher Sicht, mitunter Holzschnitt-artig, teils unter dem Mikroskop betrachtet werden. Dezidiert, unserer Demokratie und Europa dediziert, in erster Linie aber ein Plädoyer für eine neue Balance aus Verstand, Bildung, Gefühl und Bewusstsein; Anregung allenthalben.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen