Bernhard Maaz Nationalgalerie Berlin. Das 19. Jahrhundert. Bestandskatalog der Skulpturen / Nationalgalerie Berlin. Das 19. Jahrhundert. Bestandskatalog der Skulpturen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nationalgalerie Berlin. Das 19. Jahrhundert. Bestandskatalog der Skulpturen / Nationalgalerie Berlin. Das 19. Jahrhundert. Bestandskatalog der Skulpturen“ von Bernhard Maaz

Es gibt nur wenige Kunstsammlungen des 19. Jahrhunderts, die neben der Malerei auch die Geschichte der Skulptur gleichberechtigt darzustellen vermögen – unter ihnen birgt die Alte Nationalgalerie Berlin die wohl bedeutendste Kollektion. Sie umfasst heute rund 1500 Werke, die in einzigartiger Weise ein Epochenbild zeichnen. Der Skulpturenbestand – seit Begründung der Alten Nationalgalerie 1861 kontinuierlich gewachsen – wird nun erstmals vollständig vorgestellt. Künstler wie Gottfried Schadow, Christian Daniel Rauch, Reinhold Begas oder Adolf von Hildebrand sind mit großen Werkkomplexen vertreten; internationale Bildhauer wurden ähnlich systematisch gesammelt. Der Katalog enthält eine Fülle von Informationen zur Entstehungsgeschichte, Herkunft und Datierung der Werke und erschließt damit die Geschichte der Skulptur des 19. Jahrhunderts auf exemplarische Weise.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks