Bernhard Maier

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(4)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Weisheit der Kelten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kelten

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwischen Leuchten und Vergehn

Bei diesen Partnern bestellen:

Beste/r sein und doch fair

Bei diesen Partnern bestellen:

Menschenrechtsethos im Sport

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichte Schottlands

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichte und Kultur der Kelten

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichte und Kultur der Kelten

Bei diesen Partnern bestellen:

Laura del Carmen Vicuna

Bei diesen Partnern bestellen:

Sport - Ethik - Religion

Bei diesen Partnern bestellen:

Emil Rudolf Weiss. 1875-1942

Bei diesen Partnern bestellen:

Prinzip Mensch im Sport

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Religion der Germanen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Religion der Kelten

Bei diesen Partnern bestellen:

Sternstunden der Religionen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 6501
  • Mythos und Märchen

    Das Sagenbuch der walisischen Kelten
    The iron butterfly

    The iron butterfly

    19. September 2016 um 12:21 Rezension zu "Das Sagenbuch der walisischen Kelten" von Bernhard Maier

    Bei den vier Zweigen des Mabinogi handelt es sich um vier mehr oder weniger mit einander verknüpfte mythologische Erzählungen, die aus dem mittelkymrischen, gelernt (!) walisischen, überliefert wurden. Wie in allen Mythologien geht es um heldenhafte Taten, Ruhm, Ehre, Verrat, aber auch um Zauberei und aus heutiger Sicht unerklärliche Phänomene. Mit einer vornehm anmutenden Zurückhaltung wird von Pwyll, dem Fürsten von Dyfef erzählt von Branwen und Manawydan, den Kindern Llyrs und Math, dem Sohm Mathonwys, die in Freundschaften ...

    Mehr