Bernhard Meuser Weihnachtssehnsucht

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachtssehnsucht“ von Bernhard Meuser

Für immer mehr Menschen verblasst Weihnachten zu einer nostalgischen Erinnerung aus Kindertagen. Sie haben Sehnsucht danach, sich in einer stillen Stunde mit dem Geheimnis jener Nacht zu befassen, in der Gott in einem kleinen Kind Mensch geworden ist. Bernhard Meuser legt mit »Weihnachtssehnsucht« eine geistreiche und ergreifende Hinführung vor, die den verschütteten Sinn des Weihnachtsfestes ans Licht holt. Den Leser erwartet eine funkelnde, reiche, mit vielen kleinen Beobachtungen durchsetzte Betrachtung, die Weihnachten für moderne Menschen endlich wieder erfahrbar und beglückend macht.

Geistreich,philosophisch, modern und direkt.

— hannelore_bayer
hannelore_bayer

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Besinnliche Geschichten?

    Weihnachtssehnsucht
    Traeumerin109

    Traeumerin109

    29. December 2016 um 00:30

    Bernhard Meuser hat hier eine kleine Sammlung von netten Geschichten zusammengestellt, welche aber auch nicht viel mehr waren als eben dies: nett, aber belanglos. Das Buch macht einen ansprechenden Eindruck, es enthält wunderschöne besinnliche Bilder, die beinahe schon ein wenig kitschig werden. Auch die Geschichten waren nicht schlecht, aber ich hätte nichts vermisst, wenn ich sie nicht gelesen hätte. Keine davon ist mir besonders im Gedächtnis geblieben. Deshalb kann ich auch nicht sagen, dass dies ein Buch ist, was mir etwas gegeben hätte. Die Bilder schränken leider auch den ohnehin nur sehr spärlich vorhandenen Platz noch weiter ein. Im Geschäft hätte ich mir das Büchlein wahrscheinlich nicht gekauft. Es erinnert mich an andere Zusammenstellungen kleiner Geschichten, die oft nicht restlos überzeugen können.

    Mehr
  • Geistreich, philosophisch, modern und direkt.

    Weihnachtssehnsucht
    hannelore_bayer

    hannelore_bayer

    16. November 2016 um 19:08

    Wer mal raus möchte aus der Hetze, dem Liedergedüdel, dem Lichterwahnsinn, dem Geschenkeplanen und nebenher noch den ganz alltäglichen Alltag bewältigen, dem würde ich empfehlen mal Pause zu machen mit diesem Büchlein. Sich einfach mal eins, zwei Stunden frei nehmen und sich der Weihnachtssehnsucht widmen.Es lohnt sich absolut. Jeder kann etwas mitnehmen aus diesem Buch.Ein wirklich schönes Cover!Schon von außen kriegt man Sehnsucht nach Licht in der Dunkelheit, nach Weihnachten!Bernhard Meuser regt ganz behutsam das Nachdenken an.Die Kapitel sind kurz, der Schreibstil nicht schwierig. Manchmal ist es etwas mehr philosophisch, manchmal recht real, auch kleine Begebenheiten aus seiner Kindheit erzählt er uns. indirekt hält er uns auch unseren eigenen Konjunktivstil vor Augen, ichwürde ja glauben, wenn... und empfiehlt ruhig mal den Indikativ zu versuchen, einfach machen! Die Kapitel verweisen auch ganz oft auf Bibelsprüche, die man durchaus nachgoogeln kann, sollte man keine Bibel zu hause haben. Die Kapitel mit Sartre und Friedrich von Spee haben mich stark beeindruckt. Auch ich werde in Zukunft "Zu Bethlehem geboren, ist uns.." viel bewußter singen und ich hoffe, daß ich zu Weihnachten, dieses Licht im Herzen habe und Nähe spüren darf.Für mich habe ich einiges mitgenommen, das Büchlein hat mich persönlich bereichert.Es ist sicher auch ein wertvolles Weihnachtsgeschenk.

    Mehr
  • Leserunde zu "Weihnachtssehnsucht" von Bernhard Meuser

    Weihnachtssehnsucht
    Sonnenblume1988

    Sonnenblume1988

    Achtung, ich habe noch einmal eine Leserunde mit dem richtigen Cover erstellt, den Link dazu findet ihr hier: https://www.lovelybooks.de/autor/Bernhard-Meuser/Weihnachts-Sehnsucht-1241421896-w/leserunde/1351774386/ Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der fontis-Verlag stellt sechs Exemplare des Buches "Weihnachtssehnsucht" von Bernhard Meuser zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde! Zum Inhalt: "Mit seinem Buch «Weihnachts-Sehnsucht» möchte Bernhard Meuser «den verschütteten Sinn des Weihnachtsfestes wieder ans Licht bringen» und «das Fest der Geburt Christi für moderne Menschen wieder erfahrbar und emotional beglückend machen». Es sind überraschende Texte, die einen staunenden Blick auf Weihnachten ermöglichen und die biblischen Geschichten mit heutigen Augen betrachten. Geschrieben vom christlichen Autor und Publizisten Bernhard Meuser, der für seine Bücher mehrfach ausgezeichnet wurde. Eine intelligente Mischung von Gedanken wichtiger Philosophen und Theologen sowie moderner, lebensnaher Interpretation der Bibel, verpackt in unterhaltsame, lesenswerte Geschichten" Bitte bewerbt euch bis zum 30. Oktober hier im Thread und beantwortet die Frage,was eure Weihnachtssehnsucht ist. Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen:  - Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben. - Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben. Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen. Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Eure Rezensionen könnt ihr sehr gerne auch auf anderen Internetseiten veröffentlichen.

    Mehr
    • 6