Bernhard Oberdieck

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Bernhard Oberdieck

Sortieren:
Buchformat:
Alle meine Entchen. Allererste Kinderlieder

Alle meine Entchen. Allererste Kinderlieder

 (1)
Erschienen am 08.09.2017
Mein Grimm-Märchenbuch

Mein Grimm-Märchenbuch

 (0)
Erschienen am 15.11.2010
Rotkäppchen

Rotkäppchen

 (0)
Erschienen am 03.08.2012
Mein großes Märchenbuch

Mein großes Märchenbuch

 (0)
Erschienen am 12.08.2015
De Samichlaus und s'Christkind

De Samichlaus und s'Christkind

 (0)
Erschienen am 29.10.2008
Das Versteck unter den Klippen

Das Versteck unter den Klippen

 (0)
Erschienen am 01.02.1993
Mein dicker Märchenschatz

Mein dicker Märchenschatz

 (0)
Erschienen am 18.08.2016
Alle meine Entchen

Alle meine Entchen

 (0)
Erschienen am 20.02.2008

Neue Rezensionen zu Bernhard Oberdieck

Neu
Claudias-Buecherregals avatar

Rezension zu "Alle meine Entchen. Allererste Kinderlieder" von Bernhard Oberdieck

Kinderliederklassiker
Claudias-Buecherregalvor 10 Monaten

In dieser Rezension möchte ich das Buch "Alle meine Entchen Allererste Kinderlieder" zusammen mit der CD zum Buch besprechen.

Das Buch bietet 32 Lieder. Für jedes Lied steht eine Doppelseite zur Verfügung. Diese reicht aus für den Liedtext, die dazugehörigen Noten und großzügige Illustrationen.

Buch und CD beinhaltet u.a. Schlaflieder wie "Schlaf, Kindchen, schlaf", Geburtstagslieder wie "Geburtstagskonzert" oder andere Klassiker wie "Häschen in der Grube" oder "Laterne, Laterne". Leider sind auf der CD nur 24 der 32 Lieder enthalten. Das finde ich schade. Schöner wäre es gewesen, wenn auch auf der CD alle 32 Lieder einen Platz gefunden hätten. Von den 24 Liedern der CD kannte ich jedoch 19 Stück und zwar aus meiner eigenen Kindheit von vor ca. 30 Jahren. Die meisten Lieder sind somit wirkliche Klassiker und das war genau das, was ich gesucht hatte.

Ich finde es toll, dass man die Wahl hat, ob man zum Buch und/oder zur CD greifen möchte. So kann man das Buch nehmen, um die Lieder mit schönen Illustrationen dem Kind näher zu bringen und die Lieder selbst auf einem Instrument zu spielen oder zu singen. Die CD bietet hingegen eine gute Unterstützung, falls man selbst als Elternteil nicht besonders musikalisch ist. Außerdem können Kinder so auch alleine die Lieder hören oder sich davon in den Schlaf singen lassen. Die Lieder werden übrigens teilweise von Kindern, teilweise von Erwachsenen gesungen, und jedes Lied ist ein einzelner Track, so dass jedes Lied separat anspielbar ist oder auch einzelne Lieder in Dauerschleife gehört werden können.

Fazit: Die meisten Lieder im Buch/auf der CD sind für mich echte Klassiker und bieten eine tolle Mischung. Mir gefallen die Illustrationen im Buch und die Interpretationen der Lieder auf der CD. lch finde es lediglich schade, dass die CD zum Buch nur 3/4 der Lieder aus dem Buch beinhaltet. Kennt man das Buch und kauft sich danach noch die CD könnte die Enttäuschung groß sein, falls genau die Lieblingslieder nicht auf der CD enthalten sein sollten. Daher bekommt das Buch von mir 5 Sterne und die CD 4 Sterne.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks