Das Papsttum

von Bernhard Schimmelpfennig
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Das Papsttum
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Das Papsttum"

Das Papsttum gehört zu den wenigen Institutionen, die eine historische Kontinuität von der Antike bis heute besitzen. Im Mittelalter hat es in bedeutendem Maße die europäische Geschichte mitgeprägt. Mit der für Dogmatiker wichtigen, historisch jedoch ungesicherten Tätigkeit des Petrus in Rom beginnend, führt diese Papstgeschichte bis zu den großen Renaissancepäpsten. In den fünfzehn Jahrhunderten wurden die bis heute geltenden Grundlagen für die Ansprüche des Papsttums gelegt. Seit dem 11. Jahrhundert errangen sie auch politisch eine Stellung, wie sie seit der Reformation nicht mehr denkbar ist. Während in anderen Papstgeschichten Politik oder Dogmatik häufig vorherrschen, werden in diesem Buch Aspekte der römischen und italienischen Geschichte, der Liturgie und des Kirchenrechts sowie der Wirtschaft und Gesellschaft gleichrangig mitbehandelt. Bernhard Schimmelpfennigs Darstellung ist nach wie vor das Standardwerk zum mittelalterlichen Papsttum.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783896786661
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:402 Seiten
Verlag:Primus
Erscheinungsdatum:31.07.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks