Konservierung digitaler Kunst: Theorie und Praxis

Cover des Buches Konservierung digitaler Kunst: Theorie und Praxis (ISBN: 9783990435335)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Konservierung digitaler Kunst: Theorie und Praxis"

Are you born digital? So könnte in naher Zukunft die alles entscheidende Frage lauten, wenn es darum geht, die Kunst unserer Zeit für nachfolgende Generationen zu bewahren und zugänglich zu machen. In der Gewissheit, dass dies notwendig und sinnvoll ist, und in der Ungewissheit, ob und wie dies möglich sein wird, ist 2010 am ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe das Forschungsprojekt digital art conservation ins Leben gerufen worden. Die primäre Aufgabe dieses Forschungsprojekts war es, die Umstände zu verstehen, unter denen heute digitale Kunst konserviert wird, beziehungsweise nicht konserviert werden kann, sowie Strategien zu ihrer künftigen Konservierung zu erproben und vorzuschlagen. §Die Publikation präsentiert die Ergebnisse des Projektes. Sie umfasst Textbeiträge wichtiger Theoretiker, Restauratoren, Programmierer und Künstler sowie Fallstudien und Bildstrecken sie soll die internationale Debatte auf dem Feld der Konservierung digitaler Kunst vorantreiben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783990435335
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:600 Seiten
Verlag:Springer, Wien
Erscheinungsdatum:01.06.2013

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783990435335
    Sprache:
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:600 Seiten
    Verlag:Springer, Wien
    Erscheinungsdatum:01.06.2013

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks