Bernhard Setzwein

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 15 Rezensionen
(3)
(24)
(6)
(0)
(0)
Bernhard Setzwein

Bekannteste Bücher

Der böhmische Samurai

Bei diesen Partnern bestellen:

Nicht kalt genug

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein seltsames Land

Bei diesen Partnern bestellen:

Nabburg

Bei diesen Partnern bestellen:

Heimat bitte lächeln

Bei diesen Partnern bestellen:

Heilige Berge – Heilige Quellen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Oberpfalz

Bei diesen Partnern bestellen:

Jean Paul von Adam bis Zucker

Bei diesen Partnern bestellen:

Der neue Ton

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Oberpfalz-Kalender 2011

Bei diesen Partnern bestellen:

Das blaue Tagwerk

Bei diesen Partnern bestellen:

Wurzelwerk

Bei diesen Partnern bestellen:

Oberpfälzer Heimatspiegel 2008

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein seltsames Land

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Fahneneid aufs Niemandsland

Bei diesen Partnern bestellen:

Watten Wagner Wichs

Bei diesen Partnern bestellen:

Zucker. Ein Stück

Bei diesen Partnern bestellen:

OberländerEckeDaiser

Bei diesen Partnern bestellen:

Amberg. Die Stadt an der Vils

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Bernhard Setzwein
  • Hansi - Ein japanisch-böhmischer Don Quichote durchstreift das 20. Jahrhundert

    Der böhmische Samurai

    Jezebelle

    28. July 2017 um 17:45 Rezension zu "Der böhmische Samurai" von Bernhard Setzwein

    Ich bin ein Fan von gut geschriebenen, historischen Romanen. Gern darf es Bezüge zu Menschen geben, die wirklich existiert haben und besonders mag ich es, wenn ich damit in einen historischen Bereich hineinstoße, zu dem ich noch nicht sehr viel wusste. Unter diesem Aspekt allein ist der vorliegende Roman schon ein voller Erfolg, denn über japanische Mischlingskinder in Europa habe ich noch nichts gelesen. Aber darüber hinaus kann der Roman noch viel mehr. Er verbindet Bekanntes mit Unbekanntem und hat einen spleenigen, skurillen ...

    Mehr
  • Interessante Familiengeschichte mit History Hintergrund ;-)

    Der böhmische Samurai

    Ivonne_Gerhard

    31. May 2017 um 00:18 Rezension zu "Der böhmische Samurai" von Bernhard Setzwein

    Ein wirklich sehr gut geschriebenes Buch über eine sehr interessante Familie mit unterschiedlichen Charakteren und Auswirkungen. Eine Frau die um die Familie kämpft und deren Zusammenhalt, ein unerwarteter Tod und der weitere Kampf der einzelnen Mitglieder. Mit viel historischem Hintergrund und Informationen,... Bis zum Schluss bleibt ein gleichbleibender spannender Bogen und ein Niveau was sehr hoch ist. Mir hat es Spaß gemacht auf eine Zeitreise zu gehen und nebenher noch beim lesen, etwas Geschichtliches lesen und lernen zu ...

    Mehr
  • Ein ungewöhnlicher Schicksal

    Der böhmische Samurai

    histeriker

    23. April 2017 um 12:07 Rezension zu "Der böhmische Samurai" von Bernhard Setzwein

    Inhalt: Graf Hansi landet 1945 in einem tschechischen Internierungslager und erzählt seine ungewöhliche Geschichte als Sohn eines österreichischen Diplomaten und einer Japanerin, der in einem Schloss in Tschechien aufwächst.Bewertung:Es war gerade seine Herkunft, die mich an der Geschichte sehr interessiert hat. Ich kenne mich mit der Geschichte Tschechiens und Mitteleuropas eigentlich ziemlich gut aus, aber über diese Familie habe ich noch nie gehört. Diese Lücke musste ich mit diesem Buch schließen.Der Roman beschäftigt sich ...

    Mehr
  • ungewöhnliche Familiengeschichte

    Der böhmische Samurai

    irismaria

    21. April 2017 um 16:15 Rezension zu "Der böhmische Samurai" von Bernhard Setzwein

    "Der böhmische Samurai" ist ein historischer Roman von Bernhard Setzwein, der von einer ungewöhnlichen böhmischen Adelsfamilie handelt. Heinrich Graf von Coudenhove-Kalergi ist Diplomat in Japan und setzt sich über die Konventionen Ende des 19. Jh. hinweg, indem er eine Japanerin heiratet. Mitsuko und die Kinder folgen ihm in die ferne Heimat und leben auf Schloss Ronsperg in Böhmen. Dort lebt Heinrich sein intellektuelles Leben und forscht über die Wurzeln des Antisemitismus. Doch nach dem frühen Tod des Schlossherren muss ...

    Mehr
  • Der böhmische Samurai – Schwelgerischer Unterricht in Europäischer Geschichte

    Der böhmische Samurai

    Nicky_G

    10. April 2017 um 13:15 Rezension zu "Der böhmische Samurai" von Bernhard Setzwein

    1896: Graf Heinrich kehrt nach Jahren im diplomatischen Dienst im Ausland zurück auf das väterliche Schloss. Mit ihm reisen seine japanische Frau und seine beiden Söhne an. Einer von ihnen wird fast fünfzig Jahre später seine Geschichte in einem tschechischen Internierungslage erzählen, der andere für ein Paneuropa kämpfen, bis die Nationalsozialisten dem Traum ein Ende machen. Die Sprache ist sehr gesetzt und passt zur damaligen Zeit. Das Leben der Familie war weltoffen, interessiert und kenntnisreich, ganz im Gegensatz zu ...

    Mehr
  • Der böhmische Samurai

    Der böhmische Samurai

    Tawananna

    03. April 2017 um 22:21 Rezension zu "Der böhmische Samurai" von Bernhard Setzwein

    Der Autor Bernhard Setzwein hat eine Biographie über die außergewöhnliche Adelsfamilie Coudenhove-Kalergi geschrieben, die ein hervorragendes Beispiel für Multi-Kulti darstellt. Die Familie der Coudenhoves ist uralter Adel (seit 1099 aufgrund der Kreuzzüge) und ursprünglich aus Brabant kommend. Heinrich Graf Coudenhove-Kalergi ist als sprachbegabter (18 Sprachen) Diplomat in der KuK-Monarchie zuletzt in Japan tätig. Dort lernt er seine Ehefrau Mitsuko – die Tochter eines Samurai, also selbst adlig – kennen und lieben. Trotz aller ...

    Mehr
  • Unterhaltsame Geschichtsstunde

    Der böhmische Samurai

    Lesewunder

    02. April 2017 um 17:57 Rezension zu "Der böhmische Samurai" von Bernhard Setzwein

    Das Buch erzählt das Leben von Graf Hansi von Ronsperg in Böhmen und spannt dabei den Geschichtsbogen von 1895 ins in die 1960iger Jahre.Die Erzählung beginnt mit der Ankunft der Grafenfamilie Ronsperg aus Japan auf Schloss Ronsperg im Jahr 1895. Die Mutter Mitsuko - Japanerin und der Vater, aus dem aktiven Dienst ausgeschiedener Diplomat, erziehen die Kinder, sieben an der Zahl, abgeschirmt von äußeren Einflüssen auf dem Schloss. Aufgrund dieser Tatsache und der exotischen Abstammung geschuldet, bleibt die Familie für sich. Der ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der böhmische Samurai" von Bernhard Setzwein

    Der böhmische Samurai

    bernhardsetzwein

    zu Buchtitel "Der böhmische Samurai" von Bernhard Setzwein

    Liebe Leserinnen und Leser, habt ihr Lust auf eine Zeitreise ins frühe 20. Jahrhundert? Zwischen altem Glanz und neuer Welt, zwischen deutsch-böhmischem Adel und Fliegerpionieren, dort spielt mein Buch „ Der böhmische Samurai“ – die bewegte Geschichte einer außergewöhnlichen Familie. Bewerbt euch bis zum 8. März um eines von 15 Vorab-Exemplaren und taucht ein in jene spannende Epoche, die sich im Schicksal der Familie Coudenhove-Kalergi so einzigartig widerspiegelt. Ich freue mich auf meine erste Lovelybooks-Leserunde mit euch ...

    Mehr
    • 202

    Bellis-Perennis

    02. April 2017 um 15:19
    bernhardsetzwein schreibt Neulich hatte aber jemand eine gute Idee: nämlich man hätte dem Buch eine Art "Abspann", wie man es oft bei Filmen sieht, anhängen können, wo zu den einzelnen Personen kurz gesagt worden wär, was ...

    Danke für die Infos. Ja so ein "Was wurde aus" ist eine gute Ergänzung auch für einen Roman und rundet die Geschichte schön ab, ohne sie aufzublähen.

  • Der böhmische Samurai

    Der böhmische Samurai

    Euridike

    31. March 2017 um 21:47 Rezension zu "Der böhmische Samurai" von Bernhard Setzwein

    Der Autor erzählt die Geschichte der Familie Coudenhove-Kalergi in den Zeiten vor dem Ersten Weltkrieg und bis nach dem Zweiten Weltkrieg. Diese hatte ihr Schloss in Ronsberg in Böhmen. Als sein Vater stirbt, muss er mit seiner japanischen Frau und seinen zwei Söhnen nach Ronsberg zurück kehren. Diese ungewöhnlichen neuen Schlossbesitzer sind natürlich eine Sensation für die Einheimischen.Dieses Buch handelt im ersten Teil von Heinrich, der sehr gebildet und weltoffen ist. Im zweiten Teil steht Heinrichs Sohn, Hansi und dessen ...

    Mehr
  • Sehr interessante Geschichte über eine böhmische Adelsfamilie

    Der böhmische Samurai

    Vampir989

    30. March 2017 um 23:26 Rezension zu "Der böhmische Samurai" von Bernhard Setzwein

    In dieser Geschichte geht es um eine böhmische Adelsfamilie.Heinrich kehrt als Diplomat von Japan nach Ronneburg zurück um das Erbe anzutreten.Gemeinsam mit seiner japanischen Frau Mitsuko  und den zwei Kindern leben sie nun in dieser Provinz.Im Laufe der Zeit werden noch fünf weitere Kinder geboren.Doch plötzlich stirbt Heinrich und Mitsuko ist nun mit den Kindern völlig allein in einer fremden Kultur und fern der Heimat.Das Buch hat mich gleich von Anfang an fasziniert.Es ist jedoch nicht für zwischendurch zum Lesen,denn es ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks