OberländerEckeDaiser

von Bernhard Setzwein 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
OberländerEckeDaiser
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "OberländerEckeDaiser"

»Einen quicklebendigen Tanz der Toten« setzt Bernhard Setzwein in seinem buchlangen Gedicht »OberländerEckeDaiser« in Szene. Auf ungewöhnlichen Wegen erscheinen längst Totgeglaubte: unter anderem segelt Jean Paul als Luftschiffer auf einem abenteuerlichen Flugapparat daher, Oskar Maria Graf rutscht zusammen mit Karl Valentin als Fresko von der Wand, Dante Alighieri steigt aus einem Kanalschacht und Oskar Panizza streunt als Straßenköter umher. Eine Altmünchner Wirtschaft, wie es sie längst nicht mehr gibt, wird zum Versammlungslokal dieses merkwürdigen Schriftstellerkongresses. Wieder, wie schon in den vorangegangenen Büchern Setzweins, befindet man sich auf Sendlinger Boden - und der ist vergangenheitsdurchtränkt, wie kaum ein anderer. »OberländerEckeDaiser« ist sinnliches Wirtsausgedicht und anspielungsreiche Literaturgeschichte in einem. Derb und krud geht es bei diesem Treffen toter Dichter zu, aber auch sprachverspielt, übermütig, Wortkapriolen schlagend. Setzwein zeigt mit seinem ganz in bairisch-barocker Tradition stehenden Totentanz, dass die Poesie - allen Nekrologen zum Trotz - lebt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783927743113
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:111 Seiten
Verlag:A1
Erscheinungsdatum:01.01.1993

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks