Bernhard Stäber

(133)

Lovelybooks Bewertung

  • 168 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 1 Leser
  • 103 Rezensionen
(60)
(59)
(13)
(1)
(0)

Lebenslauf von Bernhard Stäber

Bernhard Stäber wurde in München geboren und lebt seit 2012 in Norwegen. Er hat unter seinem Pseudonym "Robin Gates" mehrere Fantasyromane geschrieben, zuletzt "Feuermuse", erschienen bei Gmeiner. Unter seinem Klarnamen hat er die beiden Skandinavien-Thriller "Vaters unbekannes Land" und "Kalt wie Nordlicht" bei Egmont LYX veröffentlicht. Ein dritter Roman mit der Hauptfigur, dem Psychologen Arne Eriksen, ist in Planung.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Bernhard Stäber
  • Guter Start

    Vaters unbekanntes Land

    Eggi1972

    09. September 2018 um 16:23 Rezension zu "Vaters unbekanntes Land" von Bernhard Stäber

    Bernd Stäber zeigt in seinem ersten Thriller ein Gespür für einen plausibelen aber auch schnellen Thriller. Der Psychologe Arne Eriksen,  fährt zur Erholung in das Land seines Vaters, nach Norwegen, um einen überlebten Mordanschlag zu verdauen. Er lernt dort durch einen Zufall die Polizistin Kari kennen und schlittert so in einen Mordfall hinein. Und dann wird das Buch immer spannender und nimmt immer mehr Fahrt auf. Auch wird seine psychische Störung immer mehr thematisiert und es wird auch ein wenig erklärt, wie er es geschafft ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Tanz in den Mai" von Barbara Dobrick

    Tanz in den Mai

    Luftpost

    zu Buchtitel "Tanz in den Mai" von Barbara Dobrick

    Dies ist ein kurzfristiger Lesemarathon der Werwolf-Spielgruppe und der Challenge Gruppe “Zukunft vs. Vergangenheit”. ______________________________________________________________________________ Der Marathon findet vom Samstag, den 28.04. - Dienstag, den 01.05 statt. Anmeldeschluss ist Freitag, der 27.04. 21:00 Uhr! ______________________________________________________________________________ Wir nehmen zusammen an einem bunten Tanzfest teil, um gemeinsam in den Mai zu tanzen. Wir brauchen allerdings noch einen Maibaum, damit ...

    Mehr
    • 456
  • Bernhard Stäber - Kein guter Ort!

    Kein guter Ort

    Buchmaniac

    30. January 2018 um 15:07 Rezension zu "Kein guter Ort" von Bernhard Stäber

    Der Psychologe Arne Eriksen, zieht nach seinem zweiten Fall endlich ins Land seiner Väter, Südnorwegen, Bergen und arbeitet als Psychiater in der örtlichen Klinik. Dort trifft er auf Janne, eine neue Patientin. Vor ungefähr zwanzig Jahren wurde in der Rabenschlucht, nahe eines alten Hotels, ein Mädchen vor den Augen ihrer Schwester, die gerade noch entkommen konnte, von einem maskierten Mann brutal umgebracht. Dieser Mordfall wurde nie aufgeklärt.Janne schein ihm geradezu besessen von diesem Fall zu sein, doch je mehr er sich mit ...

    Mehr
  • Krimi in Norwegen

    Kein guter Ort

    Buechereule44

    25. November 2017 um 16:28 Rezension zu "Kein guter Ort" von Bernhard Stäber

    Arne Eriksen ist Südnorwegen gezogen und arbeitet jetzt als Psychiater an einer Klinik. Hier kommt er in engen Kontakt mit der norwegischen Natur und alten Riten und Bräuchen. So hat er bereits eine Vision von einem Besuch seiner alten Bekannten von der Kripo in Bergen, bevor sie ihn anruft. Nach dem Besuch von Kari und der Aufnahme von Janne als Patientin, hört er auch von den mysteriösen Morden im Hotel Rabenschlucht. Damals hatte ein Unbekannter ein junges Mädchen vor den Augen seiner Schwester umgebracht. Doch bereits vorher ...

    Mehr
  • Rabenschwarze Erzählung

    Kein guter Ort

    Buti

    24. November 2017 um 15:09 Rezension zu "Kein guter Ort" von Bernhard Stäber

    Arne Eriksen ist Psychologe und arbeitet in einer Klink im Süden von Norwegen. Kari, mit der die Geschichte startet, wird von Ihrem Chef, sie ist Polizistin, gebeten, seine Tochter, nach der Einnahme von Drogen, in die Klinik von Arne zu bringen. Beide sind von einem Haus an der Rabenschlucht fasziniert und somit stellt jeder Nachforschung über das dunkle Haus an. Arne versucht auf eigene Faust zu ermitteln, lässt ihn doch die Geschichte des alten Hotels nicht mehr los. Es entwickelt sich eine sehr spannende Geschichte rund um ...

    Mehr
  • Das Böse in der Rabenschlucht

    Kein guter Ort

    buecherwurm1310

    10. November 2017 um 17:21 Rezension zu "Kein guter Ort" von Bernhard Stäber

    „Kein guter Ort“ ist bereits der 3. Fall für den Psychologen Arne Eriksen. Inzwischen ist Arne nach Südnorwegen in die Telemark gezogen und arbeitet dort als Psychiater an einer Klinik. Kari Bergland von der Kripo Bergen sucht derweil einen Drogendealer. Da sie die drogensüchtige Janne, Tochter ihres Vorgesetzten, zu Arne in die Therapie bringen soll, begegnet sie Arne wieder. Aber Janne ist äußerst widerspenstig und will abhauen. Dabei sieht sie in der Rabenschlucht etwas, aber Kari und Arne haben Zweifel an Jannes Aussage. ...

    Mehr
  • Rabenschlucht

    Kein guter Ort

    Venice

    31. October 2017 um 10:56 Rezension zu "Kein guter Ort" von Bernhard Stäber

    Dies ist das erste Buch das ich von Bernhard Stäber gelesen habe doch auch ohne Vorkenntnisse hat mich die Geschichte am Ende doch gepackt. Arne Ericksen hat sich in eine südnorwegische Gegend zurückgezogen wo er als Psychologe in einer Klinik arbeitet. Zur gleichen Zeit ist Kari Bergland in Bergen auf der Suche nach einem bekannten Drogendealer der den Tod eines anerkannten Kollegen zu verantworten hat. In einer Diskothek kommt es zum Showdown. Dort trifft Kari auf die drogensüchtige Tochter ihres Chefs. Für eine Therapie soll ...

    Mehr
  • Wahrlich kein guter Ort

    Kein guter Ort

    Tamaru

    09. October 2017 um 18:25 Rezension zu "Kein guter Ort" von Bernhard Stäber

    Arne Eriksen ist Psychater und arbeitet an einer Klinik in Südnorwegen. Dort hört er auch zum ersten mal von der Rabenschlucht, einem Ort, an dem mysteriöse Dinge geschehen sein sollen. Sein Interesse ist geweckt und so beginnt er diesen geheimnisvollen Ort zu erkunden und versucht auf eigene Faust herauszufinden, was damals dort wirklich geschah. Er ahnt nicht, wie nah er der Wahrheit kommt und gerät selbst in höchste Gefahr. Mich hat das Buch leider nicht überzeugt, es ist zwar spannend, aber ich kann den mystischen Elementen ...

    Mehr
    • 5
  • Komm nicht zurück!

    Kein guter Ort

    Baerbel82

    04. October 2017 um 16:57 Rezension zu "Kein guter Ort" von Bernhard Stäber

    „Kein guter Ort“ von Bernhard Stäber ist bereits der 3. Fall für den Psychologen Arne Eriksen, zur Hälfte Deutscher, zur Hälfte Norweger. Die Vorgänger hatte ich mit Begeisterung verschlungen und so stand der neue Krimi schon lange auf meiner Wunschliste. Arne ist in die südnorwegische Provinz Telemark gezogen und arbeitet dort als Psychiater an einer Klinik. Währenddessen ist Kari Bergland, von der Bergener Kriminalpolizei, auf der Suche nach einem Drogendealer - und trifft auf Janne, die 20-jährige Tochter ihres Chefs. Sie hat ...

    Mehr
  • Mystischer Nervenkitzel

    Kein guter Ort

    dartmaus

    28. September 2017 um 11:21 Rezension zu "Kein guter Ort" von Bernhard Stäber

    Das Cover des Buches macht einen etwas düsteren Eindruck. Aber es gefällt mir echt gut. Inhalt: Der Psychologe Arne Eriksen ist nach Telemark gezogen und arbeitet dort in einer psychiatrischen Klinik. Als seine langjährige Freundin Kari Bergland ihn um Hilfe bittet, die Tochter ihres Chefs ist Drogenabhängig. Doch die Hilfe entpuppt sich als schwierig, denn Janne verschwindet bereits am ersten Abend aus der Klinik. Während ihrer Flucht, stößt sie auf ein altes Hotel, in diesem starben vor zehn Jahren Vater und Tochter auf ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.