Die dunkle Seele des Mondes

Die dunkle Seele des Mondes
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die dunkle Seele des Mondes"

Ein mondsüchtiger Junge, der wissen möchte, warum seine Mutter sterben musste. Ein alter Mann, der glaubt, dass der Mond ihm einen versteckten Schatz offenbaren wird. Grausame Morde unter dem gespenstischen Licht des Vollmonds, verübt durch einen geisterhaften Schatten. Liegt ein dunkles Geheimnis in den Nachtgedanken des englischen Dichters Edward Young verborgen? Oder findet der berühmte Astronom Tobias Mayer, der scheinbar alles über den Mond weiß, die Lösung des Rätsels? Im Göttingen des Jahres 1757, zwischen prachtvollen Universitätsbauten und Elendsquartieren, zwischen ausgelassenem Studentenleben und der Drohung des Siebenjährigen Krieges, verbindet dieser Roman Wissenschaftsgeschichte mit einer mystisch-schaurigen Mörderjagd. Reisen Sie mit auf die Schattenseite des Zeitalters der Aufklärung. Der Physiker Bernhard Weißbecker kombiniert in seinem Romandebüt eine spannende Mörderjagd in den Göttinger Straßen mit einer wissenschaftsgeschichtlich fundierten Darstellung des berühmten Gelehrten, Mathematikers und Astronomen Tobias Mayer, der im 18. Jahrhundert an der Georgia Augusta lehrte und forschte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940660039
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Stein-Medien
Erscheinungsdatum:01.12.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks