Bernhard von Barsewisch

Lebenslauf von Bernhard von Barsewisch

Bernhard von Barsewisch studierte in Hamburg Medizin. Für die augenärztliche Ausbildung zog er nach Essen. Von dort aus kam er 1968 als Oberarzt nach München, habilitierte sich 1972 und wurde 1978 außerplanmäßiger Professor. Im gleichen Jahr übernahm er als Leitender Belegarzt die Augenklinik Herzog Carl Theodor in München. 1991 kaufte er in Groß Pankow/Prignitz das als Krankenhausaußenstelle genutzte Gutshaus, das ehemals seinem Onkel Waldemar zu Putlitz gehörte. 1993 eröffnete Bernhard von Barsewisch in dem Gutshaus eine operative Gemeinschaftspraxis. Auch seine Privaträume sind in dem Haus untergebracht. Bernhard von Barsewisch ist in zahlreichen Vereinen ehrenamtlich tätig.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bernhard von Barsewisch

Kein Buch gefunden.

Neue Rezensionen zu Bernhard von Barsewisch

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks