Bernie Su

 4.1 Sterne bei 66 Bewertungen

Alle Bücher von Bernie Su

Das geheime Tagebuch der Lizzie Bennet

Das geheime Tagebuch der Lizzie Bennet

 (60)
Erschienen am 26.06.2015
The Secret Diary of Lizzie Bennet

The Secret Diary of Lizzie Bennet

 (6)
Erschienen am 24.06.2014
The Epic Adventures of Lydia Bennet

The Epic Adventures of Lydia Bennet

 (0)
Erschienen am 29.09.2015

Neue Rezensionen zu Bernie Su

Neu
xine48s avatar

Rezension zu "Das geheime Tagebuch der Lizzie Bennet" von Bernie Su

Lizzie Bennet ist wieder da
xine48vor 10 Monaten

Vornweg einmal gesagt ich liebe liebe Jane Austens "Stolz und Vorurteil", auch die Verfilmungen habe ich fast alle zuhause. 
Als damals dann die Vlogs auf youtube aufgetaucht sind, konnte ich mein Glück kaum fassen. Doch hat es mich irgendwie trotzdem ein paar Jahre gedauert um mir das Tagebuch zu kaufen.


Nun da ich es endlich gelesen habe, muss ich sage ich wurde nicht enttäuscht. Es war spritzig, witzig und ich konnte es teilweise gar nicht aus der Hand legen. Man könnte wirklich meinen so würde einen moderne Lizzie ihr Tagebuch führen. Highlights für mich waren natürlich auch die kleinen extra -Informationen, die man nicht in den Videos erfährt. 


Fazit:


Es hat mir wirklich Spaß gemacht noch einmal ein bisschen Zeit mit den Charakteren zu verbringe und überraschende Dinge zu erfahren. Lohnt sich für alle, die die Videos lieben!

Kommentieren0
6
Teilen
Isbels avatar

Rezension zu "Das geheime Tagebuch der Lizzie Bennet" von Bernie Su

Eine wundervolle Adaption von Stolz und Vorurteil
Isbelvor einem Jahr

Nachdem die letzte Stolz und Vorurteil Adaption mich furchtbar enttäuscht hatte, bin ich mit gemischten Gefühlen an dieses Buch herangegangen. Auch weil ich die YouTubeSerie dazu gar nicht kenne. Aber es hat mich sehr positiv überrascht. Am Ende habe ich sogar richtig mitgefiebert, genau wie beim Original, obwohl ich mir total sicher war, dass die Autoren es nicht wagen würden, dass Ende umzuschreiben.

In dem Buch geht es um Lizzie, die für ihre Examensarbeit für die Uni Youtuberin wird, um die Kommunikation dieses Medium zu analysieren. Dafür erzählt sie aus ihrem Leben und fasst ihre Gedanken in einem Tagebuch zusammen. Und genau dieses Tagebuch haben wir als Leser vor uns. Und ich fand es super geschrieben.

Die Handlung ist nah am Original, was den Plot betrifft. Es fehlen zwei Geschwister, was ich aber verschmerzen konnte und auch andere Änderungen gefielen mir. Besonders für Charlotte. Die Probleme der Mädels und der Wickham Konflikt wurden unserer Zeit angepasst. Dadurch hatte ich das Gefühl etwas Bekanntes, aber auch Neues zu lesen.

Das Wichtigste ist aber wohl die Darstellung der Charaktere. Und ich fand sie getroffen. Lizzie, Jane, Lydia sind vom Charakter her wie in der Originalerzählung. Klar, sie gehen anders an die Dinge heran, da sich ja durch den gesellschaftlichen Wandel auch die Möglichkeiten verändert haben im Vergleich zu Jane Austens Zeitalter, aber die wichtigsten Charaktermerkmale fanden sich wieder. Und das natürlich auch bei Bing und Mr. Darcy. Obwohl ich sie ja alle irgendwie kannte, hat es mir doch Spaß gemacht, sie neu kennenzulernen.

Fazit


Das geheime Tagebuch der Lizzie Bennet ist eine schöne moderne Variante von Austens Stolz und Vorurteil. Sie bleibt nahe am Originalplot, hebt die Geschichte aber in unsere Zeit und sorgt durch kleine Änderungen der Geschehnisse, dass es zwar eine bekannte Geschichte ist, die aber gleichzeitig auch neu erscheint.

Kommentieren0
3
Teilen
CorinaPfs avatar

Rezension zu "Das geheime Tagebuch der Lizzie Bennet" von Bernie Su

Wer Stolz und Vorurteil mag, mag dieses Buch auch
CorinaPfvor 2 Jahren

Inhalt:


Wir begleiten Lizzy Bennet, die uns in ihrem Tagebuch ihre Freunde und Familie vorstellt und wie sie ihr Leben meistert. Lizzy hat zwei Schwestern die ältere ist Jane und sie ist aller Liebling, sie versucht es jeden echt zu machen. Die jünger ist Lydia, sie ist das schwarze Schaf der Familie, sie liebt Alkohol Partys und Männer wenn es geht will sie alles auf einmal. Wir lernen über das Tagebuch die Eltern von Lizzy kennen, die verarmt sind, aber doch ihren Kindern ein gutes Heim bieten wollen. Die Mutter will jedoch jedes ihrer Kinder so schnell wie möglich verheiraten und das um jeden Preis. Es trifft sich also gut das in einer Villa ein reicher junger lediger Mann einzieht. So fängt alles an und das Gefühlschaos kann beginnen bei den Bennets. 


Protagonist:
Lizzy ist eine starke Persönlichkeit, jedoch gibt es für sie nur schwarz und weiß dazwischen gibt es nichts. Entweder sie mag eine Person und sie verabscheut diese.  Ich mochte sie nicht wirklich


Schreibstil:


Er ist gut und auch lustig, ich musste einige male schmunzeln. Auch wie sie die Charaktere ins 21 Jahrhundert gebracht haben fand ich toll. Ich war schnell mit dem Buch durch


Stolz und Vorurteil vs Lizzy Bennets Tagebuch


Ich bin ein Fan von Stolz und Vorurteil deshalb kommt das Buch  nicht da ran. Von der Geschichte passiert das selbe, nur dass es im 21 Jahrhundert spielt und sie viel offener mit ihren Beziehungen umgehen. Doch die Grundgeschichte ist die selbe. Ich fand es auch gut dass sie viel über Youtube und Programmieren geschrieben haben. Ich muss jedoch gestehen dass ich die Youtube Filme über das das Buch geschrieben wurde nicht kenne werde diese aber bald mal anschauen 


Im großen und ganzen hat mir das Buch aber trotzdem gefallen deshalb gebe ich dem Buch noch gute vier Sterne 

Kommentieren0
150
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 130 Bibliotheken

auf 27 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks