Bernt Spiegel Die obere Hälfte des Motorrads

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die obere Hälfte des Motorrads“ von Bernt Spiegel

Nun ist es schon ein Weilchen her, dass sich Kaiser Karl V. die philosophische Frage stellte, ob das Pferd Teil des Reiters sei oder der Reiter Teil des Pferdes. Diese Frage ist heute wieder interessant, vor allem für Motorradfahrer, denn nur wenn Mensch und Maschine eine Einheit bilden, fährt man schnell, sicher und vor allem gut. Doch das, was so spielerisch-leicht aussieht, ist in Wirklichkeit eine komplexe Angelegenheit, die ein hohes Maß an Koordination, Konzentration und Anpassungsfähigkeit erfordert. Bernt Spiegel zeigt, wie man die Einheit von Fahrer und Maschine wirklich erreicht.

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

Brot

Ein würdiges Buch mit individueller Note über ein traditionelles Kulturgut, in dem mehr steckt, als man vermutet.

aspecialkate

Green Bonanza

Zunächst war ich skeptisch, dann aber wirklich überzeugt. Wirklich sehr leckere Rezepte, die gar nicht sooo schwer sind zum kochen!

Anni1609

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die obere Hälfte des Motorrads" von Bernt Spiegel

    Die obere Hälfte des Motorrads

    Tikki

    12. June 2007 um 23:25

    "Die obere Hälfte des Motorrades" ist eines der besten Bücher über die Technik des Motorradfahrens! Bernt Spiegel beschreibt einfach und eindrucksvoll Tipps und Tricks, die man gut behält und direkt in die Tat umsetzen kann. Manche Dinge versteht man vielleicht nicht sofort, aber nach ein bisschen Nachdenken oder einfach mal in der Praxis ausprobieren, leuchtet einem der Sinn schnell ein. Die Schreibweise ist wie gesagt toll, die Fotos sind gut gewählt und die Grafiken sind top. Großes Lob für dieses Buch! Es hat mich schon vor der ein oder anderen brenzligen Situation gerettet. Sehr empfehlenswert ist auch das Übungsbuch "Motorradtraining alle Tage", das ebenfalls von Bernt Spiegel geschrieben wurde. Mehr zu diesem Buch an gegebener Stelle :-)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks