Psychoaktive Pflanzen

von Bert M Schuldes 
4,6 Sterne bei5 Bewertungen
Psychoaktive Pflanzen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Psychoaktive Pflanzen"

Das psychoaktive Standardwerk: Endlich wieder lieferbar und ergänzt! Mehr als 80 Pflanzen mit anregender, euphorisierender, beruhigender, sexuell erregender oder halluzinogener Wirkung werden beschrieben. Dem Autor ist es dabei ein wichtiges Anliegen, fundiert zu informieren. Vor allem Jugendliche konsumieren pflanzliche Drogen ohne Kenntnis über deren lebensgefährliche Nebenwirkungen. Sicher ist: Drogenaufklärung schützt mehr als pauschale Verbote. Der Autor schreibt über seine Motivation zu diesem Buch: »Es scheint mir wichtig, fundierte Informationen allgemein zugänglich zu machen. Hinter kaum vorgehaltener Hand kursieren, auch unter Jugendlichen, Aussagen wie ›Probier mal Muskatnuss. Kommt echt gut.‹ oder ›Probier Morning Glory, die törnt wie LSD.‹ So was habe ich selber gehört, als ich begann, für dieses Buch zu recherchieren. Ähnliche Sprüche hört man über die meisten der in diesem Buch aufgeführten Drogen, bis hin zur Tollkirsche, die als Marmelade eingenommen, angeblich ›unheimlich kom- men‹ soll. Diese Untergrund-Tipps sind gefährlich, teils sogar lebensgefährlich. Dem will ich fundierte Informationen gegenüberstellen, die nicht nur die von manchen erwünschten Wirkungen, sondern auch Nebenwirkungen und Risiken deutlich machen. Wer meint, durch die Unterdrückung von Informationen, oder gar durch dümmliche Slogans (›Keine Macht den Drogen‹ – und das in dem Land, das mit die meisten Psychopharmaka erzeugt) mit Drogenproblemen fertig werden zu können, dem fehlt es an Realismus und Kenntnissen der Zusammenhänge.« Aus dem Inhalt: - Alphabetisches Verzeichnis der Pflanzen - Erfahrungsberichte und weitere Informationen - Texte zu verschiedenen Aspekten des Drogengebrauchs

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783925817649
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:The Grüne Kraft
Erscheinungsdatum:01.09.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    siggie_smallss avatar
    siggie_smallsvor 6 Jahren
    Rezension zu "Psychoaktive Pflanzen" von Bert M Schuldes

    sachbuch

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Pashtun Valley Leader Commanders avatar
    Pashtun Valley Leader Commandervor 9 Jahren
    Rezension zu "Psychoaktive Pflanzen" von Bert M Schuldes

    In handlicher Form bietet dieses Buch dem wissbegierigen Menschen Informationen über Gewächse welche in unserem Kulturkreis in freier Wildbahn eher selten anzutreffen sind. Der nun gut informierte Leser weiß nunmehr warum er die Finger von derlei gefährlich psychotropen Dingen zu lassen hat.

    Kommentieren0
    14
    Teilen
    KanneHeines avatar
    KanneHeinevor 6 Jahren
    siebenundsiebzigs avatar
    siebenundsiebzigvor 8 Jahren
    KlangTerrorists avatar
    KlangTerroristvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks