Berta Bojetu Filio ist nicht daheim

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Filio ist nicht daheim“ von Berta Bojetu

Der wortgewaltige Roman "Filio ist nicht daheim" zählt wahrscheinlich zu den außergewöhnlichsten slowenischen Werken überhaupt. Die üppige poetische Sprache, der reiche Symbolismus und der sensible Blick der Autorin für alles Erotische und Sexuelle stechen deshalb so heraus, weil sie damit eine Anti-Utopi zeichnet, die einem Bestiarium des Wahnsinns ähnelt. Die Fabelwesen hier sind raubtierhafte Menschen, die ihr totalitäres Regime über systematische Vergewaltigung regeln. Die Männer der unteren Stadt sind die absoluten Herrscher einer Insel, die wie eine Strafkolonie für Frauen wirkt. Und doch scheint alles so vertraut und alltäglich zu sein, so unbeschwert natürlich – dass sich das Buch eigentlich wie ein trojanisches Pferd im Gedanken der Unterdrückung liest: Es sprengt von innen heraus. Der Roman erscheint als sechster Band der Reihe "Slowenische Bibliothek" unter der Herausgabe von Erwin Köstler. Ein Gemeinschaftsprojekt der Verlage Drava, Mohorjeva-Hermagoras und Wieser Verlag in Klagenfurt/Celovec.

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Witzig, provokant, sarkastisch, unverblümt - gut!

Judiko

Die Melodie meines Lebens

Nostalgisch und zeitkritisch zugleich

Larissa_Schira

Dann schlaf auch du

Die bedrückende Stimmung wird von Anfang an aufgebaut und wird zum Schluss hin fast unerträglich... Grossartiger Roman!

PaulaAbigail

Die Schlange von Essex

Wundervolle Zeichnung der Charaktere und Geschehnisse. Doch leider ohne finale Tiefe.

Neuneuneugierig

Wie der Wind und das Meer

ein umfassendes Buch, das mit vielerlei Details die Geschichte von 1945 bis 1990 sehr emotional widerspiegelt

Gudrun67

Die Lichter von Paris

Eine bewegende Familiengeschichte

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks