Berte Bratt , Nikolaus Moras Anne, das Mädchen vom Möwenfjord

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anne, das Mädchen vom Möwenfjord“ von Berte Bratt

Anne, das Mädchen vom Möwenfjord, kommt in die große Stadt. Sie hat einige Hindernisse zu überwinden, aber zum Glück gewinnt sie gute Freunde, die ihr helfen. Und eines Tages beginnt in Salzburg ihr gemeinsames Leben mit Jess …
Berte Bratt ist eine der meistgelesenen Autorinnen ihrer Generation. Mit der »Anne«-Reihe, die erstmals in den 50er Jahren erschien, eroberte sie die Herzen ihrer Leserinnen im Sturm.
Dieser Sammelband enthält:
- Das Leben wird schöner, Anne
- Anne und Jess
- Anne, der beste Lebenskamerad

Stöbern in Kinderbücher

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Charmante Szenerie und Charaktere

Lese_Hamster

Das wilde Uff, Band 4: Das wilde Uff braucht einen Freund

Wie gewohnt eine wunderbare UFF-Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

Monsternanny - Eine ungeheuerliche Überraschung

Eine monstermäßig starke und fantasievolle Geschichte von Freiheit, Mut, Miteinander, Füreinander und Verantwortung.

BookHook

Nevermoor

Wenn Wunder, Flüche, Raben und eine Morrigan zusammentreffen ergibt das ein zauberhaftes Buch! Ich liebe es! ♥️

Lily911

PALADERO - Die Reiter des Donners

Ein super spannender, energiegeladener reihenauftakt. Warte schon süchtig auf Teil 2.

Sternchenschnuppe

Wortwächter

Während der gesamten Geschichte, kommt man als Wort- und Buchliebhaber auf jeden Fall auf seine Kosten.

Ladylike0

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Anne und ihre Freunde

    Anne, das Mädchen vom Möwenfjord

    Liebes_Buch

    22. August 2013 um 19:25

    Zum Jubiläum des Schneiderbuchs veröffentlichte der Verlag Sammelbände zu den erfolgreichsten Autoren. Berte Bratt war eine 1905 geborene norwegische Schriftstellerin, die in Deutschland grosse Erfolge mit ihren Kinderbüchern feierte. Die Anne Bücher wurden in den 50er Jahren veröffentlicht. Die begabte Anne vom Land darf in die Stadt ziehen, um das Abitur zu machen. Die drei Bände beschreiben die Mühen, die sie auf sich nimmt, um das Abitur zu finanzieren und wie sie Jess, ihre grosse Liebe, kennenlernt und heiratet. Die Geschichte ist geprägt von Arbeit und dem Zusammentreffen mit Menschen, die Anne unterstützen. Widersacher werden immer besiegt. Besonders beeindruckt hat mich das Schicksal Annes bester Freundin Britt. Das Buch ist etwas gewöhnungsbedürftig wegen der hohen Dosis Heile Welt. Das macht aber auch seinen Charme aus. Dieser Klassiker erinnert ein bisschen an Heidi, Trotzkopf oder Nesthäkchen. Als ich neulich bei einer Studentin übernachtete, stand das Buch im Regal. Und als ich nachfragte, geriet sie ins Schwärmen... Anne hat bis heute treue Fans! Obwohl ich das Buch kitschig finde, habe ich einige Episoden darin von Herzen genossen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.