Anne, das Mädchen vom Möwenfjord

von Berte Bratt und Nikolaus Moras
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Anne, das Mädchen vom Möwenfjord
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Anne, das Mädchen vom Möwenfjord"

Anne, das Mädchen vom Möwenfjord, kommt in die große Stadt. Sie hat einige Hindernisse zu überwinden, aber zum Glück gewinnt sie gute Freunde, die ihr helfen. Und eines Tages beginnt in Salzburg ihr gemeinsames Leben mit Jess …
Berte Bratt ist eine der meistgelesenen Autorinnen ihrer Generation. Mit der »Anne«-Reihe, die erstmals in den 50er Jahren erschien, eroberte sie die Herzen ihrer Leserinnen im Sturm.
Dieser Sammelband enthält:
- Das Leben wird schöner, Anne
- Anne und Jess
- Anne, der beste Lebenskamerad

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783505132520
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:400 Seiten
Verlag:Egmont Schneiderbuch
Erscheinungsdatum:14.03.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    L
    Liebes_Buchvor 5 Jahren
    Anne und ihre Freunde

    Zum Jubiläum des Schneiderbuchs veröffentlichte der Verlag Sammelbände zu den erfolgreichsten Autoren. Berte Bratt war eine 1905 geborene norwegische Schriftstellerin, die in Deutschland grosse Erfolge mit ihren Kinderbüchern feierte. Die Anne Bücher wurden in den 50er Jahren veröffentlicht. Die begabte Anne vom Land darf in die Stadt ziehen, um das Abitur zu machen. Die drei Bände beschreiben die Mühen, die sie auf sich nimmt, um das Abitur zu finanzieren und wie sie Jess, ihre grosse Liebe, kennenlernt und heiratet. Die Geschichte ist geprägt von Arbeit und dem Zusammentreffen mit Menschen, die Anne unterstützen. Widersacher werden immer besiegt. Besonders beeindruckt hat mich das Schicksal Annes bester Freundin Britt. Das Buch ist etwas gewöhnungsbedürftig wegen der hohen Dosis Heile Welt. Das macht aber auch seinen Charme aus. Dieser Klassiker erinnert ein bisschen an Heidi, Trotzkopf oder Nesthäkchen. Als ich neulich bei einer Studentin übernachtete, stand das Buch im Regal. Und als ich nachfragte, geriet sie ins Schwärmen... Anne hat bis heute treue Fans! Obwohl ich das Buch kitschig finde, habe ich einige Episoden darin von Herzen genossen!

    Kommentieren0
    12
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks