Bertold Hock

Autor von Was ist Leben?.

Lebenslauf von Bertold Hock

Prof. Dr. Bertold Hock war bis zu seiner Emeritierung im Herbst 2006 Inhaber des Lehrstuhls für Zellbiologie an der Technischen Universität München.Prof. Dr. Bertold Hock und sein Lehrstuhl wurden international bekannt durch bahnbrechende Arbeiten zum Nachweis von Pestiziden und Umweltschadstoffen mit Hilfe der Immunanalytik. Er war maßgeblich am Konzept der wirkungsbezogenen Analytik beteiligt, einer Kombination von Biotests und chemischer Analytik. Er machte sich einen Namen als Autor und Herausgeber vieler Forschungsartikel und Bücher. Hock war bis zu seiner Emeritierung Inhaber des Lehrstuhls für Zellbiologie an der Technischen Universität München.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bertold Hock

Cover des Buches Was ist Leben?9783831204656

Was ist Leben?

 (0)
Erschienen am 12.02.2018

Neue Rezensionen zu Bertold Hock

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks