Bertolt Brecht Die heilige Johanna der Schlachthöfe

(69)

Lovelybooks Bewertung

  • 74 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 6 Rezensionen
(11)
(24)
(15)
(12)
(7)

Inhaltsangabe zu „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ von Bertolt Brecht

<p>Brecht zeigt in der <em>Heiligen Johanna der Schlachthöfe</em> eine große Börsenspekulation in Fleisch und Vieh auf dem Hintergrund einer Überproduktionskrise. Er verlegt die Handlung auf die Viehhöfe und an die Fleischbörse Chicagos, wo infolge des weit entwickelten Kapitalismus die Widersprüche der Gesellschaft besonders deutlich werden. Johanna Dark, ein Heilsarmeesoldat, sieht die von den Fleischfabriken ausgesperrten und hungernden Arbeiter und stößt auf der Suche nach den Gründen der Aussperrung auf den Fleischkönig Pierpont Mauler. Vergeblich versucht er, Johanna für seine Sache zu gewinnen. Johanna, schließlich auch von den Armen verstoßen, geht auf den Schlachthöfen zugrunde. In diesem Stück sind »verwickelte Vorgänge« durchschaubar gemacht. Ihre Gesetzmäßigkeit ist dargestellt und als Mittel benutzt, die Vorgänge zu bewegen.</p> (Quelle:'Flexibler Einband/24.06.2001')

Fleischskandale gab es wohl schon immer. Ein erschreckend zeitloses Buch

— Kay_Noa
Kay_Noa

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schwere Lektüre

    Die heilige Johanna der Schlachthöfe
    Russkaja

    Russkaja

    24. March 2015 um 13:32

    War leider nicht sehr begeistert von diesem Buch, der Schreibstil war sehr holbrig und von der Sprache her etwas schwierig.

  • Rezension zu "Die heilige Johanna der Schlachthöfe" von Bertolt Brecht

    Die heilige Johanna der Schlachthöfe
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. August 2010 um 20:57

    Ich mag die lyrischen Texte von Bertolt Brecht. Es ist allerdings sicherlich bei dem einen so und bei dem anderen so. "Johanna kämpft für Menschenrechte." Eine beeindruckende Person, die für ihre Ziele bereit ist zu kämpfen. Wenn man Brecht lesen will, sollte man es tun. Das Theater sollte man mögen, dann ist es spannend.

  • Rezension zu "Die heilige Johanna der Schlachthöfe" von Bertolt Brecht

    Die heilige Johanna der Schlachthöfe
    TiNa

    TiNa

    20. March 2010 um 14:55

    bertolt brecht hat sich 2 jahre lang über börse usw. informiert um diesem werk seine realistische seite nicht zu nehmen . erst nachdem wir es in der schule besprochen hatten habe ich es für mich entdeckt- aufgrund seines epischen charakters will das drama denn leser zum nachdenken bringen: johannna , die protagonistin , ist die anführerin der schwarzen strohhüte und versucht den armen arbeitern zu helfen , die aufgrund der spekulationen von mauler keine arbeit mehr haben und deshalb ,,schlecht" sind.sie durchlebt einen inneren konflikt der humanität..

    Mehr
  • Rezension zu "Die heilige Johanna der Schlachthöfe" von Bertolt Brecht

    Die heilige Johanna der Schlachthöfe
    JoK

    JoK

    04. December 2008 um 21:59

    Immer wieder aktuell

  • Rezension zu "Die heilige Johanna der Schlachthöfe" von Bertolt Brecht

    Die heilige Johanna der Schlachthöfe
    Schnupperstern

    Schnupperstern

    24. June 2008 um 16:57

    Ein wunderbares Theaterstück über die Sorgen und Nöte der Arbeiterklasse und eine junge Frau, die sich der Obrigkeit entgegenstellt. Übrigens toll inszeniert am Berliner Ensemble

  • Rezension zu "Die heilige Johanna der Schlachthöfe" von Bertolt Brecht

    Die heilige Johanna der Schlachthöfe
    kleini

    kleini

    10. December 2007 um 12:30

    1. Auflage 1960