Bertolt Brecht Ein Kinderbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Kinderbuch“ von Bertolt Brecht

Brecht für Kinder - das ist Freude an der Sprache, Spaß am Denken§"Ein Kinderbuch" erschien erstmals 1965 mit den Bildern der irischen Zeichnerin Elizabeth Shaw, die mit ihren Illustrationen Millionen von Kinderherzen erobert hat. Die sorgsam ausgewählten Texte bieten einen wunderbaren Querschnitt für Kinder durch das umfangreiche Werk Brechts: absurde Gedichte, Lieder, Erzählungen sind darin enthalten, so z. B. die bekannten Geschichten von Herrn Keuner, das Alfabet, Wenn die Haifische Menschen wären, Der Augsburger Kreidekreis, Kinderhymne und Die Moritat von Mackie Messer aus der Dreigroschenoper u. v. a.Komplettiert wird der Band mit biografischen Angaben zu Brecht, die von Elisabeth Hauptmann zusammengestellt wurden. Mit ihrem unverwechselbaren Pinselstrich hat Elizabeth Shaw dieses Kinderbuch liebevoll erweitert und abgerundet. Ein Buch, das Jung und Alt dazu anstiftet, Brecht gemeinsam zu entdecken.

Stöbern in Klassiker

Der Hobbit

Eine Geschichte, die auch nach über 70 Jahren ihren Zauber entfaltet. DER Klassiker der Fantasyliteratur!

SonjaMarschke

Die schönsten Märchen

Ein tolles Buch für Groß und Klein. Dank dem praktischen Format als Taschenbuch ist es ideal zum Vorlesen für Unterwegs!

12Andrea91

Anne Elliot

ein weiterer Klassiker von Jane Austen

Caro_Lesemaus

Die Physiker

Schullektüre

rightnowwearealive

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen