Bertolt Brecht Geschichten vom Herrn Keuner

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 50 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(26)
(15)
(5)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichten vom Herrn Keuner“ von Bertolt Brecht

Text und Kommentar in einem Band. In der Suhrkamp BasisBibliothek erscheinen literarische Hauptwerke aller Epochen und Gattungen als Arbeitstexte für Schule und Studium. Der vollständige Text wird ergänzt durch anschaulich geschriebene Kommentare.

Man fragt sich: Wie kommt diese Fülle in solch kurze Geschichten. Ein Erlebnis jenen Kunst-Erguss genießen zu dürfen.

— Lyriker

Brecht ist ein Genie! So viel Weisheit in so kurzen Geschichten. Das Buch kann ich immer wieder lesen & entdecke ständig neue Gedanken.

— Hazel93

Stöbern in Klassiker

Der große Gatsby

Einer der besten Romane aller Zeiten meiner Meinung nach! Ist aber nicht Fitzgeralds einziges überagendes Werk.

Marco289

Auf geht’s, Jeeves!

Sehr cool! Witzig, niveauvoll und immer mit Stil. Allerdings ist ein Band pro Jahr eine Zumutung!

Buchgespenst

Stolz und Vorurteil

Eine unglaubliche Geschichte voller Stolz und Vorurteil.

Kleeblatt2804

Jane Eyre

Oh, Mr. Rochester! <3 Ein Klassiker nach meinem Geschmack.

libreevet

Die Dreigroschenoper

Wundervolle Kritik am Kapitalismus mit schöner Poesie

localhavoc

Effi Briest

Wird ebenfalls überbewertet

localhavoc

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Von der Kunst in wenigen Zeilen tief schürendes zu sagen

    Geschichten vom Herrn Keuner

    Lyriker

    15. May 2016 um 15:01

    Man fragt sich: Wie kommt eine derartige Fülle in solch kurze Geschichten?

    -Ein besonderes Erlebnis jenen Kunst-Erguss  genießen zu dürfen

  • Rezension zu "Geschichten vom Herrn Keuner" von Bertolt Brecht

    Geschichten vom Herrn Keuner

    rallus

    21. October 2011 um 14:39

    Herr Keuner ist der "Denkende" der sich über verschiedene Themen ausläßt. Hier sind 87 Parabeln, Aphorismen, Allegorien, experimentelle Texte, Szenen versammelt. Herr Keuner (aus griechisch "koinos" - "das Allgemeine, alle Betreffende") ist kein Individuum, oder hat bestimmte Eigenschaften. Die Geschichten sind alle sehr verklausuliert und in einem Zeitrahmen von 30 Jahren geschrieben, von 1926-56. Ihre Entstehung in der Mitte des 20.Jahrhundert merkt man diesen Fragmenten nicht an - sie sind zeitlos. Die Schönste ist: "Ein Mann, der Herrn K. lange nicht gesehen hatte, begrüßte ihn mit den Worten: „Sie haben sich gar nicht verändert.“ „Oh!“ sagte Herr K. und erbleichte" Denken = verändern. Trotz alledem sind diese Gedankenbilder schwierig zu lesen, da sie keine Geschichten oder Anekdoten in dem Sinne sind - diese enden immer mit einer Pointe - Brecht zwingt den Leser zum Weiterdenken auf, er beendet seine Gedanken nicht Dies gelingt mal mehr oder weniger, deswegen ist eine Beurteilung auch etwas schwierig und hier rein von mir subjektiv. Da mich nur etwa die Hälfte der Keuner-Geschichten ansprachen gibt es 3 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Geschichten vom Herrn Keuner" von Bertolt Brecht

    Geschichten vom Herrn Keuner

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. August 2009 um 20:39

    >> Nicht das die Menschen verschieden sind, ist gut, sondern das sie gleich sind. Die Gleichen gefallen sich. Die Verschiedenen langweilen sich. << Herr Keuner, philosophiert nicht nur sondern erlebt auch das Leben von all seinen Seiten - in jedem von uns steckt ein Stück "Herr Keuner" - nur kaum einer von uns könnte das literarisch und philosophisch-humorvoll so umsetzen wie Bertolt Brecht. Kleiner Tipp dieses Buch sollte man geniesen wie eine gute Tafel Schokolade: immer nur ein Stück schön langsam auf der Zunge zergehen lassen dann kann man die Erlebnisse und Lebensweisheiten des Herrn Keuner ganz wunderbar geniesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks