Bertram Eisenhauer

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Weil ich ein Dicker bin

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Übergewicht – (m)ein ewiges Thema

    Weil ich ein Dicker bin
    peedee

    peedee

    12. July 2016 um 17:31 Rezension zu "Weil ich ein Dicker bin" von Bertram Eisenhauer

    Bertram Eisenhauer, geb. 1964, ist stark übergewichtig, und das seit Jahren. Er will nun seiner Langzeitfettleibigkeit auf den Grund gehen bzw. diese erfolgreich bekämpfen. Dazu meldet er sich zu einem Jahres-Abnehmprogramm in einem Adipositas-Zentrum an. Als Journalist hat er dazu Kolumnen geschrieben und diese zu einem Buch verarbeitet. Er will aufzeigen, „was es kostet, ein Mensch zu sein, der zu viel wiegt, und zwar erheblich zu viel. Was es nicht nur körperlich kostet, sondern emotional.“Erster Eindruck: Mir gefällt das ...

    Mehr
  • Ehrlich, offen, direkt und vor allem WAHR!

    Weil ich ein Dicker bin
    Kossi

    Kossi

    04. February 2016 um 18:26 Rezension zu "Weil ich ein Dicker bin" von Bertram Eisenhauer

    Oft sind es doch die dünnen Menschen, die den Dicken in Büchern zeigen wollen, wie man abnimmt, oder? In diesem Buch ist es anders, denn der Autor ist selber dick und er möchte zwar abnehmen, erklärt dem Leser aber eher, wieso, weshalb, warum es sehr übergewichtige Menschen gibt. Was in deren Leben eventuelle schief läuft, dass sie über alle Grenzen hinweg alles Erlebte mit Essen kompensieren müssen und warum sie nicht einfach aufhören können, zu essen. Wir begleiten ihn ein Jahr lang auf einer knallharten Abnehmodyssee mit Höhen ...

    Mehr
  • Abnehmen ist gar nicht so einfach wie wir immer denken

    Weil ich ein Dicker bin
    Hexchen123

    Hexchen123

    04. February 2016 um 15:56 Rezension zu "Weil ich ein Dicker bin" von Bertram Eisenhauer

    Die Geschichte, welche Bertram Eisenhauer hier zu Papier gebracht hat, hat mich doch überrascht. Ich habe nicht damit gerechnet, dass so absolut offen und ehrlich und vor allem auch humorvoll berichtet wird. Es ist Bertrams ganz persönliche Geschichte über seinen Kampf, nicht mehr ein Dicker zu sein. Schon als Kind und später als Jugendlicher hatte er mit den Kilos zu kämpfen. Essen tröstet, Essen belohnt und Essen macht glücklich. Wen wundert es da, dass er auch als Erwachsener adipös ist? Es ist ein Teufelskreis, in welchem ...

    Mehr