Beth Fantaskey

(260)

Lovelybooks Bewertung

  • 327 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 48 Rezensionen
(89)
(105)
(56)
(8)
(2)

Bekannteste Bücher

Ein Kuss für die Unsterblichkeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Vampir, den ich liebte

Bei diesen Partnern bestellen:

Buzz Kill

Bei diesen Partnern bestellen:

Buzz Kill

Bei diesen Partnern bestellen:

Jessica Rules the Dark Side

Bei diesen Partnern bestellen:

Jekel Loves Hyde

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Absoluter Pageturner. Ein Muss für jeden Vampirfan!

    Der Vampir, den ich liebte

    schwarztaenzerin

    03. November 2017 um 21:26 Rezension zu "Der Vampir, den ich liebte" von Beth Fantaskey

    Habe dieses Buch zufällig in der Bibliothek entdeckt, reingelesen und war sofort angefixt. Man ist gleich nach den ersten paar Seiten mitten im Geschehen und es geht superspannend weiter. Mir als langjährigem Vampirfan gefiel gerade das klassische an dieser Geschichte sehr gut. Daumen hoch, ein Muss für alle Vampirfans!

  • Eine gelungene Fortsetzung....

    Ein Kuss für die Unsterblichkeit

    Silence24

    26. February 2017 um 12:21 Rezension zu "Ein Kuss für die Unsterblichkeit" von Beth Fantaskey

    Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Es war sehr flüssig zu lesen. 4 Sterne von mir.    Der 2te Teil von Antanasia und Lucius. Die beiden sind nun endlich verheiratet und leben in Rumänien in ihrer Burg. Antanasia ist nicht wirklich glücklich in der Welt der Vampire. Sie liebt Lucius zwar, aber sie kann weder rumänisch, noch akzeptiert der Rat der Ältesten, sie als Prinzessin. Hinzu kommt noch, dass Antanasia an Halluzinationen zu leiden scheint. Als sie dann auch noch bei einer Verhandlung davon läuft, da sie das Urteil der ...

    Mehr
  • Ein wirklich tolles Buch!!!

    Der Vampir, den ich liebte

    Silence24

    21. February 2017 um 20:25 Rezension zu "Der Vampir, den ich liebte" von Beth Fantaskey

    Dieses Buch hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Wer wünscht sich nicht einen tollen Jungen, der einen den Hof macht und das im wahrsten Sinne. 5 Sterne von mir!!!   Jessica ist ein normales High-School Mädchen. Tja, das denkt sie jedenfalls. Über ihre Vergangenheit weiß sie nicht viel. Ihre Adoptiv Eltern haben sie aus Transsylvanien von ihren leiblichen  Eltern weggeholt. Diese sollen angeblich einen okkulten Verein  angehören. Und ihren wahren Namen kennt sie - Antanasia. Wer heißt denn so?? Wenigstens hatten ihr, ihre ...

    Mehr
  • Vampirprinz und Vampirprinzessin!

    Der Vampir, den ich liebte

    Rieke93

    Rezension zu "Der Vampir, den ich liebte" von Beth Fantaskey

    Das ist ein schönes Jugendbuch, Erwachsene sollten sich überlegen, ob sie das Buch lesen wollen. Inhalt: Als der umwerfende Lucius Vladescu aus Rumänien an ihrer Schule auftaucht, ahnt Jessica, dass er etwas mit ihrer Vergangenheit zu tun hat, über die sie so gut wie nichts weiss. Aber das, was er ihr eröffnet, ist so unglaublich wie lächerlich: Jessica soll eine Vampirprinzessin sein ... und ist angeblich seit ihrer Geburt mit Lucius verlobt. Viel zu spät erkennt Jessica, wer Lucius wirklich ist und welche Macht hinter ihm ...

    Mehr
    • 2
  • tolle Vampirgeschichte

    Der Vampir, den ich liebte

    Aleena

    05. January 2014 um 12:18 Rezension zu "Der Vampir, den ich liebte" von Beth Fantaskey

    Vom Super Vampir Macho zu einem kleinen Weichei zum Gefühlskalten Vampir der beleidigt wurde. Ganz anderes geht es der Protagonistin Jessica. Sie entwickelt sich vom kleinen Teenie die ziemlich einfach und unscheinbar daher kommt, in eine echt Taffe Vampirprinzessin. Da trifft Lucius der Vampir auf um den Pakt der vor langer Zeit beschlossen wurde, um des Friedens willen, zu seiner Verlobten Jessica auf um diese für sich zu gewinnen. Doch Jessica ist ein ganz normales Mädchen, ehr unscheinbar und still. Nun sieht Jessica der ...

    Mehr
  • Tod für Lucius?

    Ein Kuss für die Unsterblichkeit

    Dubhe

    17. November 2013 um 02:42 Rezension zu "Ein Kuss für die Unsterblichkeit" von Beth Fantaskey

    Jessica ist nun mit Lucius verheiratet und zusammen versuchen sie, die beiden Familie zu vereinen.  Was gar nicht so einfach ist, Jess einfach nicht damit aufgewachsen ist und sich nicht so recht an die neuen Regeln gewöhnen kann.  Es beginnt eigentlich harmlos mit einem Fest, das von Jessica und Lucius abgehalten werden muss und wo alle Verwandten und Familienmitglieder zusammen kommen.  Doch vorher wird einer der Ältesten ermordet und Lucius ist der Hauptverdächtigte, da er sich am Abend zuvor heftig mit ihm gestritten hat.  ...

    Mehr
  • Nicht plötzlich Prinzessin- nein, plötzlich Vampiradel!

    Der Vampir, den ich liebte

    Dubhe

    21. October 2013 um 22:11 Rezension zu "Der Vampir, den ich liebte" von Beth Fantaskey

    Jessica ist ein ganz normales Mädchen, bis plötzlich dieser seltsame neue in der Schule auftaucht- Lucius Vladescu.  Von Anfang an wird er von jedem Mädchen in der Schule angehimmelt, doch er hat nur Augen für Jessica, denn laut Lucius ist Jessica alter Vampiradel und von der Geburt an war es ihr bestimmt ihn zu heiraten um das Gleichgewicht zwischen den Klans zu halten! Es reicht nicht nur, dass sie ihn auf den Mond schießen möchte, nein, er zieht auch noch bei ihnen ein und ihre Eltern, eigentlich Adoptiveltern, bestätigen all ...

    Mehr
  • Ratgeber für werdende Vampire

    Der Vampir, den ich liebte

    Charysse

    16. October 2013 um 12:11 Rezension zu "Der Vampir, den ich liebte" von Beth Fantaskey

    “Jung und untot” heißt das Selbsthilfebuch, das Rumänenprinz und Vampir Lucius der staunenden Jessica zusteckt. Er ist gekommen, um seine (unwissende) Braut in ihr gemeinsames Heimatland zu holen und einen Pakt zu besiegeln, den einst die Eltern der beiden schlossen. Doch da macht Jessica nicht mit … Von der ersten Hälfte dieses Buches war ich vollauf begeistert: Die Wortgefechte zwischen Jessica und Lucius sind in Sachen Witz und Scharfzüngigkeit in der Jugend-Fantasy herausragend. Geschliffene Sätze sorgten für echtes ...

    Mehr
  • Rezension zu Jessica Rules the Dark Side

    Jessica Rules the Dark Side

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. September 2013 um 15:57 Rezension zu "Jessica Rules the Dark Side" von Beth Fantaskey

    "Schicksal, Lügen und Liebe" Jessica, sprich, Antanasia, lebt mit ihrem Mann, Lucius Vladescu, in Romänien. Gerade, als sie sich endlich eingewöhnt hat, wird Claudiu ermordet. Lucius´Schwert ist mit dem Blut des getöteten voll. Ist Lucius der Mörder?! Nein, natürlich nicht. Allerdings glaubt ihm fast keiner und er wird in den Kerker geworfen- mit nur Wasser und Brot. Jedoch haben Jessica, Raniero und Lucius vorher einen Plan geschmiedet, welcher die Absicht enthält, dass Lucius gefangen genommen wird. Denn aus diese, grund sollen ...

    Mehr
  • Rezension zu Jessic´s Guide to Dating on the Dark ide

    Jessica's Guide to Dating on the Dark Side

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. September 2013 um 14:15 Rezension zu "Jessica's Guide to Dating on the Dark Side" von Beth Fantaskey

    " Genügt Liebe, um unsterblich zu werden?" Jessica führt ihr Leben so wie jeder andere Teenager in Amerika. Dies änderst sich schlagartig, als der faszinierende Junge Lucius Vladescu an ihre Schule kommt. Jess kann ihn nicht ausstehen und hofft, ihn nicht mehr sehen zu müssen. Doch dieser Wunsch geht nicht in erfüllung. denn Lucius Vladescu ist ein Vampirprinz, der gekommen ist, um seine Vampirprinzessin zu holen. Und diese Prinzessin ist niemand anderes als Jessica. Natürlich will Jessica all dies nicht, jedoch mit der Zeit ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks