Beth Gutcheon An einem Morgen im Mai

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(1)
(13)
(4)
(2)
(2)

Inhaltsangabe zu „An einem Morgen im Mai“ von Beth Gutcheon

An einem Morgen im Mai verabschiedet sich der sechsjährige Alexander Selky von seiner Mutter und macht sich auf den Weg zur Schule. Er kam dort nie an. Seine verzweifelte Mutter setzt alles daran, ihn zu finden

Leider ein Buch das ich nicht geschafft hab weiter zu lesen hat mich einfach nicht in seinen Bann gezogen

— Simi1702
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "An einem Morgen im Mai" von Beth Gutcheon

    An einem Morgen im Mai

    KreaMaBuecherwelt

    06. February 2012 um 19:27

    Ein sehr bewegendes und schonungsloses Buch über eine Mutter deren einziger Sohn plötzlich spurlos verschwindet. Gerade für mich als Mutter war es teilweise sehr schlimm diese Geschichte zu lesen, da man ständig im Kopf hat, was wäre wenn das mit einem deiner Kinder passieren würde. Das Buch zeigt nicht nur auf, wie es der Mutter mit der Situation geht, sondern auch wei sich die Umwelt und die Polizei verhält und wie weitreichende Folgen dieses Drama für das weitere Leben hat. Ein Buch, bei dem vorallem Mütter unbedingt eine Packung Taschentücher in Griffweite haben sollten.

    Mehr
  • Rezension zu "An einem Morgen im Mai" von Beth Gutcheon

    An einem Morgen im Mai

    sandnixe

    23. August 2008 um 11:13

    Nicht übermäßig spannend, aber nicht wieder weglegbar ^^ Schon ein Buch, das ich auch ein zweites Mal lesen würde; aber erst nach einer gewissen Zeit...

  • Rezension zu "An einem Morgen im Mai" von Beth Gutcheon

    An einem Morgen im Mai

    Ani

    21. May 2008 um 14:03

    Der sechsjährige Alexander Selky ist ein aufgeweckter und zuverlässiger Junge. Deshalb darf er die zwei Blocks bis zu seiner Schule ohne seine Mutter gehen. Doch an einem Morgen im Mai kommt er nicht dort an....
    Hat er sich verirrt, wurde er entführt oder gar ermordet?

    Dieses Buch ist sehr spannend geschrieben und beschreibt glaubhaft die schlimmste Angst jeder Mutter.

  • Rezension zu "An einem Morgen im Mai" von Beth Gutcheon

    An einem Morgen im Mai

    Petz81

    14. March 2008 um 17:04

    etwas langatmig aber trotzdem will man wissen, wie es ausgeht

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks