Beth Harbison

 3,5 Sterne bei 189 Bewertungen
Autorin von Schuhtick, Kaufrausch und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Beth Harbison

Beth Harbison wurde 1966 in Wahington D.C. geboren. Nach dem Studium in Kunstgeschichte, Literatur- und Theaterwissenschaften in London und Washington arbeitete sie als Köchin. Schon von Kindesbeinen an schrieb Beth Geschichten. heute ist sie erfolgreiche Autorin romantischer Komödien und lebt mit ihrem Mann und einem Kind in Washington D.C.

Alle Bücher von Beth Harbison

Cover des Buches Schuhtick (ISBN: 9783104009124)

Schuhtick

 (116)
Erschienen am 28.02.2011
Cover des Buches Kaufrausch (ISBN: 9783596370351)

Kaufrausch

 (25)
Erschienen am 15.04.2015
Cover des Buches Vor mir die Sterne (ISBN: 9783746632292)

Vor mir die Sterne

 (23)
Erschienen am 18.07.2016
Cover des Buches Beauty-Tricks (ISBN: 9783596188260)

Beauty-Tricks

 (16)
Erschienen am 10.03.2011
Cover des Buches Schön, schlank und reich (ISBN: 9783596191086)

Schön, schlank und reich

 (8)
Erschienen am 25.07.2012
Cover des Buches Shoe Addicts Anonymous (ISBN: 9780312348243)

Shoe Addicts Anonymous

 (1)
Erschienen am 29.04.2014
Cover des Buches Schuhtick by Beth Harbison (2009-01-06) (ISBN: B01K942VFI)

Schuhtick by Beth Harbison (2009-01-06)

 (0)
Erschienen am 31.12.1774
Cover des Buches Secrets of a Shoe Addict (ISBN: 9781250024442)

Secrets of a Shoe Addict

 (0)
Erschienen am 22.05.2012

Neue Rezensionen zu Beth Harbison

Cover des Buches Kaufrausch (ISBN: 9783596370351)MissRose1989s avatar

Rezension zu "Kaufrausch" von Beth Harbison

Kein echter Kaufrausch...
MissRose1989vor einem Jahr

Das Cover ist total lustig gestaltet, man merkt, dass sich da jemand auf den Aspekt des Luxus konzentriert hat. So wirklich ansprechend ist das Cover nicht gemacht, aber das Klappentext klang nicht schlecht und daher greift man dann auch mal zu einem weniger attraktiven Cover. 

An sich erwartet man einen recht lustigen Frauenroman, aber der Kaufrausch ist nach den ersten etwa 35 Seiten beendet und danach geht es mehr ums Geld und ums Geld verdienen. 

Die drei Frauen, die wir begleiten, haben ihre Probleme mit dem lieben Geld, zwar in verschiedenen Formen, aber man merkt immer wieder, dass man unter Kaufrausch etwas anderes versteht. Es geht an sich in den 25 Kapiteln mehr um die Arbeit am Telefon und natürlich geht es dabei um Telefonsex, das muss man sagen. 

Der Schreibstil von Beth Harbison ist okay und man kommt recht gut durch das Buch, aber es ist recht flach geschrieben und man merkt einfach, dass das Buch irgendwie auf der Stelle tritt, weil es geht immer nur ums Geld.

Man darf kein tiefgründiges Buch erwarten, eher eine recht einfach geschrieben Geschichte, die nicht wirklich viel Unterhaltungswert hat, es ist eher recht einfach gehalten und der Titel passt nicht wirklich zum Buch.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Schuhtick (ISBN: 9783596176564)Katica_Fischer_-_Schreiberlings avatar

Rezension zu "Schuhtick" von Beth Harbison

Schuhtick mit therapeutischer Wirkung
Katica_Fischer_-_Schreiberlingvor 3 Jahren

Unterhaltsam und manchmal auch sehr berührend, wie die Hauptfiguren mit ihren ganz persönlichen Problemen umgehen. Dass ein kostspieliger Schuhtick auch eine therapeutische Wirkung haben kann, erweist sich in diesem Buch nicht nur für eine überschuldete Schuh-Süchtige als Glücksfall. Mir hat diese Geschichte gut gefallen, auch wenn der Spannungsbogen nicht ganz so hoch war, wie erwartet. Empfehlenswert.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Vor mir die Sterne (ISBN: 9783746632292)Anna-Klaires avatar

Rezension zu "Vor mir die Sterne" von Beth Harbison

Regt einen zum Nachdenken und gibt auch Hoffnung
Anna-Klairevor 4 Jahren

In dem Roman "Vor mir die Sterne" von Beth Harbison geht es um die 37-jährige Ramie Phillips, die nach einem Unfall wieder in ihrem Leben als 18-Jährige. Sie hat die Möglichkeit ihre Vergangenheit zu verändern, sodass sie in der Zukunft ein glückliches Leben führen kann. Doch sind die Veränderungen das was sie möchte?

Man kann sich wunderbar in die Handlung hineinversetzen. Auch ist der Schreibstil sehr angenehm zu lesen.
Der Roman regt einen zum Nachdenken an. Ich zum Beispiel habe während des Lesens überlegt, wie es wäre wenn man einige Entscheidungen in der Vergangeheit ändern würde. Wäre man dann glücklicher als man das jetzt ist oder geht es einem schlechter? Aber die Geschichte gibt auch Hoffnung, dass alles in der Zukunft gut sein wird und das man nicht unbedingt die Vergangenheit ändern muss, um jetzt glücklicher zu sein.

Das Buch ist sehr empfehlenswert!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Beth Harbison wurde am 06. Juli 1966 in Washington D.C. (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Beth Harbison im Netz:

Community-Statistik

in 311 Bibliotheken

von 30 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks