Glaubst du an Einhörner?

von Bethanie Deeney Murguia 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Glaubst du an Einhörner?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Glaubst du an Einhörner?"

Ist es ein Pferd, das einen Hut trägt? Oder ist es ein….? Nein das kann doch nicht sein… oder? Ein Einhorn??? - Da ist unmöglich, oder?
Ach nein, es ist nur ein Pferd, das einen schlechten Tag hat und seine Mähne verstecken will. Oder es trägt einen Hut, damit es nicht von der Sonne geblendet wird. Und überhaupt ? wahrscheinlich mag dieses Pferd ganz einfach Hüte! Wenn wir es lange genug beobachten, wird es irgendwann seinen Hut ablegen, und wir werden erfahren, ob es nur ein gewöhnliches Pferd mit Hut oder doch ein …. Einhorn ist. Vielleicht ist es sogar beides? Oder nichts davon? Es ist alles eine Frage der Perspektive in dieser fröhlichen, frechen Geschichte über Magie im Alltag.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783280035627
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:32 Seiten
Verlag:Orell Füssli Verlag
Erscheinungsdatum:21.09.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    W
    WinfriedStanzickvor einem Monat
    Ein schön illustriertes Bilderbuchüber das genaue Hinschauen


     

    Dieses zuerst in England erschienene und von Seraina Maria Sievi ins Deutsche übersetzte Bilderbuch spielt mit der Wahrnehmung der Kinder und will sie schärfen. Viele Kinder kennen Einhörner als sagenhafte Wesen, haben eins vielleicht als Spielzeug zu Hause. Gesehen haben sie noch nie ein echtes, wissen vielleicht auch, dass es sie in der Realität nicht gibt.

     

    Und doch: könnte das Pferd, das gleich auf der ersten Seite mit einem roten hohen Hut zu sehen ist, nicht ein Einhorn sein, das sein Horn versteckt? Und dann werden auf den weiteren Seiten alle möglichen Argumente aufgeführt, warum das Pferd ein Pferd ist und kein Einhorn.

     

    Doch als das Pferd nach einer Zugreise vor einem Fluss, auf dessen anderer Seite ein sagenhaftes Schloss zu sehen ist, sich ohne Hut dorthin begibt, beginnen bei den nächsten Bildern die Zweifel. Ist da auf dem Kopf des Tieres nicht doch ein Einhorn zu sehen?

     

    Ist es nun ein Einhorn? Schau genau hin. Es kommt ganz darauf an, was du siehst. Und: „vielleicht kannst du Einhörner nur sehen, wenn du an sie glaubst.“

     

    Ein schön illustriertes Bilderbuchüber das genaue Hinschauen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks