Bettina Arlt

Lebenslauf von Bettina Arlt

Bettina Arlt ist Literaturübersetzerin und überträgt seit 2001 Theaterstück und Romane aus dem Englischen und Französischen ins Deutsche. Außerdem fertigt sie Untertitel für Spielfilme und Fernsehserien an und arbeitet als Dolmetscherin und Sprecherin. Sie lebt in Düsseldorf.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bettina Arlt

Cover des Buches Die Wahrheit kennst nur du (ISBN: 9783551316134)

Die Wahrheit kennst nur du

 (13)
Erschienen am 28.07.2017
Cover des Buches Das Haus am Kongo (ISBN: 9783944153117)

Das Haus am Kongo

 (3)
Erschienen am 26.02.2015
Cover des Buches Mit Esmeralda durch Paris (ISBN: 9783941796638)

Mit Esmeralda durch Paris

 (1)
Erschienen am 13.01.2012
Cover des Buches Die Stadt und der Erdkreis (ISBN: 9783847704386)

Die Stadt und der Erdkreis

 (0)
Erschienen am 08.09.2021
Cover des Buches Mit Carmen durch Sevilla (ISBN: 9783947944088)

Mit Carmen durch Sevilla

 (0)
Erschienen am 30.10.2019
Cover des Buches Whisper Island - Dornenpfad (ISBN: 9783863960049)

Whisper Island - Dornenpfad

 (0)
Erschienen am 16.03.2017

Neue Rezensionen zu Bettina Arlt

Cover des Buches Die Ungeheuerlichen - Das Böse ist auf deiner Seite (ISBN: 9783748800132)
Addicted2Books1s avatar

Rezension zu "Die Ungeheuerlichen - Das Böse ist auf deiner Seite" von Paul Durham

Große Bücherliebe - Mehr als 5 Sterne geht leider nicht...
Addicted2Books1vor 2 Jahren

Meinung

Das wunderschöne Cover von "Die Ungeheuerlichen - Das Böse ist auf Deiner Seite" hat mich verfolgt, seit ich es das erste Mal gesehen habe. Das ebook-Cover kommt dagegen auch nicht wirklich an, diesen Schatz brauche ich unbedingt noch als Print im Regal. Der Klappentext hat dann auch ein richtig tolles Fantasy-Abenteuer versprochen und ich muss sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde. Das ist mein erstes Highlight in 2020!

Die 11-jährige Riley - genannt Rye - lebt mit ihrer Mutter und ihrer kleinen Schwester in Moderfurt, eine düstere Stadt um die sich zahlreiche düstere Legenden ranken. Als eines Tages eine dieser "Legenden" leibhaftig im Dorf auftaucht, kommen auch die alten Geschichten um die Ungeheuerlichen wieder ans Licht, mit dereren Hilfe die gefährlichen Wesen in früheren Zeiten vertrieben werden konnten. Riley befindet sich plötzlich mitten in einem großen Abenteuer, in dem sie oftmals nicht weiß, wem sie trauen kann und wem nicht.

Paul Durham schreibt wirklich toll - sobald man mit dem Buch beginnt, packt sie einen und lässt den Leser nicht mehr los. Ich bin während des Lesens in der Straßenbahn einmal an meiner Haltestelle vorbei gefahren und beim zweiten Mal habe ich es noch gerade so bemerkt, um rechtzeitig auszusteigen - das ist mir schon lange nicht mehr passiert und ich bin immer noch wahnsinnig traurig, dass ich nur so durch die Seiten geflogen bin. Ich könnte noch ewig weiter lesen. Nach ein wenig Recherche habe ich herausgefunden, dass es im Original bereits 3 Bände dieser Reihe gibt und warte jetzt gespannt auf die deutsche Fortsetzung.

Die Charaktere sind wahnsinnig glaubhaft und einfach liebevoll erdacht. Riley als Protagonistin fand ich toll, ihre Handlungen waren für mich zu jederzeit nachvollziehbar. Das Gesamtpaket hat einfach gepasst, ihre Freunde, aber auch ihre Mutter und auch Harmlos habe ich einfach ins Herz geschlossen und bin überhaupt nicht bereit sie alle gehen zu lassen.

Was mir auch richtig gut gefallen hat, ist das Setting. Eine düstere, leicht mittelalterliche, fantastisch angehauchte Stadt umgeben von einem düsteren Wald, Gebirgen und Moor. Das Setting verwebt sich mit der absolut genialen Handlung und den Charakteren zu einem absolut stimmigen Fantasy-Abenteuer.


Zielgruppe des Buchs sind Kinder ab 11 Jahren - dies finde ich sinnvoll, da manche Szenen einfach nicht für jüngere Kinder geeignet sind. Und auch wenn ich nicht zur Zielgruppe passe, habe ich mich großartig unterhalten gefühlt und möchte noch viel mehr über die Ungeheuerlichen, Riley und ihre Freunde, über Shady und Harmlos und und und... lesen.

Fazit

Ein stimmiges Fantasy-Abenteuer für Groß und (nicht allzu) Klein, mit einer düsteren Stimmung, wundervollen Charakteren, voller Legenden und Mysterien. Ich bin dem Buch von der ersten Seite an verfallen und habe es innerhalb von zwei Tagen gelesen. Mein erstes Highlight 2020 und natürlich eine ganz klare Leseempfehlung. Ich würde gern mehr als 5 Sterne geben... geht aber nicht.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Ungeheuerlichen - Das Böse ist auf deiner Seite (ISBN: 9783748800132)
Nati89s avatar

Rezension zu "Die Ungeheuerlichen - Das Böse ist auf deiner Seite" von Paul Durham

Die ungeheurlichen
Nati89vor 2 Jahren

Es ist mein ersten Buch von dem Autor, davor habe ich nichts von Ihm gehört oder gelesen genauso habe ich auch keine anderen Meinungen zu dem buch gelesen oder gehört. 

Ich kam am anfang schwer in die geschichte rein auch die charaktere kamen mir am anfang sehr schleierhaft vor, um so mehr ich weiterlas kam ich auch in die geschichte rein und auch die charaktere haben für mich mehr ihre gestellt auf mich aufgenommen, ich hab den schreibstil sehr gemocht es ist leicht lesbar und man kommt recht gut in die geschichte rein ich hab das buch sehr gerne gelesen und hab auch sehr gerne die charaktere im buch in ihrer geschichte begleitet. Ich kan das buch weiterempfehlen für kinder zwischen 10 und 11 jahren aber auch für ältere


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Ungeheuerlichen - Das Böse ist auf deiner Seite (ISBN: 9783748800132)
Skyline-Of-Bookss avatar

Rezension zu "Die Ungeheuerlichen - Das Böse ist auf deiner Seite" von Paul Durham

Eine perfekte Mischung, die alles abdeckt, was das Leserherz begehrt
Skyline-Of-Booksvor 2 Jahren

Eine perfekte Mischung, die alles abdeckt, was das Leserherz begehrt

 

Klappentext

„Manchmal kann dich nur das Böse retten
 Düstere Legenden ranken sich um Rileys Heimatstadt. Eines Nachts erwacht eine von ihnen in Gestalt der totgeglaubten Nobolde wieder zum Leben. Die Einzigen, die die Stadt vor den Monstern aus den Sümpfen beschützen können, sind die Ungeheuerlichen. Doch die hat der Graf vor langer Zeit zu Aussätzigen erklärt. Wem kann Riley jetzt noch trauen? Soll sie sich an die Regeln halten, die ihr von klein auf eingebläut wurden, oder auf ihr Gewissen hören? Und ist es möglich, dass es manchmal die Bösen braucht, um die wahren Monster zu besiegen?“

 

Gestaltung

Ich finde das Cover so, so schön! Mir gefällt vor allem die Farbgebung, denn die dunklen Blautöne passen richtig gut zu den warmen Orangetönen. Mir gefällt, dass der Himmel mit hellerem und dunklerem Blau spielt und so sehr echt wirkt und ganz besonders gerne mag ich die Lichtfunken am unteren Bildrand, die ein wenig an Feuerfunken erinnern. Auch die dargestellte Szenerie der Schattengestalten, die auf Häuserdächern langlaufen, finde ich klasse.

 

Meine Meinung

Ich war total neugierig auf „Die Ungeheuerlichen – Das Böse ist auf deiner Seite“, denn der Klappentext deutete an, dass diese Geschichte nicht ganz so stereotyp ablaufen könnte, wie man es eigentlich kennt. In dem Buch geht es um Riley, deren Heimatstadt von Monstern und düsteren Legenden bedroht ist. Die sogenannten Ungeheuerlichen schützten die Stadt, doch sie sind vom Grafen vor langer Zeit verbannt worden. In dieser Welt lebt unsere Protagonistin Riley, die verunsichert ist, denn ein Nobold wurde gesichtet und so fragt sie sich, ob sie sich an die Regeln der Stadt halten soll oder ob sie auf ihr Herz hören soll?

 

Besonders gut gefallen hat mir das Spiel mit Gut und Böse in dieser Geschichte, denn das was wir Menschen oft ungefragt als „böse“ abstempeln ist vielleicht gar nicht unbedingt böse. So hinterfragt und spielt das Buch mit alteingesessenen Bildern von schwarz und weiß. Dabei wird auch das Wesen der Menschen einbezogen, denn vielleicht sind sie es, die eigentlich viel boshafter sind als beispielsweise ein Monster, vor dem man automatisch Angst hat. Diese Gedanken fand ich persönlich beim Lesen sehr spannend. Schon der Untertitel des Bandes sagt „Das Böse ist auf deiner Seite“, was ein aufregender und in meinen Augen neuer Gedanke ist, der mir große Freude beschert hat.

 

Die Handlung ist diesbezüglich auch richtig spannend und klasse aufgebaut, denn der Leser kann zusammen mit Protagonistin Riley hinter ihre Familiengeheimnisse kommen und ein riesiges Abenteuer erleben. So gibt es Möglichkeiten für den Leser, zu rätseln und Vermutungen aufzustellen, aber auch komplett mitgerissen zu werden von einer abenteuerlustigen Geschichte. Neben all dem temporeichen Abenteuer und den Rätseln, die es zu lösen gilt, gibt es aber auch humorvolle Momente. Für mich ist das genau die perfekte Mischung für ein packendes Fantasybuch voller Abenteuer. Ich bin richtig verliebt in diese Geschichte!

 

Auch das Setting und der Schreibstil des Autors konnten mich komplett überzeugen. „Die Ungeheuerlichen“ spielt in einer Stadt, die mich ein wenig an eine Stadt im Mittelalter erinnerte. Dieses Setting fand ich echt cool, vor allem weil auch die Hütten auf dem Cover hierzu passten und ich so beim Lesen auch immer ein innerliches Bild vor Augen hatte. Aber auch der Schreibstil von Paul Durham hat zu diesem Kopfkino beigetragen, da der Autor die Szenen super anschaulich beschreibt ohne zu ausschweifend zu werden. Auch erzählt er super temporeich, wodurch das Lesen noch schneller geht als ohnehin schon und ich geradezu durch die Geschichte fegte! Nicht unerwähnt lassen möchte ich auch die wunderschöne Karte im Buchinneren, die auch bei der Orientierung beim Lesen hilft.

 

Fazit

Hach, was bin ich verliebt in „Die Ungeheuerlichen - Das Böse ist auf deiner Seite“! Die Geschichte ist actionreich, überraschend, spannend, rasant, teilweise schaurig und auch humorvoll! Eine perfekte Mischung, die alles abdeckt, was das Herz begehrt! Auch gefiel mir der Schreibstil des Autors richtig gut, weil er anschaulich beschreibt und für Kopfkino sorgt. Genauso gerne mochte ich das mittelalterlich angehauchte Setting und die Gestaltung des gesamten Buches von Cover bis hin zur Karte im Inneren. Auch fand ich das Spiel mit Gut und Böse sehr gelungen und die Ideen der Monster und der Ungeheuerlichen richtig ansprechend!

5 von 5 Sternen!

 

Reihen-Infos

1. Die Ungeheuerlichen - Das Böse ist auf deiner Seite

2. Fork-Tongue Charmers (bereits auf Englisch erschienen)

3. Rise of the Ragged Clover (bereits auf Englisch erschienen)

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks