Neuer Beitrag

Papierverzierer_Verlag

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Liebe Fans von Romantasy Geschichten,

wenn man sich nie als Prinzessin gefühlt hat, ändert sich das ab einem gewissen Tag durch eine bloße Tatsache? Wie anpassungsfähig müssen Menschen in Beziehungen sein?

Das und mehr wird thematisiert in PRINZESSIN DER WÜSTE von Bettina Auer.

Wir laden dich herzlich zur Leserunde ein.

Das verspricht der Klappentext:
Sarlia ist eigentlich eine Piratentochter. Was sie jedoch nicht weiß, ist, dass ihre verstorbene Mutter eine Prinzessin aus dem Orient war und sie bereits vor ihrer Geburt mit Prinz Shiraf aus Perséi verlobt wurde. Sie wird vom eigenen Vater an den Königshof verkauft, an dem sie ihr erzwungenes Schicksal als Shirafs Ehefrau ertragen soll, und muss ihren guten Freund Rian zurücklassen, obwohl er sich bis zur Selbstaufgabe in sie verliebt hat. Auch am Königshof wird es für Sarlia nicht leichter. Ihr eigenes Temperament wie auch das vermutlich intrigante Verhalten von Karem, Shirafs älterem Bruder, stellen sie vor ungeahnte Probleme.

Bettina Auer wurde 1992 in Wörth an der Donau, nähe Regensburg, geboren, wo sie sich mit allerlei Tieren und ihrem Freund im Häuschen ihrer Großeltern eingenistet hat.
Schon in der Kindheit wusste sie, sie will nur zwei Dinge: schreiben und etwas mit Tieren machen. Beide Wunschträume konnte sie sich inzwischen erfüllen, und arbeitet hauptberuflich in einem Zoofachmarkt, und nebenbei widmet sie sich dem magischen Spiel der Wörter, bei dem schon viele Romane entstanden sind.

Wir verlosen 20 E-Book Exemplare.
Um in den Lostopf zu hüpfen, beantworte uns bitte zwei Fragen:


Wo veröffentlichst du deine Rezensionen und wie anpassungsfähig bist du in Beziehungen?

Wir freuen uns auf dich!

P.S.: Falls du Blogger bist, melde dich bei uns unter support@papierverzierer.de, um so regelmäßig über Rezensionsexemplare, News und allerlei Aktionen informiert zu sein.

P.P.S.: Wir haben sogar noch eine Sonderaktion für alle, auch die, die nicht bei der Leserunde letzten Endes gewonnen haben: Wer seine Rezensionen innerhalb von 4-6 Wochen nach Start der Leserunde hier bei Lovelybooks einstellt, hüpft automatisch in den Lostopf für ein Goodiepaket, das wir unter allen verlosen werden. Für jeden Link einer Plattform, auf dem eure Rezension erscheint, hüpft ihr einmal in den Lostopf. Teilen erwünscht. Im Paket mit inbegriffen sind gleich mehrere Schätze. *g* Eins können wir euch verraten: Es wird euch überraschen.

Selbstverständlich kannst du auch gern in unserem Newsletter anmelden!

Newsletter

Verlag

Folgt uns auch auf den Netzwerkseiten - zum Beispiel auf facebook, twitter und google+!

Autor: Bettina Auer
Buch: Prinzessin der Wüste: Verkauft

Shz

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Meine Rezi stelle ich hier, Amazon, Thalia und bei Was liesst du ein.
Ich würde schon behaupten das ich in einer Beziehung anpassungsfähig bin ohne mich selbst zu verleugnen.

vicky_1990

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Wow - das klingt interessant! Da versuch ich gerne mein Glück für ein eBook im Format ePub :-D

Ich stelle meine Rezensionen (natürlich nur sofern verfügbar) auf folgenden Seiten online: hier natürlich :-) Weltbild, Thalia.at/buch.de, WasLiestDu, Lesejury, GoogleBooks, GooglePlay, auf meinem Blog, neobooks.de, bücher.de, eBook.de, auf den jeweiligen Verlagsseiten, Amazon, HoferLife.at

Hmm, bei mir hängt das vom 'Gegenüber' ab - anpassungsfähig ja, aber nicht immer bzw. nur bis zu einem gewissen Maße!

Beiträge danach
175 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Tine13

vor 14 Stunden

Leserunde: Kapitel 13
Beitrag einblenden

Siraelia schreibt:
Und ich hoffe, dass noch mehr auf die Ausbildung der Charaktere und die Magie eingegangen wird, denn auch hier fehlt mir Input. So z.b. dass in einem Nebensatz geschrieben wird, dass Sarlia Unterricht durch einen Magier an Bord hatte und dass sie das Potential ihrer Kräfte nie wirklich ausnutzen kann. Hätte man viel mehr draus machen können. Mein Fazit vor der Rezension: tolle Ideen, die man besser umsetzen könnte. Es fehlt mir etwas...

Deiner Meinung kann ich mich nur anschließen. Die Sache mit der Magie hätte man gut nutzen können um mehr Spannung aufzubauen! Oder ist die Magie nur ein nebensächliches Beiwerk!? Sehr viel Inhalt hat dieser erste Teil jedenfalls nicht....

Tine13

vor 13 Stunden

Meinungen / Fazit / Rezension

Leider konnte mich das Buch auch nicht recht überzeugen.
Danke für das Rezi-Exemplar und das ich mitlesen durfte:)
Meine Rezensionen auf Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Bettina-Auer/Prinzessin-der-Wüste-Verkauft-1451739428-w/rezension/1482142616/
Amazon: https://www.amazon.de/review/R870BFBFCBGSV/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv
des weiteren bei buecher.de und beim Verlag.

Rantango

vor 11 Stunden

Plauderecke
@Papierverzierer_Verlag

ja hab es am Freitag den 18.08 erhalten

danke

Rantango

vor 10 Stunden

Leserunde: Kapitel 3 - 4

Ok hier erfahren wir das Sarlias Vater sie an den Prinzen verkauft hat. Das Sarlia darüber schokiert ist verstehe ich aber warum läuft Shiraf weg. will er den Vater aufhalten weil er was weis ich nichts verlangen hätte dürfen? Aus diesem Teil werde ich nicht schlau.

Auch stört mich ein wenig das Sarlia nur eine Woche Zeit hat sich vorzubereiten wie soll sie denn die Sprache lernen in so kurzer Zeit? die Sitten vielleicht aber eine Sprache in einer Woche?

Hier sollte wieder einmal ausführlicher geschrieben werden was in einer Woche von ihr erwartet wird.

Ansonnsten finde ich die beiden Kapitel wieder recht flüssig geschrieben und die Handlung auch nicht unspannend.

Rantango

vor 8 Stunden

Leserunde: Kapitel 5 - 6

Oh je ich muss den anderen recht geben leider werden die Fehler immer schlimmer da muss ich manchmal zweimal drüber lesen um zu wissen was gemeint ist.

Alles in allem finde ich jedoch die Idee einen Gegenpart zu shiraf zu bringen nicht schlecht. Karim als Bösewicht auch ok und die Handlung hat mich schon gefesselt

Rantango

vor 8 Stunden

Leserunde: Kapitel 7 - 8

Sarlia zeigt nun das sie auch wie eine Erwachsene reagieren kann und ich finde es gut das sie sich erst einmal von karim gelöst hat. Nur find ich es komisch das sie shiraf so leicht entgegen kommt es geht wie alles zu schnell und ist viel zu wenig ausgearbeitet. Schade.

Rantango

vor 6 Stunden

Meinungen / Fazit / Rezension

Danke das ich mitlesen durfte. Die Geschichte selber fand ich sehr gut. Es war gut zu lesen bis auf die Stellen in denen die Fehler waren. Sie war auch recht gut aufgebaut auch wenn (sorry) Sarlia stellenweise als unreife kleine Zicke rüber kommt.

Meine Rezensionen findet ihr hier.

https://www.lovelybooks.de/autor/Bettina-Auer/Prinzessin-der-W%C3%BCste-Verkauft-1451739428-w/rezension/1482218417/

https://helgassticksofa.blogspot.co.at/

bin nun schon auf den nächsten Band gespannt. Hoffentlich kommt da die Magie dann mehr zur Geltung.

Neuer Beitrag