Eisflüstern: Roman

von Bettina Balàka 
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
Eisflüstern: Roman
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eisflüstern: Roman"

Die Jahre nach dem Ersten Weltkrieg in Wien: ein spannungsgeladener, psychologisch scharfer und detailliert recherchierter Roman."Eisflüstern" besticht durch die Intensität und Genauigkeit der historischen Details: einerseits das Wien der frühen 20er Jahre, wo die gerade abgeschaffte Monarchie noch ebenso in den Köpfen spukt wie ein sich langsam radikalisierender Antisemitismus, andererseits die Welt der Lager weit im Osten, die Gefechte und Schlachten in den russischen Steppen, das alles vereint sich in Balàkas distanzierter Betrachtung zu einem enorm kunstvollen Gesellschaftspanorama.Die Jahre nach dem Ersten Weltkrieg in Wien: ein spannungsgeladener, psychologisch scharfer und detailliert recherchierter Roman.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783854208501
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:387 Seiten
Verlag:Droschl, M
Erscheinungsdatum:09.05.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    MariaLaras avatar
    MariaLaravor 5 Jahren
    Ein gelungenes Buch

    Balthasar Beck kehrt nach Jahren der Gefangenschaft 1922 nach Wien zurück. Dort versucht er an sein Leben vor dem Krieg anzuknüpfen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelingt es ihm, in seinen Beruf als Polizeikommissar zurückzukehren. Auch zu seiner Frau und seiner Tochter, die in den Kriegsjahren geboren wurde, baut er langsam wieder eine Beziehung auf.

    Bald bekommt er es mit Mordfällen zu tun deren Opfer er kennt und die mit seiner Vergangenheit verknüpft zu sein scheinen.

    Das Buch ist aber nicht nur ein Krimi sonder schildert vor allem in faszinierender Weise das Leben in Wien nach dem 1. Weltkrieg. Für mich einen gelungene Mischung aus Krimi und Gesellschaftsroman.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    kaapehs avatar
    kaapehvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks