Neuer Beitrag

Sonnenblume1988

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der SCM-Verlag stellt drei Exemplare des Buches "Herausspaziert" von Bettina Becker zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Stell dir vor, die Zukunft wird wunderbar und du bist schuld."

Bettina Becker besuchte Prostituierte auf dem Straßenstrich, predigt von unterschiedlichen Kanzeln, spielt Theater mit geflüchteten Kindern und ist Präsidentin des 1. FC Knast 09. An all diesen unterschiedlichen Orten und in diesen unterschiedlichen Menschen ist sie Gott begegnet. Und sie hat angefangen, Fragen zu stellen, die nicht immer bequem sind. Die Theaterpädagogin, Theologin und Improschauspielerin gibt Einblick in ihre Erlebnisse und Erfahrungen. Teilt ihre teilweise auf schmerzhafte Art gewonnenen Erkenntnisse. Und erzählt Geschichten, die verwirren und zum Schmunzeln bringen. Die berühren und herausfordern, aber vor allem Mut machen: selber herauszuspazieren, Menschen zu begegnen, Gott zu suchen und Hoffnung zu leben. "

Bitte bewerbt euch bis zum 15. Oktober hier im Thread und beantwortet die Frage, warum euch das Buch interessiert.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Eure Rezensionen könnt ihr sehr gerne auch auf anderen Internetseiten veröffentlichen.

Autor: Bettina Becker
Buch: Herausspaziert: Von mutigen Schritten und bewegender Hoffnung für unsere Welt

peedee

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich war gerade gestern in einem christlichen Buchladen und habe dieses Buch gesehen - ein sehr auffälliges Cover! Ich mag einfach Geschichten von Menschen wie Du und ich - jeder hat Interessantes zu erzählen. Mich nimmt auch Wunder, was für sie der Glauben bedeutet. Ich würde gerne mitlesen.

Arwen10

vor 1 Jahr

Möchte hier noch jemand mitlesen ?

Beiträge danach
44 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Liberace

vor 1 Jahr

Teil 3
Beitrag einblenden

peedee schreibt:
Das Spenden von Geld wird aus meiner Sicht auch etwas abgewertet. Natürlich wird dafür gedankt, aber bei mir ist es (überspitzt gesagt) so angekommen, dass das Geldgeben nur maximal 2. Wahl ist – 1. Wahl ist das Rausgehen zu den Prosituierten und Obdachlosen (um bei den genannten Beispielen im Buch zu bleiben). Nicht jeder ist der Typ dafür, einfach mal zwei Kaffee zu holen und sich zu einem Obdachlosen zu setzen und mit dem zu quatschen. Ich gehöre auch nicht zu denen. .

Da stimme ich dir zu. Desweiteren kann man ohne zu Spenden realistisch gesehen auch nur in nächster Umgebung helfen - Hunger irgendwo bekämpfen oder Ärzte in Regionen wie Afrika könnte man sonst nicht unterstützen.

Liberace

vor 1 Jahr

Teil 4 bis Ende
Beitrag einblenden

peedee schreibt:
Die Geschichte der kleinen Fackel hat mir gut gefallen.

Mir auch, sie ist eine meiner Lieblingsgeschichten in diesem Buch.

Liberace

vor 1 Jahr

Teil 4 bis Ende
Beitrag einblenden

peedee schreibt:
Auch in diesem Abschnitt ist mir das mit dem Geld wieder negativ aufgefallen, z.B. „Die Reichen nicht reicher machen“ (S. 178), wo sie von der Theatergruppe für eine Firma das neue Personalkonzept vorstellen sollten. Sie hatten dann Mühe und Bauchschmerzen, den Mitarbeitern das Gewünschte darzubringen. Warum haben sie dann den Auftrag angenommen? Weil es eine Bank war? Solche Institute unterstützen z.T. auch grosszügig soziale Projekte. Und nur weil es eine Bank ist, hat die ja nicht unendlich Geld für alles (ich muss dazu sagen, ich arbeite nicht bei einer Bank). Wenn es nicht viele Spender gäbe, könnten gewisse Hilfsprojekte gar nicht oder nicht in dem gewünschten Umfang umgesetzt werden. Kuchen backen und an Bedürftige verteilen – okay, prima, aber womit werden die Zutaten für die Kuchen bezahlt? Mit Geld. Fussball/Theater/Playstation etc. mit Kindern spielen – toll, womit wird die nötige Ausrüstung bezahlt? Auch mit Geld. Geld ist nicht alles, aber ohne geht es heutzutage einfach nicht.

Das mit dem Geld hat mich auch sehr gestört. An Geld ist nichts schlechtes und nicht jeder kann sich irgendwo Ehrenamtlich engagieren.

Liberace

vor 1 Jahr

Teil 4 bis Ende
Beitrag einblenden

peedee schreibt:
Ich bin somit am Ende des Buches angelangt und muss den Inhalt nun mal sacken lassen. Es gibt einige Punkte, die mir gut gefallen haben, aber auch etliche, die mir weniger (bis gar nicht) zugesagt haben.

Mir geht es auch so. Einige Punkte haben mir gut gefallen andere nicht. So wie Bettina im Vorwort dargestellt wird, ist das Buch meiner Meinung nach allerdings definitiv nicht.

Liberace

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

https://www.lovelybooks.de/autor/Bettina-Becker/Herausspaziert-Von-mutigen-Schritten-und-bewegender-Hoffnung-für-unsere-Welt-1350038076-w/rezension/1361538384/ ( Lovelybooks)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3BI8J8V2SBUR3/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3417267951 (Amazon)

http://zauberfeesbuchergrotte.blogspot.com/2016/11/rezension-herausspatziert.html ( Blog)

https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/bettina-becker-herausspaziert/hnum/2891183

peedee

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
@Liberace

Deine Rezi gefällt mir. Bei mir ist es schon zwei Wochen her, seit ich das Buch zugeklappt habe. Und was sind die ersten Dinge, an die ich mich erinnere? Improtheater, Besuche im Wohnwagen, Fussballspielen, Kaffeetrinken mit Obdachlosen. Schade.

LEXI

vor 10 Monaten

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Nachfolgend meine Rezensionslinks zum Buch:

https://www.scm-shop.de/catalog/product/view/id/7480944

https://www.lovelybooks.de/autor/Bettina-Becker/Herausspaziert-Von-mutigen-Schritten-und-bewegender-Hoffnung-f%C3%BCr-unsere-Welt-1350038076-w/rezension/1434938106/

https://www.amazon.de/review/R16GTFE6KMAMJF/ref=cm_cr_rdp_perm

https://www.weltbild.at/artikel/buch/herausspaziert_21631602-1

http://www.thalia.at/shop/home/artikeldetails/herausspaziert/bettina_becker/EAN9783417267952/ID45233727.html

https://www.cbz.at/product_info.php?info=p12672_herausspaziert.html

https://www.alpha-buch.de/product/09783417267952/herausspaziert.html

http://www.buecher.de/shop/allgemeines/herausspaziert/becker-bettina/products_products/detail/prod_id/44936933/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks