Bettina Dyttrich

Lebenslauf von Bettina Dyttrich

Bettina Dyttrich, 1979 geboren, ist Redakteurin der WOZ –Die Wochenzeitung mit den Schwerpunkten Ökologie und Gesellschaftspolitik. Seit ihrer Jugend beschäftigt sie sich intensiv mit Popmusik. Im Rotpunktverlag veröffentlichte sie zuletzt Gemeinsam auf dem Acker. Solidarische Landwirtschaft in der Schweiz (2015). Sie lebt in St. Gallen und bei Bern.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bettina Dyttrich

Cover des Buches Hirtenstock und Käsebrecher (ISBN: 9783033023857)

Hirtenstock und Käsebrecher

 (1)
Erschienen am 01.10.2010
Cover des Buches "Es hilft, dass ich Leute anschreien darf" (ISBN: 9783858699640)

"Es hilft, dass ich Leute anschreien darf"

 (0)
Erscheint am 14.09.2022

Neue Rezensionen zu Bettina Dyttrich

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks