A wie Alles vergessen

A wie Alles vergessen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "A wie Alles vergessen"

»Wir erleben immer wieder Situationen, die manchmal ungewollt komisch, skurril, anrührend oder außergewöhnlich sind und kaum in Worte zu fassen. Die Demenz ist an manchen Tagen ein Freund, an anderen ein erbitterter Feind. Und daneben steht die Persönlichkeit des Menschen und fordert ihr Bleiberecht.« Mit diesen Worten beschreibt Bettina Friedel ihre Arbeit in einer Berliner Wohngemeinschaft für an Demenz erkrankte Menschen mit sechs Bewohnerinnen im Alter zwischen 65 und 99 Jahren, die rund um die Uhr von einem Team aus Pflegekräften betreut werden. Es gibt gute und schlechte Tage – das gilt auch für die Nächte. Voller Empathie schildert die Autorin einzelne Begebenheiten aus ihrem Alltag in der WG, ausgesprochen komische Episoden wechseln zu Momentaufnahmen voller Aggression, Hilf- und Sprachlosigkeit oder auch Situationen, in denen sich eine der Betreuten in ihre eigene Welt zurückzieht und kaum noch ansprechbar ist.
Bettina Friedel umsorgt seit vielen Jahren liebevoll und sensibel Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Außer einer pflegerischen hat sie eine maltherapeutische Ausbildung. Und so werden viele Geschichten in diesem Buch von ihren heiter-farbigen Aquarellen begleitet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783898468213
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:53 Seiten
Verlag:Haag + Herchen
Erscheinungsdatum:01.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks