Bettina Hartz

 4 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Auf dem Rad, Auf dem Rad und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Bettina Hartz

Bettina Hartz, 1974 geboren, arbeitet als Schriftstellerin und freie Kulturjournalistin, u.a. für die »Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung«, »Die Zeit«, den »Freitag« und »Literaturen«. 2002 wurde sie für den manuskripte-prosa-preis nominiert, 2006 war sie Stipendiatin der Prosawerkstatt des Literarischen Colloquium Berlin. Ihr Reisebuch »Altfundland – Ansichten von Italien« erschien 2006. Bettina Hartz lebt in Berlin.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Rot ist der höchste Ernst (ISBN: 9783990591154)

Rot ist der höchste Ernst

Neu erschienen am 26.08.2022 als Gebundenes Buch bei Droschl, M.

Alle Bücher von Bettina Hartz

Cover des Buches Auf dem Rad (ISBN: 9783421044792)

Auf dem Rad

 (2)
Erschienen am 17.04.2012
Cover des Buches Auf dem Rad (ISBN: 9783641045371)

Auf dem Rad

 (1)
Erschienen am 17.04.2012
Cover des Buches Rot ist der höchste Ernst (ISBN: 9783990591154)

Rot ist der höchste Ernst

 (0)
Erschienen am 26.08.2022

Neue Rezensionen zu Bettina Hartz

Cover des Buches Auf dem Rad (ISBN: 9783421044792)W

Rezension zu "Auf dem Rad" von Bettina Hartz

Rezension zu "Auf dem Rad" von Bettina Hartz
WinfriedStanzickvor 10 Jahren

Der Untertitel dieses neuen Buches der Schriftstellerin und freien Kulturjournalistin Bettina Hertz deutet es schon an, dass es darin um weitaus mehr geht, als in anderen Fahrradbüchern oder Reiseerzählungen von passionierten Fahrradfahrern (vgl. etwa zuletzt: Dres Balmer, Route 66, Rotpunktverlag 2012).

Die von Bettina Hartz vorgelegten Essays sind so etwas wie eine Philosophie des Fahrradfahrens und gehen kultur- und literaturgeschichtlich den vielfältigen Spuren, Linien und Kreisen nach, die das Radfahren in der Kunst, in der Literatur und im Film gezogen hat.

Radfahren ist für sie mehr als bloße Fortbewegung - nicht nur eine körperliche Betätigung und Lebensform, sondern auch eine Art geistige. Man nimmt die Welt anders wahr, die Gedanken fließen freier, der Mensch wird mutiger und offener.

Wenn Sie einen Freund kennen, der gerne Rad fährt, vielleicht sogar immer wieder ausgedehnte Touren unternimmt, er wird sich freuen, wenn sie ihm dieses schöne und auch sprachlich anmutige Buch schenken.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks