Neuer Beitrag

bookshouse Verlag

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Lust auf spannende Kinder-Unterhaltung?

Hier ist Nachschub von Bettina Kienitz mit "Bobbo, das Kellermonster"




Stell dir das mal vor: Du stehst mutterseelenallein in einem stockfinsteren Raum. Die Tür ist von außen fest verschlossen und du kannst das Licht nicht anknipsen, weil sich der Schalter draußen befindet. Da spricht dich aus der Dunkelheit plötzlich eine tiefe Stimme an, die du nie zuvor gehört hast. Ganz schön gruslig, oder?
Genau das passiert eines Tages dem achtjährigen Timmi, nachdem ihn sein fieser älterer Bruder in den Keller gesperrt hat. Und es wird noch grusliger, denn schnell stellt sich heraus, dass die fremde Stimme zu einem Monster gehört.
Timmi sitzt in einer bösen Falle: Davonlaufen kann er nicht, und es mit einem Monster aufzunehmen, traut er sich nicht. Vielleicht könnte er sich ja irgendwie rausreden? Das hat in kniffligen Situationen schon oft geklappt. So beginnt Timmi verzweifelt, mit Bobbo, dem Kellermonster zu verhandeln.


Leseprobe TXT
Leseprobe PDF
Leseprobe SWF


Zur Autorin


© Bettina Kienitz @bookshouse

Bettina Kienitz, alias Bettina Grabis, wurde im Karneval geboren. Mit dem Schreiben begann sie in den 1980er-Jahren. Anfangs waren es Artikel für Jugend- und Publikunszeitschriften, 1989 veröffentlichte sie gemeinsam mit drei Co-Autoren ihr erstes Buch: "Lady-Fitness - Das neue Körperbewusstsein der Frau."
Im Januar 1995 erschien ihr erstes Buch für Kinder im Coppenrath-Verlag. Das war noch klein und dünn und trug den Titel "Das kleine Partybuch." Das nächste war schon erheblich größer und dicker.
Seitdem hat Bettina Kienitz, die lange Zeit unter ihrem Mädchennamen Bettina Grabis schrieb, über 250 Bücher für Kinder und Jugendliche, darunter einige Bestseller, veröffentlicht.
"Ein Leben ohne Schreiben kann ich mir nicht vorstellen", sagt sie, und so werden mit Sicherheit noch einige Titel hinzukommen.


Wollt ihr mitlesen?

Dann schreibt uns euren Eindruck zur Leseprobe

Wir vergeben für diese Leserunde mindstens 5 E-Books im Wunschformat*

Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 5 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 10 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 40 Anfragen 6 E-Books, bei 50 Interessierten 7 E-Books …


* Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und das anschließende Rezensieren des Buches

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.

Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an an.

So kann man das Buch auch auf dem Rechner im Mobi Format lesen.

Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog:

http://bookshouse-verlag.blogspot.de

Auf Facebook findet ihr uns auch:

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Eure Katja vom

bookshouse - Team

*** Wichtig ***

Ihr solltet mindestens eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach euer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

Bewerber mit null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!

Autor: Bettina Kienitz
Buch: Bobbo, das Kellermonster

Gela_HK

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Zum Glück haben wir keinen Keller :-), aber genau deshalb möchte ich mich für meine Söhne (beide 9 Jahre alt) bewerben.

Im Gewinnfall benötigen wir das epub-Format.

Haserl

vor 4 Jahren

Leider ein e-Book ;o(((( Schade

Beiträge danach
46 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bibilotta

vor 4 Jahren

Kapitel 10 - Ende
Beitrag einblenden

So ... nun wenn wir auch fast die letzten hier wohl sind , haben wir die extreme Wärme heute nun genutzt und uns in der Mittagszeit ins Kühle verzogen und Bobbo Schlotz fertig gelesen ... mit Kindern ist das ja immer so eine Sache, wenn sie nicht dir Ruhe weghaben und keine Lust ... dann lass ich die Bücher gerne an der Seite liegen, bis es wieder anders kommt ... hoffe, es ist somit nun nicht zu schlimm, dass wir doch so lange gebraucht haben.

DAFÜR können wir sagen, dass wir letztendlich erleichtert sind, dass Bobbo doch eher im Keller wohnen bleibt ... und ihm sein *rüpelhafter, wenn auch erst mal unsympathischer* Onkel Olmutz KLotzefutz Felledreck die Vor- und Nachteile deutlich gemacht hat ... wir haben uns schon überlegt, wie unordentlich wohl immer das Zimmer der Jungs sein würde, wenn Bobbo da dauerhaft wohnen würde... und meine Kleine Motte war auch der Meinung, dass so ein Kellermonster wie Bobbo dann doch besser im Keller bleibt und nur zu Besuch mal vorbeikommt ;)

Wir haben uns auf jeden Fall sehr amüsiert über diese Geschichte von Bobbo und ja, auch wenn viel geschimpft und beleidigt wurde, die Namen teilweise recht seltsam und komisch sind (Der Name vom Onkel war echt schwer, sich den immer zu merken ;) .... auch wenn es teilweise schon derbe zur Sache ging (die Situation anfangs zwischen Paule und Timmy ... aber so verläuft das heute leider teilweise zwischen den Kiddis , ... so hatten wir doch wahnsinnig viel Spaß und uns in Bobbo auch schnell verliebt ... wenn wir ihn dann doch auch lieber im Keller, statt hier in der Wohnung hätten ;)

Ich bzw. wir sind begeistert ... aber ich musste durchaus auch feststellen, dass meine Motte mit E-Books noch nicht so wirklich klar kommt, denn nur zu gerne hätte sie zwischendurch einfach das Buch geschnappt und die Bilder geschaut und dabei sich selbst die Geschichte erzählt, was sich im E-Book ein bisschen schwerer gestaltet ... aber Spaß hatten wir trotzdem und vielleicht wird Bobbo in der Printausgabe noch bei uns einziehen ;)

Und nun werde ich mich gleich mal noch an die Rezension dazu machen, hab ja nun genug getrödelt hier ;)

LG Bibi

Bibilotta

vor 4 Jahren

Kapitel 10 - Ende
Beitrag einblenden
@conneling

Wir nicht, haben wir heute so beschlossen, nachdem wir die letzten Seiten gelesen haben *lach*... aus der Ferne schön und gut, im Keller durchaus vertretbar ... aber in der Wohnung, da war sich meine Kleine Motte gleich ganz sicher, da wollte sie den nicht haben. Ob das wohl daran liegt, dass sie eh nicht so gerne ihr zimmer aufräumt ??? *lach*

conneling

vor 4 Jahren

Kapitel 10 - Ende
Beitrag einblenden
@Bibilotta

Das mit dem Zimmer aufräumen ist schon so eine Sache, nicht immer einfach.
Ehrlich gesagt brauche ich auch kein Monster im Keller, aber Junior fände das schon spannend

Bibilotta

vor 4 Jahren

Fazit/ Eure Rezensionslinks

Wir hatten wirklich viel Spaß mit Bobbo ... und sind sehr froh, dass wir ihn kennenlernen durften.

Hier meine Rezi auf Lovelybooks:

http://www.lovelybooks.de/autor/Bettina-Kienitz/Bobbo-das-Kellermonster-1096640094-w/rezension/1097089010/

Und hier die Rezi auf meinem Blog:

http://www.bibilotta.de/gelesen-bobbo-das-kellermonster-von-bettina-kienitz-kinderbuch/

Danke schön für dieses tolle Erlebnis ;) Bobbo wird uns defintiv noch ein Weilchen begleiten ;)

LG Bibi

Bibilotta

vor 4 Jahren

Kapitel 10 - Ende
@conneling

ja, ich glaube das Problem haben wir irgendwie alle mit den Kindern ;) Aufräumen ist aber auch eine langweilige Sache *lach*

conneling

vor 4 Jahren

Kapitel 10 - Ende
@Bibilotta

Das Problem ist irgendwie das schon aufgeräumt wird ... Schublade auf, Zeug rein, Schublade zu..... Prima sauber überall

BettinaKienitz

vor 4 Jahren

Fazit/ Eure Rezensionslinks
@Bibilotta

Hallo Bibilotta,

ich war verreist, deshalb erst jetzt: Danke für die tollen Rezensionen!

Einen Link zur Rezension auf deinem Blog gibt es hier: http://kienitz.de/der-neue-bobbo-wird-gelesen/

Liebe Grüße an Mutter und Motte,
Bettina

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks