Bettina Klusemann Zigarettenpause (Kurzgeschichte, Liebe, Drama) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(6)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zigarettenpause (Kurzgeschichte, Liebe, Drama) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)“ von Bettina Klusemann

Ist es eine Fata Morgana? Leidet er an Halluzinationen? Oder läuft da wirklich seine Tochter über den Schulhof? Thomas erschrickt. Hat er nicht längst seine Vergangenheit hinter sich gelassen? Zigaretten holen und verschwinden, das war die Lösung, die Befreiung aus einer Beziehung, die er nicht mehr wollte. Nun steht er ratlos vor einem Mädchen, das Xenia Meyer heißt und aussieht wie Birte, die Frau, die er einst verlassen hat. Über booksnacks Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause! Jede Woche eine neue Story:

Er wollte nur mal Zigaretten kaufen gehen

— bk68165

Eine nette Kurzgeschichte über das Leben und die verschiedenen Erwartungen daran.

— niknak

Eine solide Kurzgeschichte

— LadyIceTea

Schöne Geschichte!

— mabuerele

Zigaretten, dazwischen mehrere Leben, gut erzählt

— monde

Toller LeseSpaß über ein leider alltägliches Thema...

— ioannavolpe

Nette Geschichte über einen Mann, der seine Familie immer wieder verlässt, sie aber im Herzen liebt und vermisst.

— isabellepf

Schöne Geschichte für Zwischendurch.

— Ann-KathrinSpeckmann
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Leben ist eine Wundertüte

    Zigarettenpause (Kurzgeschichte, Liebe, Drama) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    buecherwurm1310

    13. November 2017 um 14:41

    Manchmal geschieht so etwas: Ein Mann will Zigaretten holen und kommt nicht mehr zurück. Auch Paul hat es so gemacht, weil ihm sein Leben so nicht richtig vorkam. Aber er hat sein altes Leben nicht abgeschrieben und wagt es noch einmal. Auch dann holt er wieder Zigaretten und löst sich aus der Beziehung, die ihm zu viel wurde. Nun geht er über den Schulhof und ein Mädchen, das aussieht wie seine Ex. Es ist seine Tochter und so begegnet er auch Birte wieder. Was soll er nun tun? Eine Kurzgeschichte, wie sie das Leben schreibt. Sie liest sich angenehm und man ist gespannt, wie ist gespannt, was passiert. Wird er wieder Zigaretten holen? Das wird hier natürlich nicht verraten. Unterhaltsam und spannend.

    Mehr
  • Er wollte nur mal Zigaretten kaufen gehen

    Zigarettenpause (Kurzgeschichte, Liebe, Drama) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    bk68165

    30. September 2016 um 18:05

    Paul benötigt eine erste Pause von seinem Leben. Er geht zum Zigaretten kaufen und kommt nicht zu rück. Doch sein bisheriges Leben ist ihm nicht egal. Er kehrt zurück zu Frau und Kind. Doch er benötigt eine weitere Pause. Dieses Mal kehrt er nicht zurück. Und heute? Heute ist Paul der Lehrer seiner Tochter. Und so trifft er auch seine Ex wieder, die der Meinung ist, dass die Tochter ein Recht auf ihren Vater hat. Wird es Paul dieses Mal ohne Pause schaffen?Eine Kurzgeschichte fast aus dem Leben. Das mit dem Zigaretten kaufen gehen, ist eigentlich eine alte Sache, aber scheinbar funktioniert es heute immer noch. Eine sehr gute Unterhaltung für zwischendurch!

    Mehr
  • Das Leben holt dich immer wieder ein

    Zigarettenpause (Kurzgeschichte, Liebe, Drama) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    niknak

    27. September 2016 um 11:11

    Inhalt:Thomas erschrickt, als er über den Schulhof geht. Dort steht ein Mädchen, das wie seine Ex - Frau Birte aussieht. Er ging damals Zigaretten holen und nutze die Gelegenheit, um aus Birtes Leben zu flüchten. Hat ihn nun seine Vergangenheit wieder eingeholt?Mein Kommentar:Dieser Booksnack ist einfach und schnell zu lesen. Er erzählt die Geschichte von Thomas und seiner Ex Frau Birte und welche verschiedenen Sichtweisen sie von ihrem Leben haben. Trotz der wenigen Seiten schafft es die Autorin die Personen so zu beschreiben, dass man sich eine Vorstellung von ihren Gedanken und Wünschen machen kann.Das Ende war für mich ein wenig überraschend und nicht ganz nachvollziehbar. Trotzdem hat mich die Geschichte gut unterhalten.Mein Fazit:Das Buch ist eine nette Unterhaltung für Zwischendurch.Ganz liebe Grüße,Niknak

    Mehr
  • Lässt die Vergangenheit einen jemals los?

    Zigarettenpause (Kurzgeschichte, Liebe, Drama) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    LadyIceTea

    18. September 2016 um 00:43

    Ist es eine Fata Morgana? Leidet er an Halluzinationen? Oder läuft da wirklich seine Tochter über den Schulhof? Thomas erschrickt. Hat er nicht längst seine Vergangenheit hinter sich gelassen? Zigaretten holen und verschwinden, das war die Lösung, die Befreiung aus einer Beziehung, die er nicht mehr wollte. Nun steht er ratlos vor einem Mädchen, das Xenia Meyer heißt und aussieht wie Birte, die Frau, die er einst verlassen hat.Wie immer, wenn ich Kurzgeschichten rezensiere, verrate ich nichts vom Inhalt. Ich will ja niemandem den Spaß verderben. Der Schreibstil der Kurzgeschichte ist angenehm. Es ist nicht die beste Kurzgeschichte, die ich bei den BookSnacks gelesen habe aber sie ist auch nicht schlecht. Die Hauptperson ist gut dargestellt und ich kann seine Gedanken nachvollziehen. Nur verstehe ich seine Ex nicht so ganz. Die Geschichte hat mir ganz gut gefallen, obwohl mir das Ende zu abrupt und fast schon unlogisch vorkommt. 

    Mehr
  • Leserunde zu "Zigarettenpause (Kurzgeschichte, Liebe, Drama) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Bettina Klusemann

    Zigarettenpause (Kurzgeschichte, Liebe, Drama) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    booksnacks_Verlag

    Liebe Fans von Liebes-Kurzgeschichten,wir starten eine spontane, kurze Leserunde zu einem unserer neuen Booksnacks. In "Zigarettenpause" von Bettina Klusemann geht es um Thomas und eine folgenreiche Zigarettenpause. Ist es eine Fata Morgana? Leidet er an Halluzinationen? Oder läuft da wirklich seine Tochter über den Schulhof? Thomas erschrickt. Hat er nicht längst seine Vergangenheit hinter sich gelassen? Zigaretten holen und verschwinden, das war die Lösung, die Befreiung aus einer Beziehung, die er nicht mehr wollte. Nun steht er ratlos vor einem Mädchen, das Xenia Meyer heißt und aussieht wie Birte – die Frau, die er einst verlassen hat.Neugierig? Dann macht mit!Wir verlosen 10 Freiexemplare dieser kurzweiligen Liebes-Geschichte im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen! Bewerbungsschluss ist der 14. September 2016.Ihr fragt Euch was booksnacks eigentlich sind? booksnacks sind Kurzgeschichten to go: Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? booksnacks liefert dir genau für solche Situationen knackige Kurzgeschichten für unterwegs - aber natürlich auch für zuhause!Jede Woche gibt’s neue Stories auf www.booksnacks.de.Die Autorin: Bettina Klusemann wurde in Mannheim geboren. Sie studierte in Münster Germanistik und Romanistik und arbeitete später als Lehrerin für Deutsch und Französisch im Ruhrgebiet. Nach der Pensionierung zog sie gemeinsam mit ihren zwei Söhnen nach Potsdam. Hier lebt und schreibt Bettina Klusemann seit 2006.Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

    Mehr
    • 12
  • Man trifft sich mehrmals im Leben ...

    Zigarettenpause (Kurzgeschichte, Liebe, Drama) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    mabuerele

    25. August 2016 um 13:58

    Thomas ist Lehrer an einem Gymnasium. Es ist 16 Jahre her, dass er eine Zigarettenpause nutzte, um aus dem Leben seiner Freundin Birte zu verschwinden. Als er heute an der Schule ankommt, sieht er eine neue Schülerin, die Birte gleicht wie ein Bild dem anderen. Holt ihn seine Vergangenheit ein? Auf wenigen Seiten werden die Stationen einer Beziehung erzählt. Der Schriftstil ist kurz und prägnant. Deutlich herausgearbeitet werden die unterschiedlichen Erwartungen der beiden Protagonisten. Die Kurzgeschichte hat mir sehr gut gefallen.

    Mehr
    • 5
  • Wie das Schicksal spielt

    Zigarettenpause (Kurzgeschichte, Liebe, Drama) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    querleserin_102

    24. August 2016 um 10:01

    Inhalt: Thomas ist Lehrer an einer Schule und vom Alltag ziemlich gelangweilt. Eines Tages sieht er ein Mädchen auf dem Schulhof, dass seiner früheren Freundin zum verwechseln ähnlich sieht, doch das ist unmöglich, oder doch nicht? Als dieses Mädchen auch noch in einem seiner Kurse ist, weiß er gar nicht mehr wo ihm der Kopf steht und er wird von seiner Vergangenheit überrollt. Meinung: Die Kurzgeschichte ist flüssig und anschaulich geschrieben. Man kommt sehr gut in die Handlung hinein und liest das Buch ganz schnell. Das Thema wurde sehr gut aufgegriffen und anschaulich erzählt. Perfekter Booksnack für einen kurzen, aber aufwühlenden Lesespaß.

    Mehr
  • Lebensdrama kurz aufgeblättert

    Zigarettenpause (Kurzgeschichte, Liebe, Drama) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    monde

    19. August 2016 um 11:24

    Zigarettenpause. Und dazwischen liegt der Teil eines Lebens, einer Entscheidung und mancher Erkenntnisse. Zu gehen und dann doch auf diesem Weg festgehalten zu werden. Diese Schülerin? Sie sieht ihr so ähnlich. Oder ist dies nur ein Wunschtraum? Was kommen bei diesem Lehrer für Gedanken und Erinnerungen - und letztendlich für Wünsche hoch!Auf kurzer Strecke hat Bettina Klusemann diese Geschichte in ihren wichtigsten Teilen ausgepackt, gut und ausfeilt erzählt und alles, was offen ist, kann ich als Leser in die oder die Richtung weiter denken. Also, bevor Sie sich aufmachen, um Zigaretten zu holen, kann man auch erst diese Kurzgeschichte lesen. Vielleicht gehen Sie dann nicht.

    Mehr
  • Zigaretten holen und verschwinden ist keine Lösung

    Zigarettenpause (Kurzgeschichte, Liebe, Drama) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    isabellepf

    16. August 2016 um 10:05

    Die Kurzgeschichte "Zigarettenpause", handelt von Thomas, der mal eben kurz Zigaretten holen ging und sich so aus dem Staub gemacht hat, bis ihn seine feige Tat wieder einholt, geschrieben von Bettina Klusemann.Thomas der sich vor über sechzehn Jahren, feige aus dem Staub gemacht hatte, steht nun auf dem Schulhof einer Schule in München, und traut seinen Augen kaum. Denn am Schultor steht ein Mädchen, das seiner Exfreundin, die er vor Jahren in dem Glauben gelassen hatte "Zigaretten holen zu gehen", zum verwechseln ähnlich. Schon damals, nach einem Jahr Trennung, tat es ihm leid und er wollte seinen Fehler Rückgängig machen, doch sein Anruf wurde durch schrilles und lautes schreien von Birte, und Babygeräuschen beendet. Er nahm seinen ganzen Mut zusammen und stieg in den Zug von München nach Berlin, wo Birte immer noch in der selben Wohnung wie früher wohnte. Der Besuch endet in Geschrei, Tränen und Vorwürfen, und doch lässt Birte, Thomas ins Haus und zeigt ihr seine Tochter, Xenia. Diesmal wollte Thomas alles besser machen, suchte sich einen Job in Berlin und wollte für seine kleine Familie da sein. Bis ihn der Alltag und die eheähnliche Idylle wieder einholt. Wieder einmal hatte er die Schnauze voll und verabschieden sich zum Zigaretten holen.Und auch diesmal holt ihn die ganze Geschichte von früher wieder ein, nur diesmal steht seine Tochter vor ihm, und geht in die selbe Klasse, die er in Geschichtsanalyse unterrichtet. Ein paar Wochen, ging er dem Mädchen so gut es ging aus dem Weg, ausserdem stand der Elternsprechtag unmittelbar vor der Tür. Die Terminlisten hingen bereits beim Sekretariat aus und die Schüler konnten sich für einen Termin eintragen. Wird es ein Wiedersehen mit Birte am Elternsprechtag geben? Schafft es Thomas diesmal zu seinen Gefühlen zu stehen?Der Booksnack "Zigarettenpause", ist sehr flüssig, spannend und gut geschrieben. Der schnelle Einstieg, ermöglicht es, sich gut und schnell in der Geschichte  zurecht zu finden und rein zukommen.  Die Thematik, das sich ein Elternteil sang und klanglos aus der Familie entfernt, ist leider in der Realität viel zu oft anzutreffen.Denn "ich bin mal kurz Zigaretten holen", ist der einfachste Weg sich von der Familie unbemerkt zu entfernen, aber auch der unschönste. Tolle Idee, die in eine nette und knackige Kurzgeschichte umgesetzt wurde. Wenn man auch weiterhin, Sonntags mit einem  spannenden Booksnack für Unterwegs oder zu Hause kurzzeitig unterhalten werden möchte, empfehle ich den kostenlose Booksnack-Newsletter über die Seite booksnacks.de.

    Mehr
  • Liebe ist ein Gefängnis

    Zigarettenpause (Kurzgeschichte, Liebe, Drama) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    Ann-KathrinSpeckmann

    15. August 2016 um 17:50

    Inhalt:Es geht um einen Mann, der seine Frau einst auf ziemlich miese Weise verließ. Nun holt ihn die Vergangenheit ein.Meine Meinung:Toller Stil und gute Idee. Das Thema ist nicht besonders motivierend, aber in der Realität viel zu oft anzutreffen. Ihr wird es auf geschickte Weise so verarbeitet, dass es trotzdem noch unterhaltend ist. Das Cover finde ich dagegen nicht wirklich passend. Aber darauf kommt es nicht unbedingt an.Ich kann speziell diese Geschichte, aber auch das Booksnacks-Abo wärmstens empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks