Bettina Koch Dantes Italien

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dantes Italien“ von Bettina Koch

Dante Alighieri (1265-1321) schuf mit der „Göttlichen Komödie“ eines der großen Werke der Weltliteratur. Er schildert darin eine visionäre Wanderung durch die drei Jenseitsreiche: Hölle, Fegefeuer und Paradies. Dabei sind Landschaften, Orte und Un-Orte wortgewaltig und bildhaft beschrieben. Die Vorlagen für seine Schilderungen fand er auf seinen Reisen durch Italien. 1302 war er zu lebenslanger Verbannung verurteilt worden. Bis zu seinem Tod 1321 war Dante auf der Flucht durch seine Heimat und dichtete während dieser Zeit an der „Göttlichen Komödie“. Der vielfach preisgekrönte Fotograf Pitt Koch folgte über zehn Jahre hinweg Dantes Spuren durch Italien. Auf Sizilien fand er Dantes Höllen-Schmiede, den Ätna. Die Meerenge von Messina fotografierte er als den Ort, an dessen ewiger Brandung die Geizigen und Verschwender harren müssen. Zitate aus der „Göttlichen Komödie“ begleiten die eindrucksvollen Fotos. So ist „Dantes Italien“ zugleich eine Hommage an Dantes Heimat und an dessen Text.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen