Anna wünscht sich einen Hund

Anna wünscht sich einen Hund
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

StMoonlights avatar

Wunderschöne Bilder zu einer brisanten und bei den meisten Kindern steht's aktuelle Thematik mit hohem Lerngehalt.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Anna wünscht sich einen Hund"

Jedes Jahr denkt Anna: Diesmal kriege ich einen Hund zum Geburtstag. Und wenn sie keinen bekommt, denkt sie: Aber zu Weihnachten kriege ich bestimmt einen Hund. Jetzt ist es wieder soweit und Anna ist ganz sicher: Sie wird einen Hund bekommen. Aber vor dem Christbaum steht - ein Fahrrad. Anna kann es kaum glauben. Zugegeben, es ist ein schönes Fahrrad und fünf Gänge hat es auch. Aber es ist eben kein Hund. Ein Hund hätte sich gefreut, dass Anna ihn geschenkt bekommt. Ein Fahrrad kann sich nicht freuen. 'Weißt du was', sagt Papa, 'Mama und ich holen jetzt unsere Fahrräder. Und dann zeigen wir deinem Fahrrad die Stadt. Vielleicht freut es sich ja doch.' Das tut das Fahrrad tatsächlich. Jedenfalls summt es so, als würde es sich freuen. Da freut Anna sich auch. Und überhaupt: Hat sie nicht bald Geburtstag? Dann bekommt sie bestimmt ihren Hund. Lesen lernen mit "Büchersterne" für die 1./2. Klasse: große Schrift, kurze Textabschnitte und viele Bilder, die das Textverständnis von Leseanfängern unterstützen. Dazu 16 Seiten Leserätsel und Lesespiele im Anhang und eine Lesemission im Internet unter www.LunaLeseprofi.de www.buechersterne.de

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783789124068
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:64 Seiten
Verlag:Oetinger
Erscheinungsdatum:17.09.2015
Das aktuelle Hörbuch ist bei Aktive Musik Verlagsges. erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    StMoonlights avatar
    StMoonlightvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Wunderschöne Bilder zu einer brisanten und bei den meisten Kindern steht's aktuelle Thematik mit hohem Lerngehalt.
    Nicht jeder Wunsch erfüllt sich

    „Anna wünscht sich einen Hund“ hat eine Thematik der sich wohl jeder mit Kind einmal gegenübersteht: „Ich will einen Hund!“ Dass in diesem Fall das Kind seinen Wunsch nach einem vierbeinigen Freund nicht erfüllt bekommt lehrt ohne erhobenen Zeigefinger, dass sich nicht jeder Wunsch erfüllt. Leider geht aus der Geschichte nicht hervor, warum der Wunsch nicht erfüllt wird. Hat die Familie vielleicht viel zu wenig Platz? Oder hat niemand richtig Zeit? … Es wäre schöner, wenn ein wenig mehr auf die Verantwortung eingegangen würde, die ein Haustier mit sich bringt. Dennoch ist dieses Kinderbuch sehr schön, besonders auf Grund der tollen Bilder. Und wer es zusammen mit einem Kind liest, wird mit diesem gemeinsam vielleicht die ein oder andere Parallele entdecken … ;)

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    sheena01s avatar
    sheena01vor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks