Bettina Rath Momente des Erinnerns. Band 2 - Auswahl

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Momente des Erinnerns. Band 2 - Auswahl“ von Bettina Rath

Diese einmalige Buchreihe schließt eine Lücke in der Vorlese-Literatur. Ausgewählte Zeitzeugen-Erinnerungen führen die Gedanken von älteren, pflegebedürftigen Menschen zurück in ihre eigene Kindheit und Jugendzeit. Die Aufgabe, Erinnerungen zu wecken und Erinnerungen zu pflegen, ist damit einfach in Gang zu setzen.§In den "Vorlesebüchern für die Altenpflege" wird Erinnerungswissen von etwa gleichaltrigen Zeitzeugen eingesetzt. "Das habe ich auch erlebt" oder "Das könnte ja ich sein", sind darum häufige Reaktionen der Zuhörenden. Daraus können gute Gespräche der pflegebedürftigen Menschen untereinander und mit ihren Betreuern und ihrer Familie entstehen. Pflegerinnen und Pfleger, die geeignete Zeitzeugen-Erinnerungen vorlesen, bestätigen die Bedeutung der Identifikation. Besonders im unmittelbaren Wiederfinden können Momente des Erinnerns und damit auch des Glückes erlebt werden. §Das Vorlesen der Texte erfordert keine besondere Ausbildung oder Kenntnis, allenfalls etwas Übung. Vorlesen im Besuchsdienst ist damit für die Pflegeleitung gut zu steuern. §Die einzelnen Geschichten sind auf viertel- bis halbstündige Lesungen zugeschnitten. Manche können auch gut geteilt werden. Die Vorlesebücher enthalten nur Episoden, die von den Zeitzeugen selbst erlebt und geschildert wurden. Ziel ist nicht das Wachrufen und die Verarbeitung von traumatischen Erlebnissen. Vielmehr sollen mutmachende, stärkende und oft auch lustige Erinnerungen lebendig werden. Alle Texte sind in leicht verständlicher Sprache geschrieben. Sie stammen aus Sammelbänden der Reihe Zeitgut.§Die Geschichten der Vorlesebücher wurden sachkundig für den Einsatz in der betreuenden Altenpflege ausgewählt. Sie sind bereits erfolgreich in der Tagespflegeeinrichtung der Alzheimer Gesellschaft Mittelhessen e.V. in Wetzlar eingesetzt und getestet worden. Pflegerischen Laien können daher bei der Auswahl der Lesetexte keine Fehlgriffe unterlaufen.§An dieser Art der "Reise in die Vergangenheit" können vielfach auch Menschen teilnehmen, die unter einer fortgeschrittenen Demenz leiden. Und dies in der eigenen Häuslichkeit im Kreis der eigenen Familie genauso gut wie in Pflegeeinrichtungen. §Die Buchreihe wird noch in diesem Jahr erweitert. Unter www.zeitgut.de/vorlesebuch sind Informationen über die weiteren lieferbaren Bände zu erhalten. §April 2010, Wetzlar und Berlin§Bettina Rath, Idee und fachliche Beratung §Jürgen Kleindienst, Zeitgut-Herausgeber

Zeitzeugen erzählen. Kurzgeschichten besonders für Senioren.

— Armillee
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zeitzeugen erzählen, wie es früher war. Erinnerungen an die Kindheit im Krieg.

    Momente des Erinnerns. Band 2 - Auswahl

    Armillee

    23. August 2014 um 08:01

    Die 18 Kurzgeschichten sind sehr beeindruckend. Sie sind aufgeteilt nach Dorfgeschichten, Schulgeschichten und Aus der Nachkriegszeit. Drei der Erinnerungen haben mir besonders gefallen...: - Der Korb des Hausierers - Laudi´s Tabakplantage - Ohne Schuhe keine Schule Wer beruflich mir Senioren und / oder Dementen zu tun hat, sollte vor dem Vorlesen behutsam abfragen, ob diese Menschen daran erinnert werden möchten. Bei zwei der Kurzgeschichten bin ich mir nicht sicher, ob diese Erinnerungen nicht zu schmerzhaft für die Zuhörer sind.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks