Bettina Reiter

 4,6 Sterne bei 55 Bewertungen
Autorenbild von Bettina Reiter (©Privat)

Lebenslauf von Bettina Reiter

Bettina Reiter lebt mit ihrer Familie in Österreich und arbeitet als Redaktionsleiterin eines kleinen Printmediums. Geschrieben hat sie schon immer gerne und gab ihr Buchdebüt mit "Erben der Schuld" (England, 17. Jahrhundert - dotbooks-Verlag). Danach folgten: "Der Wind inmitten wilder Schwäne" (Irland, 20. Jahrhundert - hey-Verlag), "Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt" (Schottland, 13. Jahrhundert), die Reihe "Die Geschwister Bourbon-Conti" (1. Teil: "Denn ich darf dich nicht lieben" und zweiter Teil "Weil wir die Wahrheit kennen" - Frankreich, 18. Jahrhundert). Auch eine Satire hat sie veröffentlicht "Sieben Tage bis zur Hochzeit" und gemeinsam mit ihrer Tochter die Kindergeschichte "Ich bin ein Herzkind" (für Adoptiv- und Pflegekinder).

Alle Bücher von Bettina Reiter

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Bettina Reiter

Cover des Buches Liebesromanzen in St. Agnes/Cornwall / Ein fast perfekter Winter in St. Agnes (ISBN: 9783746783475)U

Rezension zu "Liebesromanzen in St. Agnes/Cornwall / Ein fast perfekter Winter in St. Agnes" von Bettina Reiter

Ein weiterer wundervoller und tiefgründiger Roman vor traumhaften Kulissen
UlrikeBodevor 3 Tagen

Nach dem ersten Teil war ich unglaublich gespannt wie es in St. Agnes weitergeht.
Das Cover entsprechend des Titel mit einer Christbaumkugel fand ich sehr treffend gestaltet, auch weil es toll zum Cover des Sommerromans passt. Der Klappentext verrät eine dramatische aber auch wunderbare Geschichte und hat mich schon im Vorfeld mit Spannung und Hoffnung erfüllt.
Die Protagonisten sind sehr charakterstark beschrieben, in einem sehr humorvollen und empathischen Schreibstil schafft es die Autorin immer wieder auch der kleinsten Nebenfigur Leben einzuhauchen, was ich einfach wunderbar finde.
Tragische Schicksale, vor allem das um Emma, Familiengeheimnisse, Hass, Neid und Eifersucht aber auch die wahre Liebe sind Themen dieser berührenden Geschichte. Ich habe mich wirklich in einer emotionalen Achterbahn befunden, habe mit gebangt und mitgefiebert aber auch getrauert und war wütend über das lieblose Leben von Emma, die auf der Suche nach ihren Wurzeln schier verzweifelt und vom Schicksal gebeutelt ist.
Die Kulissen von London und Cornwell konnte ich mir direkt vorstellen und hatte das Gefühl ich sei selbst dort, konnte die Hektik von London spüren und die Schönheit dieser Stadt, aber auf das Meer in St. Agnes rauschen hören und den Wind spüren.
Die Magie und die Liebe dieses Ortes waren zu jeder zeit gegenwärtig und haben mich in seinen Bann gezogen.
Ich kann auch hier nur eine absolute Leseempfehlung geben und danke für diese wunderbare Reise sagen, die mich an einen Ort geführt hat, den ich selbst gerne aufsuchen würde.




Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes (ISBN: 9783746721651)D

Rezension zu "Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes" von Bettina Reiter

Wohlfühlbuch
Dianaslesezaubervor 3 Monaten

St. Agnes/Cornwall: Annie träumt davon, das desolate Schmuckgeschäft ihres verstorbenen Großvaters zu übernehmen. In der Realität zahlt sie jedoch die Schulden ihres Vaters zurück und bestreitet mit zwei Putzjobs ihren Lebensunterhalt. Sie ahnt nicht, dass der amerikanische Unternehmer Jack Flatley ein Auge auf ihr Geschäft geworfen hat und zudem ganz St. Agnes zu einem Hotspot à la Cannes oder Kitzbühel machen will. Doch er hat die Rechnung ohne die Bewohner von St. Agnes gemacht, die einen haarsträubenden Plan ins Leben rufen, um ihr idyllisches Küstendorf zu retten. Zwar will Annie weder damit noch mit Jack Flatley etwas zu tun haben, steckt jedoch bald tiefer in dieser Sache drin, als ihr lieb ist …

💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛

Ein „Wohlfühlbuch“! Der erste Teil der St.Agnes Reihe von Bettina war für mich einfach nur schön! Ich war mitten drin in der Clique in Cornwall! Bildhaft schön hat die Autorin die Landschaft und die Charaktere der Geschichte beschrieben. Jeder der Personen hat seinen eigenen Stil und egal ob lieb, skurril oder skrupellos. Die Geschichte ist so farbenfroh wie die Küste an der sie spielt. Ich mochte alle Charaktere in dem Buch. Oft musste ich herzlich lachen über die Eigenarten der Einwohner von St. Angus. 

Einen kleinen Jetlag 😎 bekommen die Leser, da auch New York eine Rolle spielt…wobei man sehr beruhigt wieder in St. Angus landet…für Wunder ist New York allerdings immer gut..

Ich freue mich auf alle Fälle auf ein Wiedersehen mit der „Clique“!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes (ISBN: 9783746721651)D

Rezension zu "Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes" von Bettina Reiter

Schöne Geschichte mit tollem Ende
Danielabevor 4 Monaten

Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich bin gut in die Geschichte hinein gekommen. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar. Annie ist mir sofort sympathisch. Ich mag ihre Art wie sie die Dinge betrachtet und ich kann sie gut verstehen. Konnte mich gut in die Geschichte hinein versetzen und auch in die Charaktere. Gehabe mit ihnen mitgefühlt, mitgefiebert und mitgelitten. An einigen Stellen hatte ich mit den Tränen zu kämpfen, an einigen musste ich schmunzeln. Jack konnte ich anfangs nicht leiden, erst als ich hinter seine Fassade blicken konnte, verstand ich ihn. Die verschiedenen Gefühle und
Emotionen die man beim lesen gespürt hat, wurden richtig dosiert und passend eingesetzt. Die Geschichte hat mich abgeholt. Ein schönes Ende. Der Schreibstil ist flüssig und detailliert. Sehr zu empfehlen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Herzlich willkommen zur Leserunde von "Sieben Tage bis zur Hochzeit" von Bettina Reiter!

Klappentext
Kanada: Elisha hat nach ihrer Scheidung die Nase voll von Männern. Im Gegensatz zu ihrer besten Freundin Heidi, die bis zum dreißigsten Geburtstag verheiratet sein will. Kurz vor Tag X meldet sich Heidi bei einer Single-Börse an, lernt den attraktiven Iren Ray kennen und will umgehend zu ihm fliegen. Elisha ist entsetzt, hat aber weder mit Heidis Sturkopf noch mit Ray gerechnet oder damit, dass ihr eigenes Leben in Irland völlig auf den Kopf gestellt wird – und da ist ja noch ihre Mutter! Eine flotte und heitere Liebeskomödie mit der alles entscheidenden Frage: Wer heiratet wen? Oder heiratet überhaupt jemand?

Wir freuen uns, dass die Autorin Bettina Reiter an der Leserunde teilenehmen wird.
Zu gewinnen gibt es 9 Ebooks (epub oder mobi) und 1 gedrucktes Exemplar.

Du möchtest in den Lostopf hüpfen?
Dann schreib uns doch, warum du dieses Buch gerne lesen möchtest. Wir wünschen dir viel Erfolg!
9 BeiträgeVerlosung beendet
J
Letzter Beitrag von  Julia2610vor 5 Jahren
Vielen Dank, mein Buch ist heute angekommen. Werde es bald lesen.
Mein Name ist Bettina Reiter und vor kurzem ist mein neues E-Book "Der Wind inmitten wilder Schwäne" erschienen. Ich würde gern zehn Bücher verlosen.
Klappentext: Kingstown/Irland 1910: Catherine wächst mit ihren Geschwistern auf dem beschaulichen Landsitz „Wild Swan“ auf. Doch der Frieden ist trügerisch und als eine Revolution ausbricht, schlägt das Schicksal erbarmungslos zu. Aber es ist nicht Catherines einziger Gegner. Bald droht sie ihr geliebtes Land zu verlieren und ausgerechnet der Sohn ihrer Widersacherin steht ihr zur Seite. Ein Mann, mit dem sie mehr verbindet als sie ahnt …

Eine kleine Frage habe ich auch dazu: Mit welcher historischen Person würdet ihr gern ein paar Stunden verbringen und warum?

Euch allen eine schöne und ruhige Adventzeit. Ganz liebe Grüße, Bettina.
51 BeiträgeVerlosung beendet
B
Letzter Beitrag von  BettinaReivor 5 Jahren
Auch dir vielen Dank für die Rezension und dass du mein Buch gelesen hast. Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag, Bettina.

Zusätzliche Informationen

Bettina Reiter wurde am 15. Dezember 1972 in Tirol (Österreich) geboren.

Bettina Reiter im Netz:

Community-Statistik

in 61 Bibliotheken

von 23 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks