Bettina Reiter

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 25 Rezensionen
(16)
(8)
(3)
(2)
(0)
Bettina Reiter

Lebenslauf von Bettina Reiter

Bettina Reiter lebt mit ihrer Familie in Österreich und arbeitet als Redaktionsleiterin eines kleinen Printmediums. Geschrieben hat sie schon immer gerne und gab ihr Buchdebüt mit "Erben der Schuld" (England, 17. Jahrhundert - dotbooks-Verlag). Danach folgten: "Der Wind inmitten wilder Schwäne" (Irland, 20. Jahrhundert - hey-Verlag), "Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt" (Schottland, 13. Jahrhundert), die Reihe "Die Geschwister Bourbon-Conti" (1. Teil: "Denn ich darf dich nicht lieben" und zweiter Teil "Weil wir die Wahrheit kennen" - Frankreich, 18. Jahrhundert). Auch eine Satire hat sie veröffentlicht "Sieben Tage bis zur Hochzeit" und gemeinsam mit ihrer Tochter die Kindergeschichte "Ich bin ein Herzkind" (für Adoptiv- und Pflegekinder).

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Bettina Reiter
  • Ein Ort hält zusammen

    Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes

    Julia_Eberle

    11. August 2018 um 21:33 Rezension zu "Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes" von Bettina Reiter

    Annie wächst in dem bescheidenen Ort St. Agnes auf, doch nach dem plötzlichen Tod ihrer Zwillingsschwester geriet das Leben ihrer Familie aus den Fugen. Ihre Eltern trennen sich und ihr Vater kommt damit nicht klar, wird Alkoholiker, macht Schulden, die Annie begleichen muss. Teilweise hat sie zwei Jobs gleichzeitig. Dann beschädigt sie auch noch eine Limousine eines Amerikaners, der wie sie später erfährt, den Ort zu einem Ferienort machen möchte. Die Bewohner des Ortes schließen sich zusammen mit der Tochter des Amerikaners und ...

    Mehr
  • Humorvolle Liebesschnulze mit grandiosen Stimmungsbeschreibungen.

    Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes

    Lubig2

    08. June 2018 um 21:33 Rezension zu "Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes" von Bettina Reiter

    Lest Ihr auch so gerne zwischendurch eine Schnulze?Ich brauch das immer mal wieder und es darf dann gehörig Herzklopfen, Sternchen in den Augen, erotisches Prickeln, Weltschmerz, fiese Gegenspieler usw. enthalten.Dieses Buch hat jede Menge davon. Ich kann es nur empfehlen. Es hat mich ziemlich um meinen Nachtschlaf gebracht ;)Mit Annie hat die Autorin eine sehr liebenswerte Hauptprotagonistin geschaffen, die durch ihre Herzenswärme, ihre Schlagfertigkeit, aber auch durch ihre Anfälle von Selbstzweifel sehr gut bei mir angekommen ...

    Mehr
  • wunderbare Sommerlektüre, die die Reiselust nach Cornwall weckt

    Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes

    Lyiane

    31. May 2018 um 19:37 Rezension zu "Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes" von Bettina Reiter

    Ab und zu brauche ich einfach einen richtigen Liebesroman und da kam mir Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes genau recht. Die Grundidee hat mich an das Buch Sommerleuchten von Maeve Binchy erinnert, das mich nicht komplett überzeugen konnte. Deswegen war ich sehr gespannt, was Bettina Reiter daraus macht. Ganz zu Beginn kam aber eine kleine Ernüchterung. Der Prolog spielt in der Vergangenheit, als die Protagonistin Annie noch ein kleines Mädchen war. Die Autorin hat wohl mit dem Schreibstil versucht, diese Tatsache etwas ...

    Mehr
  • Jodie , eine Wallace 💪

    Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt

    Danni152

    21. May 2018 um 00:37 Rezension zu "Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt" von Bettina Reiter

    Ich habe an einer Lese-Challenge teilgenommen, und habe mir dieses Buch ausgesucht, weil ich den Titel sehr interessant fand und ich vom Cover fasziniert war😍  An Alle Leser und Leserinnen, die gerne was historisches lesen möchten über Schottland und England und geschichtlich interessiert, sind hier sehr gut bedient😉 auch die LIEBE kommt nicht zu kurz.  Intrigen und Missverständnisse sind auch dabei und lassen keinerlei Langeweile aufkommen😍 ich habe das Buch sehr genossen und finde es schade, dass ich es schon beendet habe😔 ...

    Mehr
  • Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes

    Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes

    bettinahertz

    17. May 2018 um 21:21 Rezension zu "Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes" von Bettina Reiter

    Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes Autor: Bettina Reiter Annie träumt davon, das desolate Schmuckgeschäft ihres verstorbenen Großvaters weiterzuführen, nicht umsonst hat sie ihren Abschluss als Schmuckdesignerin und zusätzlich das Talent ihres geliebten Großvaters. Die Realität sieht allerdings ganz anders aus: Um die Schulden ihres Vaters abzuzahlen und sich einigermaßen über Wasser zu halten, bestreitet sie derzeit zwei Putzjobs. Man darf nicht wählerisch sein, damit die Kasse klingelt. Das eigene Schmuckgeschäft muss halt ...

    Mehr
  • bildgewaltig, lebendig, dramatisch

    Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt

    Engel1974

    16. May 2018 um 11:51 Rezension zu "Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt" von Bettina Reiter

    Mit „Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt“, hat Bettina Reiter einen historischen Roman geschrieben, der seinen Lesern die damalig Zeit, die Zeit um 1294, mit seine politischen Macht- und Ränkespielen hervorragend vor Augen führt. Es ist ein Roman, wie er bildgewaltiger eigentlich gar nicht sein kann. Besonders gut war der Charakter Elisabeths dargestellt worden. Sie zeigt wie viel Macht eine Frau hinter der Fassade mancher Männer doch ausüben kann. Geschickt wusste Elisabeths diese zu ihrem Vorteil auszunutzen und ...

    Mehr
  • Pures Urlaubsfeeling

    Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes

    steffib2412

    13. May 2018 um 06:39 Rezension zu "Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes" von Bettina Reiter

    Zur Story:Annie träumt davon, das desolate Schmuckgeschäft ihres verstorbenen Großvaters zu übernehmen. In der Realität zahlt sie jedoch die Schulden ihres Vaters zurück und bestreitet mit zwei Putzjobs ihren Lebensunterhalt. Sie ahnt nicht, dass der amerikanische Unternehmer Jack Flatley ein Auge auf ihr Geschäft geworfen hat und zudem ganz St. Agnes zu einem Hotspot à la Cannes oder Kitzbühel machen will. Doch er hat die Rechnung ohne die Bewohner von St. Agnes gemacht, die einen haarsträubenden Plan ins Leben rufen, um ihr ...

    Mehr
  • Die etwas andere Liebesgeschichte

    Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt

    winniehex

    08. April 2018 um 00:34 Rezension zu "Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt" von Bettina Reiter

    Elderslie/Schottland 1294: Ein dunkles Geheimnis überschattet das Leben der siebzehnjährigen Jodie Wallace. Als die grauenvolle Wahrheit ans Licht kommt, wird Jodie zum Erzfeind ihres Bruders William geschickt, um für ihr Land zu spionieren - denn es droht Krieg zwischen Schottland und England. Während William an vorderster Front kämpft, lebt Jodie in der ständigen Angst, dass man ihre wahre Identität aufdeckt. Doch unverhofft begegnet ihr die große Liebe - aber auch ihr erbittertster Feind … (Quelle: Amazon) Ein historischer ...

    Mehr
  • Starke Männer und mutige Frauen

    Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt

    Calla66

    13. March 2018 um 18:08 Rezension zu "Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt" von Bettina Reiter

    Es ist wieder einmal an der Zeit euch einen historischen Bücherfreund vorzustellen. Historische Bücher habe ich ja seltener hier, aber sie sind  herzlich willkommen. Heute präsentiere ich euch: Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt  von Bettina Reiter Das Cover: Einfach nur wunderschön. Vielleicht nicht das typische Cover für einen historischen Roman. Es wirkt eher mystisch und geheimnisvoll. Die wunderschöne Frau und das Schwert. Alles in ziemlich dunklen Farbtönen. Sehr ausdrucksstark. Der Klappentext: ...

    Mehr
  • Dramatische und aktionsgeladene Liebesgeschichte im Mittelalter

    Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt

    xxnickimausxx

    27. November 2017 um 21:12 Rezension zu "Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt" von Bettina Reiter

    Bettina Reiter ist eine österreichische Autorin, die vor allem Bücher im Genre History schreibt. Sie hat bereits mehrere Bücher veröffentlich und vor kurzem hat sie mir ein Rezensionsexemplar zu ihrem Buch „Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt“ zukommen lassen. Die Geschichte dreht sich rund um Jodie, die im mittelalterlichen Schottland lebt. Das Buch beginnt mit einem kurzen historischen Rückblick über das Jahr 1282 und den Freiheitskampf zwischen Schottland gegen England, welcher sehr aufschlussreich ist. Dann beginnt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.