Neuer Beitrag

Arwen10

vor 5 Jahren

Bewerbung

Der Emons Verlag möchte euch heute zusammen mit der Autorin Bettina Szrama zu einer Leserunde einladen mit der Neuerscheinung:

Das Mirakel von Köln







Die Leserunde findet in Begleitung der Autorin statt.

Zum Inhalt:


Köln, 1626: Der erzbischöfliche Generalvikar Bernard Fresenius rettet
die fallsüchtige junge Christina vor dem Tod durch den Pöbel und
bringt sie ins Kloster Santa Klara. Doch statt dort Sicherheit zu erfahren,
wird Christina hinter den Mauern Zeugin von Teufelsaustreibungen,
sittlichem Verfall und unaussprechlichen Verbrechen. Als ihr die
Flucht gelingt, gerät sie selbst in das Ränkespiel der Mächtigen, das
bereits mehrere Leben gefordert hat. Christina beschließt, sich zu
rächen, und schmiedet einen Plan, der die Stadt vor ihr erzittern
lässt.
Ein packender Historienkrimi, ein authentischer Fall und die
mutige Rache einer außergewöhnlichen Frau
Nach Der Henker von Lemgo erscheint nun Bettina Szramas neuer
Historienkrimi Das Mirakel von Köln. Eine wahre Begebenheit bildet
den Kern dieser packenden Kriminalgeschichte, die im Herzen Kölns
des ausgehenden Mittelalters spielt. Den historisch überlieferten
Kontext über die Hinrichtung der Christina Plum 1630 in Köln flechtet
die Autorin gelungen in einen raffinierten kriminalistischen Plot ein.
In Zeiten der Hexenverfolgung gerät die Protagonistin, eine einfache
junge Frau, mitten hinein in einen Machtzirkel der Höhergestellten
und Kölner Obrigkeiten. In eindrücklichen und stimmungsvollen Bildern
schildert die Erfolgsautorin die Geschichte einer außergewöhnlichen
und mutigen Frau, die in ihrer Verzweiflung für die Sache dem
Tod in die Augen sieht. Eine starke Heldin mit einem erschütternden
Plan und eine Geschichte mit Emotion und Leidenschaft bieten facettenreichen
und fesselnden Lesestoff bis zur letzten Seite.

(Quelle Verlagsinformation emons Verlag)


Zur Leseprobe:


http://www.emons-verlag.de/programm/das-mirakel-von-koeln


Bewerbt euch bis zum15. November, 9 Uhr. Danach erfolgt die Bekanntgabe der Gewinner.




Der Verlag stellt für eine Leserunde ein paar Freiexemplare zur Verfügung. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Verlag für die großzügige Unterstützung der Leserunde ! Vorraussetzung für die Freiexemplare ist wie immer, eine zeitnahe Beteiligung an der Leserunde und das Schreiben einer Rezension. Für eine weite Verbreitung der Rezensionen auf diversen Verkaufsplattformen, Blogs uä. sind der Verlag und die Autorin sehr dankbar.



Meine Frage an euch: Was verbindet euch mit Köln ?







Autor: Bettina Szrama
Buch: Das Mirakel von Köln

gusaca

vor 5 Jahren

Bewerbung

Ich wohne in der Nähe von Köln und fahre ab und zu zum Bummeln mit dem Zug dorthin.
Der Kölner Dom gefällt mir besonders gut.
Im Zoo war ich schon öfters mit meinen KIndern und zur Adventszeit sind die Weihnachtsmärkt zu empfehlen.
Ich würde gerne hier mitlesen.

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Bewerbung

Was verbindet euch mit Köln?
Ich habe einen Teil meiner Ausbildung in Köln gemacht. In dieser Zeit habe ich die Menschen und auch die Stadt kennen- und lieben gelernt.
Ja, ich muss gestehen - ich mag diese Stadt!

Ich bewerbe mich hiermit für ein Leseexemplar!

Beiträge danach
146 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mecedora

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension

Meine Rezension ist nun auch fertig:
http://www.lovelybooks.de/autor/Bettina-Szrama/Das-Mirakel-von-Köln-953642719-w/rezension-1015003560/

und bei amazon: http://www.amazon.de/review/R13P5DVMFBB81C/ref=cm_aya_cmt?ie=UTF8&ASIN=3954510294#wasThisHelpful

Auch wenn es nicht meinen persönlichen Geschmack getroffen hat, möchte ich mich herzlich für die Bereitstellung des Buchs bedanken. Ein besonderer Dank an die Organisatoren dieser Leserunde und an Bettina, die sich und ihr Buch hier der Diskussion gestellt und aktiv daran teilgenommen hat.
Ich werde das Buch im Freundeskreis weitergeben und hoffe, dass die neue Besitzerin mehr Gefallen daran finden wird als ich.

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Seite 145 bis Seite 191

oh oh..ich häng hier gerade kräftig hinterher. Bin nun aber wieder voll dabei.

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Seite 145 bis Seite 191
Beitrag einblenden

In Lechernick trifft Christiane wieder auf Bruder Leonardo. Sogleich entfachen auch wieder die Gefühle.

Hm..also die Vergewaltigung fand ich irgendwie komisch dargestellt. Da hat mir so ein bisschen der Pepp gefehlt.
Auch die Darstellung von Sophias Tod fand ich seltsam.

Irgendwie hat mich dieser Abschnitt nun gar nicht in seinen Bann gezogen.

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Seite 192 bis Seite 220
Beitrag einblenden

Puh, Christina erlebt die Hexenverbrennung mit.
Es beschleicht einen schon ein sehr merkwürdig Gefühl, wenn man davon liest. Wie grausam muss das damals alles gewesen sein.

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Seite 221 bis Seite 246
Beitrag einblenden

Nun erfährt Christina wer ihr Vater ist. Puh, welche Geschichte!

Als Christina Leonardo am Galgen hängen sieht, sühnt sie Rache. Man wird hier richtig in die Geschichte reingezogen. Sehr gut geschildert!

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Seite 247 bis Seite 280
Beitrag einblenden

Puh, was für ein Ende.
Nett, dass Christina vor dem Scheiterhaufen wenigstens noch erwürgt wurde.

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Meine Rezi ist nun auch fertig:
http://www.lovelybooks.de/autor/Bettina-Szrama/Das-Mirakel-von-K%C3%B6ln-953642719-w/rezension-1015115435/

Zu finden auch bei:
- bücher.de
- histo-couch.de
- buchgesichter.de
- amazon
- facebook (auf meiner Seite, Bettina Szrama Seite und bei Emons Verlag)

Vielen Dank, dass ich in den Genuss dieses Buches kommen durfte.
Das Buch geht nun als Spende an das buddhistische Kloster in Brandenburg. Die Nonnen und Mönche freuen sich dort sehr über Spenden, da die finanziellen Mittel sehr beschränkt sind. Ein weiterer Beitrag für die Klosterbibliothek. Im Namen aller Mönche und Nonnen: VIELEN DANK!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks