Bettina Wagner

 4 Sterne bei 215 Bewertungen
Autorin von Das fünfte Opfer, Doppelgänger und weiteren Büchern.
Bettina Wagner

Lebenslauf von Bettina Wagner

Geboren 1960 in Frankenburg am Hausruck, Österreich. Verheiratet, 2 Kinder. Bisherige Veröffentlichungen: "Vom kleinen Känguruh, das aus dem Beutel fiel", St. Gabriel 1993, "Stanislaus und ich", Herder 1994, "Das fünfte Opfer" Droemer Knaur 1994 (unter dem Pseudonym Elisabeth Frank). Zuletzt Beitrag in derEbook-Anthologie "Rosenliebe und gefährliches Risotto" dp Digital Publishers 2016.

Neue Bücher

Liebe & co: -von Traummännern und Rosenkavalieren-

 (1)
Neu erschienen am 03.11.2018 als Taschenbuch bei Independently published.

Liebe & co.

Neu erschienen am 03.11.2018 als Taschenbuch bei epubli.

Alle Bücher von Bettina Wagner

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Bettina Wagner

Neu

Rezension zu "Mordsgefährlich (Krimi) (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe)" von Bettina Wagner

Empfehlenswerte Kurzkrimis
mabuerelevor 4 Monaten

Das Büchlein enthält 7 kurze Kriminalgeschichten. Obwohl die Inhalte sehr verschieden sind, haben alle Erzählungen eines gemeinsam. Die Autorin versteht es, sofort den Spannungsbogen aufzubauen, kommt schnell zum Kern der Sache und überrascht mich konsequent am Ende.

In der ersten Geschichte flieht eine junge Frau vor ihren Mördern. Sie ist eine reiche Erbin und die liebe Verwandtschaft will ans Geld. Ihre Angst und Panik werden gut wiedergegeben.

In der zweiten Erzählung findet ein Einbrecher ein besonderes wertvolles Ei. Er hofft, dass er für die nächsten Jahre ausgesorgt hat.

Zwei der Geschichten zeichnen sich dadurch aus, dass die Täter unerwartet selbst zum Opfer werden.

Die für mich schönste Geschichte ist die des Zauberers Santini. Ein alter Mann träumt von einem letzten ultimativen Zaubertrick. Keiner glaubt ihm.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Jede der Geschichten hat das gewisse Etwas!


Kommentare: 2
77
Teilen

Rezension zu "Mordsgefährlich (Krimi) (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe)" von Bettina Wagner

Mal ein anderer "Snack"
Botte05vor 5 Monaten

Der Gedanke einen Buch-Snack für Zwischendurch anzubieten, finde ich interessant, so dass ich mich im Rahmen einer Leserunde bei LOVELYBOOKS auf das Abenteuer „Mordsgefährlich“ eingelassen habe. Sieben kriminalistische Kurzgeschichten in einem eBook zusammengefasst.

 

Jede einzelne Kurzgeschichte zu rezensieren, würde wohl sämtliche SPOILER-Alarme klingeln lassen, so dass ich mehr das eBook als Gesamtes bewerten möchte. Die Geschichten sind alle kurz, einige noch kürzer. Der Schreibstil ist angenehm und die Handlungen sind problemlos zu verfolgen. Bei der einen oder andere Geschichte wird es darauf angelegt, dass der Leser sich den Fortgang selbst ausmalt; aber auch vollständig in sich abgeschlossene Handlungen sind dabei. Sämtliche potentielle Zielgruppen sind vertreten, „jeder“ kommt sozusagen „dran“… Nicht jede Geschichte kann mich vollständig begeistern; gut unterhalten wurde ich allemal.

 

Für mich wüsste ich jetzt nicht, inwiefern mich dieses Konzept dauerhaft an sich binden könnte. Für mich muss ein Krimi schon eine gewisse Ausführlichkeit für vollen Genuss haben… Geneigte Leser*Innen, die öfter kleine bis mittlere Wartezeiten überbrücken möchten oder generell kein Interesse haben, sich durch komplette Bücher zu lesen, werden an „Mordsgefährlich“ oder auch in anderen booksnacks gewiss Freude und gute Unterhaltung finden.

 

 

Bettina Wagner, Mordsgefährlich, eBook, Krimi, booksnacks-Verlag, 2,99 €, 70 Seiten, Erscheinungstermin 26.07.2018

Kommentieren0
3
Teilen
C

Rezension zu "Das fünfte Opfer" von Bettina Wagner

Ein Krimi in der schönen Stadt Wien.
charlotte_sternenbrautvor 5 Monaten

Das Buch hat mir in so weit gefallen, dass ich die Stadt Wien sehr gut beschrieben fand und auch das Leben und die Sprache dort mich fasziniert hat. Der Schreibstil war sehr flüssig und das Buch hat sich sehr schnell lesen lassen, was auch daran lag, dass leider keine Spannung aufkam und ich den Täter nach nur paar Sätzen schon ganz klar erkennen konnte. Es hat mich trotzdem gut unterhalten.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
A
Letzter Beitrag von  AngelinaNinavor 21 Stunden
Jedes Buch ist ein Stück weit autobiographisch. So auch "Atramentum". Ich schrieb es im Jahr 2012, als ich in Barcelona studierte. Hin- und hergerissen zwischen dem Gefühl der Enge in der Stadt und der Faszination dieser kulturreichen Megacity entstand mein erster Roman, der nun 2018 veröffentlicht wurde.

Gerne möchte ich noch die Chance nutzen und an der Debütautorenaktion 2018 teilnehmen und stelle dafür 5 Leseexemplare zur Verfügung.(
https://www.lovelybooks.de/autor/Angelina-Dixken/Atramentum-1547569239-w/buchverlosung/1960597378/ )

Hier eine kleine Zusammenfassung:

Farao lebt in einer Stadt der Finsternis. Nur ein einziger Tunnel führt hinaus in die Außenwelt ...
Einst war die Silberfestung eine Stadt im Licht. Doch dann begannen die Bewohner um ihren Reichtum zu fürchten und errichteten eine Mauer um ihre Stadt, so hoch, dass niemand je ihre Zinnen sah. Nur einer war in der Lage diese zu überwinden: Der dunkle Drache Atramentum. Fortan erklärte er die Silberfestung zu seinem Reich und versklavte das Volk in ewiger Finsternis.
Ihre einzige Rettung scheint ausgerechnet der verhasste Wildling Farao zu sein. Aber ist er bereit für diejenigen zu kämpfen, die ihn all die Jahre geknechtet haben?


Eine Leseprobe gibt es hier: https://www.noel-verlag.de/bücher/dixken-angelina/

Ich freue mich über interessantes Feedback.

Eure Angelina Dixken
Zur Leserunde
***Krimi-Kurzgeschichten-Leserunde ***

Liebe Krimi-Fans,

wir starten eine spontane, kurze Leserunde zu unserem mörderischen neuen Krimi-Booksnack. Mit Mordsgefährlich haben wir gleich sieben Kurzgeschichten aus der Feder der spannungserprobten Autorin Bettina Wagner für euch.

Das Leben ist immer ein Risiko – doch manchmal kann es mordsgefährlich sein!

Das stellen in dieser Sammlung von 7 kriminell guten Kurzgeschichten nicht nur glücklose Schauspielerinnen und abgehalfterte Zauberkünstler fest, auch für unangemeldete Besucher und dreiste Diebe hält das Schicksal oft unvorhergesehene Wendungen bereit.

Denn eines ist klar: Die Grube, die man anderen gräbt, wird nicht selten zur eigenen Falle …

Neugierig? Dann macht mit!

Wir verlosen 10 Freiexemplare dieser fesselnden kurzweiligen Geschichten im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen!

Ihr fragt Euch was booksnacks eigentlich sind? booksnacks sind Kurzgeschichten to go: Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? booksnacks liefert dir genau für solche Situationen knackige Kurzgeschichten für unterwegs - aber natürlich auch für zuhause!
Jede Woche gibt’s neue Stories auf www.booksnacks.de.
Letzter Beitrag von  mabuerelevor 4 Monaten
Zur Leserunde

Traummann gesucht!


Liebe Fans von Liebes-Kurzgeschichten,

wir starten eine spontane, kurze Leserunde zu einem unserer neuen Love-Booksnacks. In "Der Traumann" von Bettina Wagner geht es die um Torschlusspanik ab dreißig, unter der manche Singles beginnen zu leiden. Doch sind Kontaktanzeigen wirklich die Lösung?

Neugierig? Dann macht mit!

Wir verlosen 10 Freiexemplare dieser wunderbaren, kurzweiligen Geschichte im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen! Bewerbungsschluss ist der 5. September 2017.

Ihr fragt Euch was booksnacks eigentlich sind? booksnacks sind Kurzgeschichten to go: Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? booksnacks liefert dir genau für solche Situationen knackige Kurzgeschichten für unterwegs - aber natürlich auch für zuhause!

Jede Woche gibt’s neue Stories auf www.booksnacks.de.

Die Autorin: Bettina Wagner, Jahrgang 1960, stammt aus Österreich. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Wien lebt und arbeitet sie nun wieder in ihrem Heimatort Frankenburg am Hausruck, in der Nähe des Salzkammerguts. Sie ist späte Mutter von zwei Kindern. Zu ihrem Haushalt zählen neben ihrem Ehemann auch ein Meerschweinchen und zwei Ziehkatzen. Am liebsten entspannt Bettina Wagner bei Musik, die sie gerne auch selbst auf der Gitarre spielt, oder bei alten Hollywoodfilmen.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
Letzter Beitrag von  Frank1vor einem Jahr
Meine Rezension ist jetzt online, und zwar: in meinem Eisenacher Rezi-Center* (https://rezicenter.blog/2017/11/12/der-traummann/) - auch auf FaceBook geteilt, bei WasLiestDu, auf Leserkanone, hier im Forum und natürlich bei Amazon und Thalia. * Seht ruhig mal vorbei. Dort gibt es auch viele Rezensionen zu Büchern, für die hier keine Leserunde stattfand. Das Eisenacher Rezi-Center ist jetzt auch auf Facebook zu finden.
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Bettina Wagner wurde am 07. Dezember 1960 in Frankenburg (Österreich) geboren.

Community-Statistik

in 135 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks