Neuer Beitrag

BettinaWeber

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Pirino wächst in größtem Luxus in Merviliens Hauptstadt Syrlin auf.
Umso größer ist sein Schock, als sein Vater ihn an seinem zehnten Geburtstag zwingt, Novize im Rosoboziom-Orden zu werden.
Nach Jahren voller Schikanen und Demütigungen durch die Priester kommt Pirino einer ungeheuerlichen Verschwörung auf die Spur: Oberpriester Valbredo will den Schutzgeist Merviliens, den Rosenmagier überfallen und  mit dessen goldener Rose der Macht die Herrschaft über das ganze Land an sich reißen.
In letzter Sekunde kann Pirino aus dem Wolkenschloss entkommen.
Gemeinsam mit dem zauberkundigen Korbflechter Salco und dessen Tochter Lunara, denen er auf seiner Flucht begegnet, begibt sich auf eine abenteuerliche Reise, um die drohende Katastrophe zu verhindern. 

Pirinos und Lunaras Erlebnisse um Machtkämpfe und Intrigen, aber auch Freundschaft und Vertrauen in andere und in die eigenen Fähigkeiten, entführen den Leser in eine Welt voller Magie und zauberkräftiger Wesen.

Eine ausführliche Leseprobe findet ihr hier.

Den Buchtrailer zu meiner "Rosenmagier"-Trilogie gibt es hier:



Ich verlose unter den Teilnehmern der Leserunde  8 Hardcover-Bücher von "Der Rosenmagier I - Verschwörung im Wolkenschloss" (einschließlich neugestaltetem Schutzumschlag)

Was müsst ihr dafür tun?
Schreibt mir in eurer Bewerbung, wie ihr euch einen Rüsselwolf vorstellt!

Solltet ihr gewinnen, freue ich mich über eine rege Teilnahme an der Diskussion und natürlich auch über Rezensionen.

Ich freue mich auf die Leserunde und einen hoffentlich spannenden Austausch.

Herzliche Grüße
Bettina


Autor: Bettina Weber
Buch: Der Rosenmagier I.

louella2209

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Da ich ständig auf der Suche nach außergewöhnlichen Fantasy-Romanen bin, muss ich hier einfach mein Glück versuchen. Die Leseprobe konnte mich vorab schon überzeugen, ohne zuviel zu verraten. Das Cover ließ mich anfangs einen historischen Roman vermuten.
Nun aber zu der eigentlichen Frage. Bei der Bezeichnung "Rüsselwolf" kam mir als erstes ein zu groß geratener Ameisenbär in den Sinn, mit scharfen Zähnen und einer nicht ganz so plumpen Gestalt, mit einem exzellenten Geruchssinn ausgestattet um geheime Kräuter und Gifte ausfindig zu machen. Der lange "Rüssel" hilft ihm, um an schwer zugängliche Verstecke zu kommen und die Zähne des Wolfs dienen ihm zur Verteidigung und Beschützung seines Herrn.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Schwierige Frage.
Unter einem Rüsselwolf, stell ich mir eine Art Zwischenform von " Wolf" vor. ;) Mit markanten Merkmalen, die ein normaler Wolf nicht hat. Würde mich freuen, wenn ich mitlesen darf.

Beiträge danach
73 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

louella2209

vor 1 Jahr

4. Leseabschnitt: Kapitel 18 - 22
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt hat mir bislang am besten gefallen. Die Fantasy-Elemente haben prägnant Einzug erhalten. Die Odyssee der drei Gefährten wird immer abenteuerlicher und der Leser taucht immer mehr in eine Welt ein, die alles um einen herum vergessen lässt.

PIrino zeigt allmählich Einsicht und beweist überraschend tatkräftigen Mut. Erste Anzeichen das er langsam erwachsener wird. Und dennoch blitzt der "alte" Pirino hin und wieder hervor. Vor allem wenn er sich von Lunara übertrumpft sieht. Langsam wird deutlich woher seine Unsicherheit und sein störrisches Verhalten herrührt. Im Grunde ist er sehr verletzlich und wurde schon von so vielen Menschen enttäuscht, dieses will er sich weiterhin ersparen und er beneidet Lunara für ihre familiären Verhältnisse.

Bei Lunara erfreut man sich, an ihrer Wissbegier und ihrem Ehrgeiz. Alles was sie anpackt, scheint ihr zu gelingen. Ich fände es noch interessant, wenn bei Lunara's Charakter noch eine kleine Schwäche auftauchen würde. Für ihr Alter ist sie fast zu "perfekt".

louella2209

vor 1 Jahr

5. Leseabschnitt: Kapitel 23 - 28
Beitrag einblenden

In diesem Abschnitt erfährt man endlich was ein Rüsselwolf ist, ein friedliches Raubtier mit magischen Heilkräften, nicht zu verwechseln mit dem furchterregenden Griesselwolf, der Meister Salco schwer verletzte.

Es wird stetig spannender und Pirino und Lunara sind nun auf sich allein gestellt. Pirino zeigt immer mehr, das er auch schwierige Situationen meistern kann. Nur einen Schrecken konnte er noch nicht vertreiben, Valbredo, der im Wolkenschloss auf ihn lauert.

Salco fiel den Schergen seines einstigen Widersachers in die Fänge, Solina gelingt es zu fliehen und sie stößt auf Pirino und Lunara. Mysteriös ist das ganze schon. Vor allem als am nächsten Morgen die beiden Mädchen verschwunden sind und sich Pirino auf die Suche macht. Haben sie ihn absichtlich zurückgelassen? Warum hat er von dem überstürzten Aufbruch nichts mitgekriegt?

Mal sehen was dahintersteckt und ob es ihnen gelingt Meister Salco zu befreien und Valbredo aufzuhalten. Natürlich würde ich mich im letzten Abschnitt auch über eine Begegnung mit dem Rüsselwolf freuen.

louella2209

vor 1 Jahr

6. Leseabschnitt: Kapitel 29 - 35
Beitrag einblenden

Ein packendes Ende mit berührenden Momenten. Die Begegnung mit dem Rüsselwolf übertraf sogar noch meine Vorstellungen. Überhaupt hatte ich sehr viel Freude mit den neu erschaffenen Wesen. Das war mal erfrischend anders. Wer braucht schon immer Drachen, Elfen, Orks und Co.
Der Auftakt der Trilogie überzeugte mit sehr viel Potenzial und ich werde die weiteren Bände auf alle Fälle lesen. Die Spannung wurde bis zum Schluß aufrechterhalten. Man erfährt zwar nicht, ob es den dreien gelingt Meister Salco zu befreien und zu heilen, aber dafür gibt es ja die Fortsetzung ;-)
Ein paar Rechtschreibfehler sind mir auch aufgefallen, diese konnten meinen Lesegenuß jedoch in keinster Weise schmälern.
Viel wichtiger ist mir, das mich die Story fesseln und überraschen konnte und daher gibt es von mir 5 Sterne für dieses Debüt.

Die ausführliche Rezension folgt dann nach Pfingsten.

BettinaWeber

vor 1 Jahr

@louella2209
Schon jetzt vielen, vielen Dank für Deine Bewertung!

louella2209

vor 1 Jahr

6. Leseabschnitt: Kapitel 29 - 35

Unglaublich aber wahr, meine Rezi ist nun da :-D
Sorry, hat doch länger gedauert als ich dachte, aber nach turbulenten Pfingsten, hat dann auch noch die Technik versagt. 3mal geschrieben, 3mal abgestürzt :-(

Jetzt hat es endlich geklappt und die Rezension erscheint auch bei amazon und wasliestdu.de.
Vielen Dank das ich mitlesen durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Bettina-Weber/Der-Rosenmagier-I-940893646-w/rezension/1242274601/

BettinaWeber

vor 1 Jahr

6. Leseabschnitt: Kapitel 29 - 35
@louella2209

Vielen lieben Dank für die tolle Rezi!
Die Leserunde zum nächsten Teil wird in absehbarer Zeit starten!

Booky-72

vor 1 Jahr

Hier fehlte noch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Bettina-Weber/Der-Rosenmagier-I-940893646-w/rezension/1246379971/

Bittesehr, gleich auch bei Amazon unter Bookstar.
Danke, dass ich mitlesen durfte.

Neuer Beitrag