Bettine Reichelt Herrenlos

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herrenlos“ von Bettine Reichelt

Moritz’ Wagen steht auf dem Markt in Erfurt. Ein herrenloser Hund lässt sich daneben nieder. Moritz kann ihn nicht vertreiben. Am Abend stellt Moritz fest, dass der Hund bewusstlos geworden ist. – Hans und Polina wollen ein paar Tage Urlaub in Erfurt verbringen. Hans freut sich auf eine Kneipentour mit Moritz, Polina auf die Aufführung der Domstufenfestspiele. Um 18.00 Uhr sind sie am Wagen verabredet. Obwohl Moritz sich nicht für den Hund zuständig fühlt, bringen sie ihn dennoch zum Tierarzt und erfahren: Der Hund wurde vergiftet. Viele Fragen stellen sich: Hat jemand in der Stadt Hundeköder ausgelegt? Oder hat das Tier etwas vom Fleisch aus Moritz’ Wagen gefressen? Sind möglicherweise die Besucher der Festspiele gefährdet? Moritz muss seinen Wagen vorübergehend schließen. Gesundheitsamt und Polizei ermitteln. Aber auch Moritz und Hans können es nicht lassen, auf eigene Faust zu fahnden. Herrenlos ist ein raffiniert komponierter Kriminalroman, die engen Gassen und breiten Domstufen Erfurts sind das Parkett, auf denen die geheimnisvollen Protagonisten Bettine Reichelts sich bewegen.

Stöbern in Krimi & Thriller

In tiefen Schluchten

Eine Lesereise nach Südfrankreich - schöner Roman, ohne Kriminalelemente.

minori

Finster ist die Nacht

Konnte mich leider trotz der spannenden Mördersuche nicht vollkommen überzeugen.

misery3103

Spectrum

auch wieder sehr spannend

CorneliaP

Geständnisse

Erschütternd, böse, dramatisch und spannend - Rache auf sehr diffizile Art.

krimielse

Die sieben Farben des Blutes

An vielen Stellen spannend. Nichts besonderes. Zum Ende hin langatmig. Ausgefallene Story. Kann man nebenbei lesen.

alinereads

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen