Mulans Töchter

von Bettine Vriesekoop 
3,9 Sterne bei31 Bewertungen
Mulans Töchter
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (22):
minnie133
vor 3 Monaten

Mulans Töchter

Kritisch (1):
D
Dina
vor 4 Monaten

Punktvergabe für Cover. Als angehende Therapeutin für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz interessiere ich mich sehr für neue

Alle 31 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mulans Töchter"

Auch im heutigen China entscheiden Eltern häufig, wen ihre Tochter heiratet. Die Rolle der Frau wird trotz Maos Kulturrevolution und der wirtschaftlichen Öffnung des Landes durch Deng Xiaoping durch die Zwänge einer konservativen Gesellschaft geprägt, in der wenig für die sexuelle Aufklärung getan wird und in der der Mann die weibliche Sexualität
immer noch als Bedrohung empfindet. Die Journalistin und Autorin Bettine Vriesekoop, die jahrelang als Auslandskorrespondentin in Peking arbeitete, schildert unterhaltsam und faktenreich die historischen Grundlagen, die die Rolle der chinesischen Frau bis heute prägen. Dabei geht sie auch auf die grausame Tradition des Füßebindens ein, mit der Frauen bis zum Ende des Kaiserreiches sexuelle Macht über Männer ausüben konnten, auf die kommunistische Revolution, die zwar die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau zum Ideal erhob, ohne aber die Frauenrechte
konsequent durchzusetzen, und auf das gewaltige Geschäft mit der Prostitution und dem Frauenhandel.Fundiert und einfühlsam berichtet sie nicht nur von den Folgen der Ein-Kind-Politk, sondern auch über das - in deutschen Medien noch wenig beachtete - Phänomen der Shengnü, den Essensrestchen, gutausgebildete, unabhängige und erfolgreiche junge Frauen, die in den Städten immer häufiger anzutreffen sind. In ihrem vielfach von Kritikern und Presse gelobten Buch erzählt die Autorin im Reportage-Stil von nachdrücklichen Begegnungen mit starken Frauen, die eine neue Vorhut bilden
und die mutig für ihre sexuelle Emanzipation eintreten und damit China verändern.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981746051
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:244 Seiten
Verlag:Pirmoni
Erscheinungsdatum:17.10.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne15
  • 3 Sterne8
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks