Betty Bolte Emily's Vow (A More Perfect Union Series, Book 1)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Emily's Vow (A More Perfect Union Series, Book 1)“ von Betty Bolte

Stöbern in Romane

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Eine ganz große Erzählerin mit dem Anspruch auf absolute Ehrlichkeit hat die Beschreibung einer Freundschaft über Jahrzehnte festgehalten.

Edelstella

Die Summe aller Möglichkeiten

Adam beschreibt Männer, als wäre er eine Frau. Und er schreibt über die kleinen Leute so, dass sie lebensgroß vor dem inneren Auge stehen.

alasca

Im Herzen der Gewalt

Tief berührender Roman, der den Leser durch schleudert. Édouard Louis ist ein grandioser Autor, obwohl mich der Erzählstil verwirrt hat.

Das_Leseleben

Ein mögliches Leben

Wie wäre das Leben ohne Krieg verlaufen

werner_bo

Serverland

Der Geschichte fehlt es leider so ziemlich an allem, was gute Geschichten brauchen. Nur Bier und Joints gibt es im Überfluss.

Schurkenblog

Nackt über Berlin

Skurile, unterhaltsame Teenager-Geschichte mit genialen Wendungen und interessanten Charakteren.

AnTheia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • You needn't worry---

    Emily's Vow (A More Perfect Union Series, Book 1)

    IraWira

    14. July 2016 um 18:33

    "You needn't worry your pretty little head...." Argh, is there any sentence more enfuriationg and annoying than this one? Unfortunately this sets the note for a major part of the book. There's a lot of condescension in it, usually based on the fact that Emily is a woman, when it is not about Emily's fear of loving and losing people or dying in childbed herself - hence the vow to stay unmarried the title refers to. Okay, some other part is about her falling in love (again) with her late sister's husband and about the difficulties of life in a town under occupation. Many things happen but I must admit that even though it was well written I couldn't really get into it. I was getting really upset by the way all the men acted and I must damit that I didn't really like the heroine that much either - and our hero, Frank, neither. So all in all it is a solid book with a solid story but it took me quite some time to read it because I kept putting it away. Not bad just not my cup of tea. *I received a copy of this book from eBook Discovery in exchange for my honest review.*

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks