Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Betty_J_Wendl

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Lovelybooks-Community,

heute möchte ich euch recht herzlich dazu einladen, mit mir gemeinsam mein Erstlingswerk „Das Rosenmedaillon“ zu lesen. Ich starte die Leserunde für den ersten Band der dreibändigen Taylor- Chroniken, dazu verlose ich 10 Paperback-Versionen meines Buches.

Worum geht es?

„Das Rosenmedaillon – Die Taylor-Chroniken“ erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens, das an ein Artefakt gerät und dadurch aus der Gegenwart in verschiedene Welten gezogen wird, die u. a. an das viktorianische England und das Frankreich vor der französischen Revolution erinnern. Es erwarten euch galante Gentleman, lange Kleider, Kutschen und Vertreter dreier Familien, die die Artefakte hüten und ihre eigenen Intrigen spinnen. Meine Protagonistin Helena versucht, sich in den neuen Welten zurecht zu finden, gerät dabei zwischen die Fronten und muss über Nacht erwachsen werden.

Das Buch ist wohl am ehesten dem Urban-Fantasy-Genre zuzuordnen, hat aber auch Elemente eines historischen Romans (obwohl es sich um Parallelwelten handelt). Es geht um das Erwachsenwerden, Freundschaft, Familie, Traditionen, Intrigen und die erste Liebe.

Neugierig geworden?

Klappentext:

Helena ist sechzehn und in ihrem letzten Schuljahr an einer Realschule in einer beschaulichen Kleinstadt, als plötzlich zwei neue geheimnisvolle Mitschüler auftauchen. Außerdem verfolgen sie sonderbare Träume von vermeintlich längst vergangenen Zeiten. Hat es mit dem alten Medaillon zu tun, das sie in den Sommerferien auf einem Flohmarkt gekauft hat oder verliert sie langsam den Verstand? Der erste Band der Taylorchroniken ist der Beginn einer Reihe um die Geschichte der Familien Taylor, de Marron und Vandermeer und ihrer Reise durch die Welten...

Das Buch ist für ältere Jugendliche und Erwachsene geeignet.

Leseprobe bei BOD:

https://www.bod.de/buchshop/das-rosenmedaillon-betty-j-wendl-9783752862713

Leseprobe bei Amazon:

https://www.amazon.de/Das-Rosenmedaillon-Taylor-Chroniken-Betty-Wendl-ebook/dp/B07F1YMTLV/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1534104596&sr=8-1#reader_B07F1YMTLV

Meine Instagramseite:

https://www.instagram.com/bettyj.wendl

Mich würde es freuen, wenn ich euer Interesse geweckt habe und ihr bereit seid, mit mir das Buch zu lesen und vor allem mir ein Feedback zu geben. Ich bin wahnsinnig gespannt darauf, was ihr davon haltet. Bitte schreibt in eurer Bewerbung kurz, warum ihr euch für eine Teilnahme interessiert und was euch an der Geschichte reizt, warum ihr sie lesen wollt.

Viel Glück! 

Nachtrag 19.08.2018:

Da das Interesse an meinem Buch größer als erwartet ist, erhöhe ich die Anzahl der zu verlosenden Print-Exemplare auf 15.

Autor: Betty J. Wendl
Buch: Das Rosenmedaillon

engelslocke

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Buch hat mich neugierig gemacht. Ich Liebe solche Bücher und würde mich freuen dabei sein zu dürfen.

Lisa_lamp

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich möchte mitlesen, weil mich die warmen Farben des Covers beigeistert haben und es mal etwas anderes als die typischen Fantasycover ist. Der Klappetext klingt super spannend und ich habe schon seit Monaten keine gute Bücherreihe mehr angefangen, wo ich dem Erscheinen des nächsten Bandes entgegen fiebern kann. Würde mich deshalb freuen mitlesen zu dürfen

Beiträge danach
205 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Briggs

vor 1 Monat

Leseabschnitt 3 - Kapitel 14 bis 20

Ich hab mich jetzt entschieden, ein bisschen loszulassen - ich kann nicht mehr ganz auf dem Schirm haben, wer jetzt wo tranfsferiert ist und wer wo nicht.
Ich nehm jetzt einfach hin, dass ich es nicht mehr klarhabe und genieße den Fortgang der Geschichte.

Briggs

vor 1 Monat

Leseabschnitt 3 - Kapitel 14 bis 20

Hihi, Fräulein Rottenmeier...
na, die Verkäuferin kann man sich ja gut vorstellen!

Briggs

vor 1 Monat

Leseabschnitt 4 - Kapitel 21 bis 25

Merkwürdig, dass Helena so gar nicht glaubt, dass David sie liebt. In ihrem Alter habe ich immer geglaubt, mein Schwarm wäre auch in mich verliebt.
(Bin gerade in Kapitel 22)

Betty_J_Wendl

vor 4 Wochen

Leseabschnitt 4 - Kapitel 21 bis 25

@Briggs Helena ist wohl eher der Typ, der ein Gänseblümchen nimmt und mit - er liebt mich - er liebt mich nicht - beginnt.

Briggs

vor 3 Wochen

Leseabschnitt 4 - Kapitel 21 bis 25

Ich habs nun ausgelesen und kann sagen, nachdem ich losgelassen hatte, nachdem ich nicht mehr versucht habe, alles zu verstehen, kam ich mit dem Buch wesentlich besser zurecht.
Das Beispiel, das Frank oben aufbrachte, schildert das super: Was man sich als Autor denkt, muss mindestens zwischen den Zeilen stehen - und das tut es in diesem Buch leider oft nicht.
Mir geht es wie so vielen hier: Die Idee ist einfach toll!
Aber wenn man sich als Leser abgehängt fühlt, ist es einfach schade.

Ich mach mich in den nächsten Tagen an die Rezi.
Eins muss ich noch sagen: Ich bin gespannt, wie es mit Helena weitergeht! Dieser Riesenschritt zum Schluss war schockierend!

Briggs

vor 3 Wochen

Fazit/Rezension

Ich hab meine Rezi nun geschrieben:
https://www.lovelybooks.de/autor/Betty-J.-Wendl/Das-Rosenmedaillon-1605713572-w/rezension/1805537404/
https://wasliestdu.de/rezension/vielversprechender-auftakt-eines-dreiteilers

Gib mir ruhig Bescheid, wenn das Buch lektoriert wurde, ich bearbeite die dann nochmal!

Betty_J_Wendl

vor 3 Wochen

Fazit/Rezension

@Briggs Vielen lieben Dank für dein Engagement und deine konstruktive Kritik. Es freut mich, dass dir die Geschichte an sich so gut gefallen hat.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.