Betty Schmidt

(53)

Lovelybooks Bewertung

  • 70 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 0 Leser
  • 46 Rezensionen
(27)
(22)
(4)
(0)
(0)
Betty Schmidt

Lebenslauf von Betty Schmidt

Betty Schmidt wurde 1980 in Stuttgart geboren, wo sie auch heute wieder lebt. Während ihres Studiums der Sozialwissenschaften hat sie ihre Vorliebe für das Schreiben entdeckt und beschloss danach ihr Hobby zum Beruf zu machen. Hexen, Zauberei und das Übernatürliche haben sie schon immer fasziniert, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass sie in ihrem ersten Buch, Lunadar – Das Erbe der Carringtons, darüber geschrieben hat. Fertig ist sie damit allerdings noch lange nicht. Im Orden der Meander, dem zweiten Band der Lunadar Reihe, wird sich ihre Reise durch die Welt des Übernatürlichen bald fortsetzen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Magische Geschichte mit tollen Charakteren

    Lunadar - Das Erbe der Carringtons
    _zeilenspringerin_

    _zeilenspringerin_

    01. February 2017 um 02:17 Rezension zu "Lunadar - Das Erbe der Carringtons" von Betty Schmidt

    Sarah Lewis ist eine ganz normale Geschichtsstudentin, bis sie nach dem Tod ihrer Mutter plötzlich von seltsamen und gruseligen Wesen angegriffen wird. Zu ihrer großen Verblüffung teleportiert sie sich in dieser heiklen Situation in ihr Wohnheimzimmer. Da sie sich bereits in einer anderen Situation, in der sie Angst hatte, nach Hause teleportiert hatte, beginnt sie über Magie zu recherchieren. Nach und nach findet sie heraus, dass sie ist eine Hexe ist. Doch sie erfährt auch, dass sie bereits mächtige Feinde hat, von denen sie ...

    Mehr
  • Sarah, Ryan, Damien und Co. Rezi Band1 und 2

    Lunadar 1+2: Das Erbe der Carringtons & Der Orden der Meander
    lesemaus1981

    lesemaus1981

    27. November 2016 um 18:37 Rezension zu "Lunadar 1+2: Das Erbe der Carringtons & Der Orden der Meander" von Betty Schmidt

    Inhalt : Sarah Lewis ist so normal wie man es sich nur vorstellen kann, sie studiert Geschichte und wohnt mir ihrer besten Freundin Selina im Studentenheim. Nachdem ihre Mutter verstarb wurde Sarah jedoch plötzlich von Kreaturen angegriffen, die sich später als Dämonen herausstellten und nicht genug sie teleportierten sich nach Hause. Völlig fassungslos forscht Sarah nach und findet endlich heraus was sie wirklich ist, eine Hexe die aufgrund ihrer Kräfte gejagt wird. Meinung : Betty hat eine interessante Welt geschaffen mit ...

    Mehr
  • Ganz tolles Buch!

    Lunadar 1+2: Das Erbe der Carringtons & Der Orden der Meander
    Janinesbuecherkiste

    Janinesbuecherkiste

    21. November 2016 um 23:32 Rezension zu "Lunadar 1+2: Das Erbe der Carringtons & Der Orden der Meander" von Betty Schmidt

    Zum Cover:Das Cover ist sehr ansprechend.Dunkle und helle Farbe harmonieren und machen einen sehr neugierig.Schriftzug wie auch Grafik passen gut zu einander.Es macht das Buch sehr interessant.Zum Inhalt:Wie oben unter Hinweise schon angemerkt wurde, ist dort ein Cliffanger vorhanden.Dennoch ist der Schreibstil sehr flüssig und gut zu lesen.Alles ist gut beschrieben worden. Alle Handlungen kann man dort gut nachvollziehen.Personen kann man sich Bildlich vorstellen.Meine Meinung:Ich finde es ein ganz tolles Buch.Sehr viel Herzblut ...

    Mehr
  • Wo ist der Zauber?

    Lunadar 1+2: Das Erbe der Carringtons & Der Orden der Meander
    Anneja

    Anneja

    18. November 2016 um 17:57 Rezension zu "Lunadar 1+2: Das Erbe der Carringtons & Der Orden der Meander" von Betty Schmidt

    Vorab möchte ich mich bei Betty Schmidt für das Leseexemplar bedanken.Dieses Jahr wurde ich von der Krimitante zur Fantasyliebhaberin. Ich konnte nie wirklich etwas mit Magie , zauberhaften Wesen und mystischen Orten anfangen, doch dieses Jahr änderte sich vieles und so auch mein Büchergeschmack. Natürlich lese ich immer noch gerne Krimis, verspüre aber immer mehr den Drang zur Abwechslung. Nachdem ich Bücher aus dem Bereich Steampunk, Krimi und Ratgeber gelesen hatte, wurde es mal wieder Zeit einen Fantasy-Roman zu lesen. Im ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Sammelband: Lunadar 1+2: Das Erbe der Carringtons & Der Orden der Meander" von Betty Schmidt

    Lunadar 1+2: Das Erbe der Carringtons & Der Orden der Meander
    BettySchmidt

    BettySchmidt

    zu Buchtitel "Lunadar 1+2: Das Erbe der Carringtons & Der Orden der Meander" von Betty Schmidt

    Hallo und herzlich willkommen,zur Veröffentlichung des Sammelbands meiner Fantasy Reihe Lunadar veranstalte ich eine Leserunde.Der Sammelband beinhaltet Teil 1 und 2 der Reihe: "Das Erbe der Carringtons" und "Der Orden der Meander".Genre: Urban Fantasy, Romantasy/Paranormal Romance, Abenteuer, Mystery (Teil 1)Erlebe in knapp 800 Seiten, wie Sarah die magische Seite von Lunadar entdeckt, das Zaubern lernt, sich verliebt, neue Freunde findet und sich ihren Feinden in Kämpfen bis auf den Tod stellt.Worum es genau geht:~ eine ...

    Mehr
    • 280
  • Gelungener Auftakt der Lunadar-Reihe

    Lunadar - Das Erbe der Carringtons
    Sandsch

    Sandsch

    11. November 2016 um 23:08 Rezension zu "Lunadar - Das Erbe der Carringtons" von Betty Schmidt

    Dieser Fantasy-Roman hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Die Autorin hat eine wundervolle magische Welt erschaffen, die spannend, neu, aufregend und gefährlich ist, aber auch authentisch und realistisch wirkt. In dieser Welt treffen wir nicht nur auf normalen Menschen und altbekannte magische Wesen wie Hexen, Vampire, Werwölfe, Gestaltwandler und Dämonen, sondern auch auf Berater, die gegen Magie immun sind, und Jäger. Die Geschichte ist eine kleine Mischung aus "Charmed" und die "Chroniken der Schattenwelt" und trotzdem neu ...

    Mehr
  • Lunadar - Teil 2 der Reihe :)

    Lunadar - Der Orden der Meander
    Lese-Krissi

    Lese-Krissi

    09. November 2016 um 19:30 Rezension zu "Lunadar - Der Orden der Meander" von Betty Schmidt

    ACHTUNG SPOILER-GEFAHR, DA ZWEITES BUCH DER REIHE!!!Aufmachung des BuchesAuf dem Cover des zweiten Bandes von „Lunadar“ sieht man dieses Mal einen Mann mit langen, schwarzen Haaren in einer Vollmondnacht. In einer Hand hält er ein Dolch und aus der anderen Hand lässt er ein Feuerball entstehen. Er scheint kampfbereit zu sein. Bei ihm muss es sich um Damien handeln. Das Cover passt dementsprechend zum Titel, denn Damien ist der Sohn eines Meanders. Mir gefällt die Gestaltung des Titelbildes.Inhalt Sarah hat sich nun an ihr Leben ...

    Mehr
  • Fesselnd von der ersten Seite an...

    Lunadar 1+2: Das Erbe der Carringtons & Der Orden der Meander
    brits

    brits

    23. October 2016 um 12:34 Rezension zu "Lunadar 1+2: Das Erbe der Carringtons & Der Orden der Meander" von Betty Schmidt

    Dieser Sammelband enthält Teil 1 und 2 der Urban Fantasy Reihe Lunadar.~ eine unerfahrene Hexe ~ ~ eine Welt voller Magie, übernatürlicher Wesen und Gefahren ~ ~ ein Geheimnis, das sie das Leben kosten könnte ~ ~ eine Geschichte über Liebe, Freundschaft und Verrat ~ Band 1: Das Erbe der CarringtonsNach dem Tod ihrer Mutter entwickelt Sarah Lewis magische Fähigkeiten. Fasziniert von der neuen Welt, die sich ihr offenbart, findet sie jedoch heraus, dass das Leben einer Hexe nicht nur verführerisch, sondern auch tödlich sein kann. ...

    Mehr
  • Sarahs Start in die magische Welt

    Lunadar - Das Erbe der Carringtons
    Isbel

    Isbel

    22. October 2016 um 23:03 Rezension zu "Lunadar - Das Erbe der Carringtons" von Betty Schmidt

    Ich bin relativ gut in die Geschichte reingekommen. Der Schreibstil ist angenehm und ich konnte flüssig durch die Geschichte lesen. Zu Beginn liest man rein aus Sarahs Sicht, später werden weitere Sichten dazugenommen, was ich anfangs sehr verwirrend fand. Im ersten Teil des Buches standen Absätze für Zeitsprünge und dann kam überraschend mitten im Kapitel ein Sichtwechsel. Davon wurde ich immer wieder überrascht. Ich persönlich hätte es schöner gefunden, wenn von Anfang an klar gewesen wäre, aus welchen Sichten alles geschrieben ...

    Mehr
  • Lunadar - eine magische Stadt, in der Sarah ihre wahre Natur findet...

    Lunadar - Das Erbe der Carringtons
    Lese-Krissi

    Lese-Krissi

    18. October 2016 um 20:21 Rezension zu "Lunadar - Das Erbe der Carringtons" von Betty Schmidt

    Aufmachung des BuchesDas Cover des ersten Bandes der Lunadar-Reihe zeigt uns eine Frau in einer Vollmondnacht. Dabei handelt es sich um die Hauptprotagonistin Sarah. Sie ist sehr weiblich gekleidet. Man erkennt an der Gürtelschnalle, die ein Pentagramm darstellt und an einer leuchtenden und schwebenden Kugel über Sarahs Hand, dass das Buch das Thema Magie beinhaltet. Mir gefällt das Cover sehr gut.Inhalt Die junge Sarah lebt und studiert in Lunadar. Sie beobachtet seit einiger Zeit an sich merkwürdige Veränderungen. ...

    Mehr
  • weitere