Buchreihe: Lunadar von Betty Schmidt

 4,5 Sterne bei 53 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Lunadar - Das Erbe der Carringtons

     (41)
    Ersterscheinung: 09.01.2014
    Aktuelle Ausgabe: 17.01.2014
    ~ eine unerfahrene Hexe ~ ~ eine Welt voller Magie, übernatürlicher Wesen und Gefahren ~ ~ ein Geheimnis, das sie das Leben kosten könnte ~ ~ eine Geschichte über Liebe, Freundschaft und Verrat ~ Nach dem Tod ihrer Mutter entwickelt Sarah Lewis magische Fähigkeiten. Fasziniert von der neuen Welt, die sich ihr offenbart, findet sie jedoch heraus, dass das Leben einer Hexe nicht nur verführerisch, sondern auch tödlich sein kann. Umgeben von Magie, Dämonen, Werwölfen, Vampiren und einem mysteriösen Verfolger, der sie einfach nicht in Ruhe lassen will, versucht sie, die Geheimnisse ihrer Vergangenheit aufzudecken. Darüber hinaus muss sie lernen, sich selbst zu verteidigen, um sich zu schützen und das Leben, und den Willen, des Mannes zu retten, in den sie sich mehr als nur ein bisschen verlieben könnte. Taschenbuchversion: 373 Seiten (Amazon hat das etwas knapp berechnet) Geeignet für Erwachsene.
  2. Band 2: Lunadar - Der Orden der Meander

     (12)
    Ersterscheinung: 02.04.2016
    Aktuelle Ausgabe: 02.04.2016
    Das Abenteuer geht weiter ... Nach ihrem turbulenten Eintritt in die Welt des Übernatürlichen möchte Sarah sich erholen und genießen, dass sie noch am Leben ist. Dazu gehören Dates mit Ryan, der Einzug in ihr neues Haus mit ihren besten Freundinnen und sich am Strand zu entspannen. Was sie nicht gebrauchen kann, sind die Feinde ihres Vaters und einen skrupellosen Jäger, für den alles Übernatürliche automatisch böse ist. Natürlich interessiert es niemanden, was sie möchte. Ryan ist distanziert, Damien schikaniert sie und bevor sie weiß, wie ihr geschieht, wird sie nicht nur verfolgt, sondern beobachtet auch noch einen Mord. Langweilig scheint das Leben einer Hexe zumindest nie zu werden. Altersempfehlung: 18+ Warnung: Wer keine Cliffanger mag, sollte den Epilog erst kurz vor Erscheinen des nächsten Teils der Reihe lesen. Das Buch an sich hat eine abgeschlossene Geschichte, der Epilog ist eine Überleitung zum nächsten Band, sozusagen eine Art Teaser.
Über Betty Schmidt
Autorenbild von Betty Schmidt (© Betty Schmidt / Quelle: Autor)
Betty Schmidt wurde 1980 in Stuttgart geboren, wo sie auch heute wieder lebt. Während ihres Studiums der Sozialwissenschaften hat sie ihre Vorliebe für das Schreiben entdeckt und beschloss danach ihr Hobby zum Beruf zu machen. Hexen, Zauberei und das Übernatürliche ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks