Beverley Harper Sturm über verschlungenen Pfaden

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sturm über verschlungenen Pfaden“ von Beverley Harper

Vor dem Hintergrund der bewegten Geschichte Simbabwes wird die fesselnde Geschichte der Familie Dunn erzählt. Familienoberhaupt Richard ist der Herr über die Farm Pentland Park. Lange Jahre hat er um seine Frau Kathy getrauert, bis die junge Fotojournalistin Steve in sein Leben tritt. Keiner der beiden weiß, dass Richards 17-jähriger Sohn ebenfalls in Steve verliebt ist. Als mögliche Stiefmutter lehnen er und seine ältere Schwester Penny sie rundheraus ab. Trotz der Spannungen bricht die Familie mit Freunden zu einer Safari auf. Doch der Ausflug nimmt eine schreckliche Wendung, nach der nichts mehr so ist, wie es einst war ...

Stöbern in Romane

Menschenwerk

Schwer erträglich. Als Mahnmal und Erinnerung notwendig.

wandablue

Kleiner Streuner - große Liebe

Einfach wundervoll :)

Riannah

Der gefährlichste Ort der Welt

Tiefgründiges Teenager-Drama, das aber keinesfalls nur für junge Erwachsen lesenswert ist.

schnaeppchenjaegerin

Die Lichter von Paris

Eine Reise ins Paris in der wilden 20er, ein literarischer Hochgenuss . Eine Familiengeschichte und drei berührende Frauen Schicksale

heidi_59

Die Phantasie der Schildkröte

Liebevolle Idee, interessantes Konzept, schöne Umsetzung — mit dem Wermutstropfen einer zu schnellen Charakterentwicklung.

killmonotony

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Ein hübsches Märchen um eine ganz besondere Lottofee

Bibliomarie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sturm über verschlungenen Pfaden" von Beverley Harper

    Sturm über verschlungenen Pfaden

    Engelsgesicht77

    21. August 2010 um 19:31

    Tolle Geschichte mit einer guten Mischung aus Familien-Tragödie, Liebe und die Revolution/Krieg auf einem fernen Kontinent. Im Mittelpunkt steht Richard mit seinen beiden Kindern Penny und David. Dann lernt er seine Liebe Steve kennen und dann überstürzen sich die Ereignisse und man leidet einfach mit den Menschen mit. Jedenfalls erging es mir so und ich musste so heulen. Also legt Euch Taschentücher bereit, wenn ihr so empfindsam seid, wie ich. Des Weitern lernt man das Land Zimbabwe näher kennen und deren Geschichte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks